Star Orchid Care – Wie man eine Star Orchid-Pflanze züchtet

Die Star Orchid-Pflanze ist definitiv einzigartig. Sein Artname leitet sich von der lateinischen Bedeutung "anderthalb Fuß" ab. in Bezug auf den langen Blütensporn. Fasziniert? Dann wundern Sie sich vielleicht, wie man eine Sternorchidee züchtet. Dieser Artikel hilft.

Star Orchid Care - Wie man eine Star Orchid-Pflanze züchtet

Obwohl es sich um ein Mitglied der Orchidaceae-Familie mit der größten Anzahl an Blütenpflanzen handelt, ist Angraecum sesquipedale (Sternorchideen) definitiv eine der einzigartigeren Mitglieder. Der Name der Art, sesquipedale, stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „eineinhalb Fuß“ in Anlehnung an den langen Blumensporn. Fasziniert? Dann wundern Sie sich vielleicht, wie man eine Sternorchidee züchtet. Dieser Artikel wird helfen.

Info über Weihnachtsstern-Orchideen

Obwohl es über 220 Arten in der Gattung Angraecum gibt und in den madagassischen Wäldern immer noch neue entdeckt werden, sind Stern-Orchideen ein Standard. Probe entnehmen. Sternorchideen werden auch als Darwin-Orchideen oder Kometenorchideen bezeichnet. Diese epiphytischen Pflanzen stammen aus dem Küstenwald von Madagaskar.

In ihrer Heimat blühen die Pflanzen von Juni bis September, in Nordamerika und Europa jedoch nur einmal im Jahr zwischen Dezember und Januar. Der Zeitpunkt dieser Blüte hat dazu geführt, dass diese Pflanze die Weihnachtsstern-Orchidee oder den Stern der Bethlehem-Orchidee getauft hat.

Die Blüten der Stern-Orchideen-Pflanzen haben eine extrem lange röhrenförmige Ausdehnung oder einen „Sporn“ an der Basis es ist Pollen. So lange, als Charles Darwin 1862 ein Exemplar dieser Orchidee erhielt, vermutete er, dass ein Bestäuber mit einer Zunge existieren muss, die so lang ist wie der Sporn, 10 bis 11 Zoll lang! Die Leute hielten ihn für verrückt und zu diesem Zeitpunkt war noch keine solche Art entdeckt worden.

41 Jahre später wurde auf Madagaskar eine Motte mit einer Nasenlänge von 10 bis 11 Zoll entdeckt. Seine Existenz, die Hawk Moth genannt wird, beweist Darwins Theorie über die Co-Evolution oder wie Pflanzen und Bestäuber die Evolution des anderen beeinflussen können. In diesem Fall erforderte die schiere Länge des Sporns die Entwicklung eines Bestäubers mit einer längeren Zunge, und als die Zunge länger wurde, musste die Orchidee die Größe ihres Sporns verlängern, damit er bestäubt werden konnte, und so weiter und so fort

Star Orchid Care - Wie man eine Star Orchid-Pflanze züchtet

Wie man eine Sternenorchidee züchtet

Interessanterweise wurde diese Art von einem im Exil lebenden aristokratischen Botaniker namens Louis Marie Auber du Petit Thouars (1758-1831) entdeckt nach Madagaskar während der Französischen Revolution. Nach seiner Rückkehr nach Frankreich im Jahr 1802 brachte er eine große Sammlung von Pflanzen mit, die er dem Jardin des Plantes in Paris schenkte.

Diese besondere Orchidee wird nur langsam erwachsen. Es ist eine weiß blühende, nachtblühende Orchidee, deren Duft nachts am höchsten ist, wenn ihr Bestäuber seine Runden dreht. Wachsende Sternorchideenpflanzen benötigen zwischen 4 und 6 Stunden indirektes Sonnenlicht und Tagestemperaturen zwischen 21 und 26 ° C und Nachttemperaturen in der Mitte der 60er Jahre (15 ° C).

Verwenden Sie eine Blumenerde, die viel Rinde enthält, oder züchten Sie die Orchidee auf einer Rindenplatte. Eine wachsende Sternorchidee wächst in ihrem natürlichen Lebensraum auf Baumrinde. Halten Sie den Topf während der Vegetationsperiode feucht, aber lassen Sie ihn nach dem Blühen zwischen dem Gießen im Winter etwas austrocknen.

Da diese Pflanze in feuchten tropischen Gefilden heimisch ist, ist die Luftfeuchtigkeit wichtig (50-70%). Besprühen Sie die Pflanze jeden Morgen mit Wasser. Die Luftzirkulation ist ebenfalls von größter Bedeutung. Bewahren Sie es in der Nähe eines Ventilators oder eines offenen Fensters auf. Der Entwurf verringert das Risiko, einen Pilz zu entwickeln, für den Orchideen sehr anfällig sind.

Diese Pflanzen mögen es nicht, wenn ihre Wurzeln gestört sind, also topfen Sie sie selten oder im Idealfall nie um.

Video: Alles über Orchideen – Bei mir blüht gerade Phalaenopsis mannii x Phalaenopsis corningiana

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: