Starten von Trompetenreben – Wie vermehrt man Trompetenreben?

Ob Sie bereits Trompetenreben im Garten anbauen oder zum ersten Mal daran denken, Trompetenreben anzulegen, und wissen, wie Sie diese Pflanzen sicher vermehren können hilft. In diesem Artikel wird erläutert, wie.

Starten von Trompetenreben - Wie vermehrt man Trompetenreben?

Ob Sie bereits Trompetenreben im Garten anbauen oder ob Sie zum ersten Mal darüber nachdenken, Trompetenreben in Betrieb zu nehmen, und wissen, wie dies geht Vermehrung dieser Pflanzen hilft sicherlich. Die Vermehrung von Trompetenreben ist eigentlich ziemlich einfach und kann auf verschiedene Arten erfolgen — Samen, Stecklinge, Schichtung und Aufteilung der Wurzeln oder Saugnäpfe.

Alle diese Methoden sind zwar einfach, es ist jedoch wichtig, dass sich alle bewusst sind, dass diese Pflanzen giftig sind und nicht nur, wenn sie aufgenommen werden. Kontakt mit seinem Laub und anderen Pflanzenteilen, insbesondere während der Vermehrung oder des Zurückschneidens, kann bei überempfindlichen Personen zu Hautreizungen und -entzündungen (wie Rötungen, Brennen und Juckreiz) führen.

Wie man Trompetenreben aus Samen vermehrt

Die Trompetenrebe sät sich leicht von selbst, aber Sie können die Samen auch selbst sammeln und im Garten anpflanzen. Sie können Samen sammeln, sobald sie reif sind, normalerweise, wenn die Samenkapseln anfangen, braun zu werden und sich zu öffnen.

Sie können sie dann im Herbst entweder in Töpfe oder direkt im Garten (etwa 2 bis 3 cm tief) pflanzen. Lassen Sie die Samen im Frühjahr überwintern und sprießen, oder lagern Sie sie bis zum Frühjahr und säen Sie sie dann.

Wie man Trompetenreben aus einem Schnitt oder einer Schichtung züchtet

Es können Stecklinge sein im Sommer getroffen. Entfernen Sie die unteren Blätter und stecken Sie sie in gut abtropfende Blumenerde. Falls gewünscht, können Sie die geschnittenen Enden zuerst in Wurzelhormon tauchen. Gründlich gießen und an einen schattigen Ort stellen. Die Stecklinge sollten innerhalb eines Monats oder so wurzeln, geben oder nehmen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie sie verpflanzen oder bis zum nächsten Frühjahr weiter wachsen lassen und an anderer Stelle neu pflanzen.

Es kann auch eine Überlagerung vorgenommen werden. Einfach ein langes Stück Stiel mit einem Messer einschneiden und dann auf den Boden biegen, wobei der verwundete Teil des Stiels vergraben wird. Befestigen Sie dies mit Draht oder einem Stein. Innerhalb von ein bis zwei Monaten sollten sich neue Wurzeln bilden. Es ist jedoch besser, den Stiel bis zum Frühjahr intakt zu lassen und ihn dann von der Mutterpflanze zu entfernen. Anschließend können Sie Ihre Trompetenrebe an ihrem neuen Standort umpflanzen.

Starten von Trompetenreben - Wie vermehrt man Trompetenreben?

Vermehrung von Trompetenrebenwurzeln oder -saugern

Trompetenreben können auch durch Ausgraben der Wurzeln (Sauger oder Triebe) vermehrt werden und diese dann in Behälter oder andere Bereiche des Gartens umpflanzen. Dies geschieht normalerweise im Spätwinter oder im zeitigen Frühjahr. Wurzelstücke sollten etwa 3 bis 4 cm lang sein. Pflanzen Sie sie direkt unter die Erde und halten Sie sie feucht. Innerhalb weniger Wochen oder eines Monats sollte sich ein neues Wachstum entwickeln.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: