Streptocarpus-Informationen: Pflege von Streptocarpus-Zimmerpflanzen

Streptocarpus-Informationen: Pflege von Streptocarpus-Zimmerpflanzen

Wenn Sie das Aussehen afrikanischer Veilchen mögen, aber zu schwierig für den Anbau finden, probieren Sie einen oder zwei ihrer härteren Cousins, den Streptocarpus oder Kapprimel. Es wird gesagt, dass der Anbau von Streptocarpus-Pflanzen ein gutes Training für afrikanische Veilchen ist, da ihre Anforderungen ähnlich sind, aber Kapprimel ist nicht so empfindlich.

Ihre Blüten sehen afrikanischen Veilchen mit ihren violetten, rosa und weißen Nuancen sehr ähnlich aus. Sie besitzen aber auch rote Sorten in leuchtenden Farben. Die Blätter sind faltig und dick mit einer unscharfen Textur und bilden eine attraktive Zimmerpflanze. Streptocarpus-Informationen sind leicht verfügbar, so dass diese Pflanzen eine gute Wahl für Anfänger sind.

21 Streptocarpus Care Indoors

Um zu lernen, wie Streptocarpus gepflegt wird, muss die Pflanze an die Umgebung angepasst werden. Die Kapprimel ist den Menschen sehr ähnlich, wenn es darum geht, ein komfortables Zuhause zu finden. Sie mögen, dass die Luft um sie herum relativ kühl ist, tagsüber um die 70 ° C (70 ° F) und nachts um etwa 10 ° C kühl.

Diese Pflanze liebt Licht, aber direktes Sonnenlicht kann das Laub verbrennen. Ein Haus in einem nach Osten oder Westen ausgerichteten Fenster ist perfekt, aber wenn Sie nur nach Süden blicken, können Sie einen bloßen Vorhang zwischen der Pflanze und der Fensterscheibe schieben, um das Schlimmste der Blendung zu verbreiten.

Tipps für den Anbau von Streptocarpus-Pflanzen

Der einfachste Weg, Ihre Streptocarpus-Pflanze abzutöten, ist die Überbewässerung. Kümmern Sie sich um Ihren Streptocarpus, achten Sie jedoch darauf, wenn es um Feuchtigkeit geht. Stellen Sie sicher, dass das Pflanzmedium sehr gut entwässert ist, und lassen Sie es zwischen den Bewässerungen austrocknen.

Die Verbreitung von Streptocarpus kann ein einfaches und unterhaltsames Hobby sein. Es ist sehr einfach, Dutzende von Babypflanzen zu erstellen, die Sammlung zu vergrößern und neue Pflanzen für Geschenke zu schaffen. Schneiden Sie ein großes, gesundes Blatt mit einer sauberen Rasierklinge ab und schneiden Sie die zentrale Vene heraus, wobei zwei Blatthälften übrig bleiben. Pflanzen Sie die Hälften in reiche Blumenerde, indem Sie sie mit der Schnittseite nach unten aufstellen.

Halten Sie die Blatthälften feucht, bis sie zu sprießen beginnen. Nach ein paar Wochen werden Sie Babypflanzen entlang der Schnittkanten der Blätter sehen, manchmal bis zu ein paar Dutzend von jedem Blatt. Trennen Sie die Pflänzchen ab, sobald sie gesund und gesund sind, und pflanzen Sie sie in einen einzelnen Topf.

Streptocarpus-Informationen: Pflege von Streptocarpus-Zimmerpflanzen

Video: Fuchsien – Stecklinge schneiden

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: