Strawflower Care – Erfahren Sie mehr über die Wachstumsbedingungen für Strohblumen

Strawflower ist eine wärmeliebende, dürretolerante Pflanze, die für ihre charmanten, strohähnlichen Blüten in hellen Farbtönen geschätzt wird. Weitere Informationen zum Anbau dieser einjährigen Pflanze finden Sie im folgenden Artikel. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Strawflower Care - Erfahren Sie mehr über die Wachstumsbedingungen für Strohblumen

Was ist eine Strohblume? Diese wärmeliebende, dürretolerante Pflanze ist für ihre charmanten, strohähnlichen Blüten in leuchtenden Rottönen, Orange, Pink, Lila, Gelb und Weiß bekannt. Eine verlässliche einjährige Strohblume ist leicht zu bekommen und belohnt Sie vom Sommer bis zum ersten harten Frost durchgehend mit Blüten.

Anbaubedingungen für Strohblumen

Strohblumen (Helichrysum bracteatum syn. Xerochrysum bracteatum ) sind Mitglieder der Gänseblümchenfamilie und die Wachstumsbedingungen sind ähnlich. Sie eignen sich gut für den sonnigsten Platz in Ihrem Garten. Strohblumen sind hitzebeständig und wachsen in nahezu jeder gut durchlässigen Erde.

Anbau von Strohblumen

Es ist einfach, Strohblumenkerne direkt nach dem Anbau im Garten anzupflanzen. Stellen Sie sicher, dass keine Frostgefahr mehr besteht. Graben Sie den Boden mindestens 8 bis 10 Zoll tief aus. Strohblumen benötigen keinen reichen Boden, aber sie sind glücklich, wenn Sie vor dem Pflanzen 2 bis 3 Zoll Kompost einarbeiten.

Streuen Sie die Samen leicht auf die Oberfläche des Bodens. Gießen Sie sie leicht mit einem Sprühaufsatz, bedecken Sie die Samen jedoch nicht mit Erde.

Dünnen Sie die Pflanzen auf einen Abstand von mindestens 10 bis 12 Zoll aus, wenn die Sämlinge 2 bis 3 Zoll groß sind. Überfüllen Sie die Pflanzen nicht. Strohblumen benötigen eine hervorragende Luftzirkulation, um Mehltau und andere feuchtigkeitsbedingte Krankheiten zu vermeiden.

Sie können Strohblumenkerne auch sechs bis acht Wochen vor dem letzten Frost in Innenräumen pflanzen. Füllen Sie eine Pflanzschale mit einer leichten handelsüblichen Blumenerde und streuen Sie die Samen auf die Oberfläche der Mischung. Sorgfältig wässern, um sicherzustellen, dass die Samen einen festen Kontakt mit der Blumenerde haben, aber das Sonnenlicht nicht blockieren, indem Sie die Samen mit Erde bedecken.

Decken Sie die Schale mit klarem Plastik ab, um die Umgebung warm und feucht zu halten, und entfernen Sie sie dann der Kunststoff, sobald die Samen keimen. Verpflanzen Sie die Sämlinge in einzelne Töpfe, wenn sie mindestens ein oder zwei Sätze von echten Blättern haben (Blätter, die nach den winzigen Sämlingsblättern erscheinen).

Stellen Sie das Tablett in einen sonnigen Raum, in dem die Temperatur nachts kühl ist. Wasser nach Bedarf, um den Boden leicht feucht zu halten, aber niemals durchnässt, und die Sämlinge alle zwei Wochen mit einer schwachen Düngerlösung füttern. Pflanzen Sie die Strohblumen im Freien, wenn keine Frostgefahr mehr besteht.

Strawflower Care - Erfahren Sie mehr über die Wachstumsbedingungen für Strohblumen

Pflege der Strohblumen

Strohblumen erfordern nur sehr wenig Pflege. Bewässern Sie die Pflanzen nur, wenn sich der Boden leicht trocken anfühlt. Vermeiden Sie nassen, feuchten Boden, da Strohblumen bei Nässe leicht verrotten. Wenn möglich mit einem Schlauch oder Tropfsystem wässern, um das Laub trocken zu halten.

Ansonsten besteht die Wartung darin, verblasste Blumen einfach abzuknipsen, um ein kontinuierliches Blühen während der gesamten Saison zu fördern.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: