Sternpflanzen-Info – Informationen zu diesem sternförmigen Pilz

Was ist Erdsternpilz? Dieser interessante Pilz besteht aus einem zentralen Puffball, der auf einer Plattform mit vier bis zehn dicken, spitzen Armen sitzt. das gibt dem Pilz ein sternförmiges Aussehen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu Earthstar-Pflanzen zu erhalten.

Sternpflanzen-Info - Informationen zu diesem sternförmigen Pilz

Was ist Earthstar-Pilz? Dieser interessante Pilz produziert einen zentralen Puffball, der auf einer Plattform aus vier bis zehn dicken, spitzen „Armen“ sitzt, die dem Pilz ein sternförmiges Aussehen verleihen. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu Earthstar-Pflanzen zu erhalten.

Earthstar-Pflanzeninfo

Earthstar-Pilze sind aufgrund ihres sternförmigen Erscheinungsbilds nicht schwer zu erkennen. Die Farben sind jedoch nicht sternförmig, da der seltsam schöne Erdsternpilz verschiedene Brauntöne aufweist. Der zentrale Puffball oder Sack ist glatt, während die spitzen Arme ein knisterndes Aussehen haben.

Dieser interessante Pilz wird auch als Barometer-Erdstern bezeichnet, da er auf die Luftfeuchtigkeit reagiert. Wenn die Luft trocken ist, falten sich die Spitzen um den Puffball, um ihn vor Witterungseinflüssen und verschiedenen Feinden zu schützen. Wenn die Luft feucht ist oder wenn es regnet, öffnen sich die Punkte und legen die Mitte frei. Die „Strahlen“ des Erdsterns können zwischen 1 cm und 3 cm betragen.

Erdsternpilz-Habitate

Der Erdsternpilz hat eine freundschaftliche Beziehung zu einer Vielzahl verschiedener Bäume, einschließlich Kiefern und Eichen Der Pilz hilft den Bäumen, Phosphor und andere Elemente aus der Erde aufzunehmen. Wenn der Baum photosynthetisiert, teilt er Kohlenhydrate mit dem Pilz.

Dieser Pilz bevorzugt lehmigen oder sandigen, nährstoffarmen Boden und wächst häufig auf offenen Flächen, gewöhnlich in Gruppen oder Büscheln. Es wächst manchmal auf Felsen, besonders auf Granit und Schiefer.

Sternpflanzen-Info - Informationen zu diesem sternförmigen Pilz

Sternpilze auf Rasen

Auf Rasen kann man nicht viel gegen Sternpilze tun, weil der Pilz ist beschäftigt damit, alte Baumwurzeln oder anderes verrottendes organisches Material im Untergrund abzubauen, das die Nährstoffe in den Boden zurückführt. Wenn die Nahrungsquellen irgendwann verschwinden, werden die Pilze folgen.

Sorgen Sie sich nicht zu sehr um Sternpilze auf Rasenflächen und denken Sie daran, dass es nur die Natur ist, die ihre Sache tut. Tatsächlich ist dieser einzigartige sternförmige Pilz ziemlich interessant!

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: