Stem End Blight-Behandlung – So bekämpfen Sie Stem End Blight von Pekannüssen

Züchten Sie Pekannüsse? Haben Sie Probleme mit den Nüssen bemerkt, die im Sommer nach der Bestäubung vom Baum fallen? Nussbäume können von Pekannusskraut befallen sein, einer Krankheit, der Sie vorbeugen möchten, bevor ganze Ernten verloren gehen. Erfahren Sie hier mehr.

Stem End Blight-Behandlung - So bekämpfen Sie Stem End Blight von Pekannüssen

Züchten Sie Pekannüsse? Haben Sie Probleme mit den Nüssen bemerkt, die im Sommer nach der Bestäubung vom Baum fallen? Nussbäume können von Pekannussstängelbrand befallen sein, eine Krankheit, der Sie vorbeugen sollten, bevor ganze Ernten verloren gehen.

Über Pekannüsse mit Stängelbrand

Dieser Pilz befällt normalerweise während das wasserstadium des wachstums und schreitet voran. Wenn Sie hineinschauen, bevor sich die Schale bildet, finden Sie eine braune Flüssigkeit, die überhaupt nicht appetitlich ist. Nicht alle Nüsse sind betroffen, aber genug, dass Ihre Ernte stark verringert werden kann. Eingesunkene, schwarze, glänzende Läsionen treten auf und breiten sich auf der Schale aus, was auf die Fäule von Pekannüssen zurückzuführen ist.

Der Pilz Botryosphaeria dothidea wird vermutlich von Insekten verbreitet, wenn sie sich von den Nüssen ernähren. Pekannüsse mit Stängelendfäule kommen manchmal in Trauben vor, in denen sich andere Nüsse normal entwickeln.

Stem End Blight-Behandlung - So bekämpfen Sie Stem End Blight von Pekannüssen

Behandlung von Stängelendfäule bei Pekannüssen

Die Behandlung von Stängelendfäule ist nicht immer wirksam und manchmal auch nicht überhaupt arbeiten. Die Behandlung mit Blattfungiziden kann den Pilz manchmal unter Kontrolle bringen, ist jedoch im Winter zur Vorbeugung und zum Schutz der gesamten Ernte am besten geeignet. Die Sommerkontrolle beseitigt selten die Knollenfäule, kann sie jedoch verlangsamen. Sprays mit Fungiziden vom Benomyl-Typ wirken am besten.

Die richtige Pflege Ihrer Pekannussbäume ist der beste Weg, um Angriffe wie diesen und andere Pilze und Krankheiten zu verhindern. Sie können auch krankheitsresistente Bäume pflanzen, wenn Sie diese im Obstgarten ersetzen. Halten Sie Bäume gesund, sorgen Sie für eine gute Drainage und wenden Sie zum richtigen Zeitpunkt geeignete Fungizidbehandlungen an. Dies senkt die Anfälligkeit Ihrer Bäume für Pekannussstängelfäule. Es ist wichtig, die Bäume so weit auseinander zu halten, dass eine gute Luftzirkulation gewährleistet ist, um auch den Pilz zu vermeiden. Und auch hier sollten Sie geeignete Sprühmittel verwenden, um Ihre wertvollen Bäume vor allen Pilzen, Krankheitserregern und Krankheiten zu schützen.

Verwechseln Sie die Fruchttropfen von Pekannusskraut nicht mit anderen Problemen, die dazu führen, dass Nüsse von den Bäumen fallen vorzeitig entfernen, z. B. bei Success- und Success-Hybriden das Absterben abwerfen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: