Stechpalmenschnitt: Hier erfahren Sie, wie Sie einen Stechpalmenstrauch schneiden

Während ihre ganzjährige Schönheit häufig als eine Bereicherung für andere Landschaftsanpflanzungen angesehen wird, können einige Arten von Stechpalmensträuchern unhandlich werden, wenn sie nicht beschnitten werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man einen Stechpalmenbusch schneidet.

Stechpalmenschnitt: Hier erfahren Sie, wie Sie einen Stechpalmenstrauch schneiden

Mit üppigem, immergrünem Laub und leuchtenden Beeren bereichern Stechpalmenbüsche die Landschaft. Diese Sträucher werden üblicherweise als Gründungspflanzungen oder Hecken angebaut. Einige, wie die englische Stechpalme, werden sogar während der Weihnachtszeit als dekorative Präsentationen verwendet. Während ihre Schönheit das ganze Jahr über oft als Vorteil für andere Landschaftsanpflanzungen angesehen wird, können einige Arten von Stechpalmensträuchern unhandlich werden, wenn sie nicht beschnitten werden. Daher ist es wichtig, Stechpalmenbüsche zu beschneiden, damit ihr Gesamterscheinungsbild immer in Form bleibt.

Zeitpunkt für das Beschneiden von Stechpalmenbüschen

Eine häufig gestellte Frage ist, wann eine Stechpalmenbuschpflanze beschnitten werden muss. Die meisten Menschen können einen Stechpalmenbusch beschneiden, während die Pflanze ruht (im Winter). Tatsächlich ist der Dezember eine großartige Zeit, um Stechpalmenbüsche zu beschneiden. Durch das Trimmen von Stechpalmenbüschen bleiben Form und Aussehen sauber.

Es werden jedoch nicht alle Sorten gleichzeitig beschnitten. Es ist wichtig zu wissen, wann man Stechpalmenbuschsorten beschneidet. Andernfalls könnten Sie versehentlich Schaden anrichten.

  • Amerikanische Stechpalmenbüsche (I. opaca) müssen zu jedem Zeitpunkt leicht beschnitten werden. Wenn sie im Sommer stark beschnitten werden, können im Herbst und Winter möglicherweise nur wenige Beeren auftreten.
  • Chinesische Stechpalme hingegen muss normalerweise nicht regelmäßig beschnitten werden, da dies die kompakte Form der Stechpalme beeinträchtigen könnte.
  • Yaupon-Stechpalme (I. vomitoria) wird ebenfalls am besten ungeschnitten gelassen. Solche Stechpalmenbüsche können jedoch geschnitten werden, wenn dies zur Aufrechterhaltung des Erscheinungsbilds unbedingt erforderlich ist. Warten Sie, bis die Ruhezeit für einen starken Schnitt erreicht ist, oder schneiden Sie sie einfach nach Bedarf.
  • Japanische Hollies können auch im Hochsommer oder Spätwinter nach Bedarf geschnitten werden. Wenn Sie Hecken beschneiden, ist der späte Frühling eine gute Zeit, um Stechpalmenbüsche abzuschneiden.

Bei den meisten Stechpalmenbüschen kann der Schnitt im Winter ohne negative Auswirkungen erfolgen. Dazu gehören auch englische, inkberry- und blaue Hollies.

Stechpalmenschnitt: Hier erfahren Sie, wie Sie einen Stechpalmenstrauch schneiden

Beschneiden von Holly Bushes

Hollies werden normalerweise beschnitten, um ihre Form zu erhalten oder unansehnliches Wachstum zu entfernen. Einige sind zu Hecken geformt. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Stechpalmenbüsche richtig beschneiden, können Sie mehr Schaden anrichten als nützen. Für das Heckenschneiden von Stechpalmen wird nicht empfohlen, die unteren Äste kürzer als die oberen zu schneiden. Pflegen Sie stattdessen eine gleichmäßige Form.

Beschneiden Sie Stechpalmenbüsche, um ihr natürliches Wachstum in Schach zu halten. Entfernen Sie immer alle toten oder kranken Zweige. Dann von innen anfangen und nach außen arbeiten. Schneiden Sie die Zweige direkt über den neuen Blattknospen oder bis zum Hauptzweig zurück.

Entfernen Sie nicht die unteren Gliedmaßen der englischen Stechpalme. Erlauben Sie ihnen stattdessen, sich zum Boden zu verzweigen.

Wenn Stechpalmenbüsche eine größere Verjüngung erfordern, können sie jedoch zu Boden geschnitten werden. Auch dies sollte in der Winterruhe geschehen.

Es ist wichtig zu wissen, wann und wie man Stechpalmenbüsche beschneidet, um insgesamt gesund zu bleiben. Durch das Trimmen von Stechpalmenbüschen erhalten sie ein gepflegtes, klares Erscheinungsbild in der Landschaft.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: