Spargel für den Winter vorbereiten – Benötigt Spargel Winterschutz

Nach seiner Herstellung ist Spargel mit Ausnahme der Unkrautfreiheit und der Bewässerung relativ pflegeleicht, aber wie sieht es mit der Überwinterung von Spargelpflanzen aus? Braucht Spargel Winterschutz? Finden Sie es in diesem Artikel heraus.

Spargel für den Winter vorbereiten - Benötigt Spargel Winterschutz

Spargel ist eine widerstandsfähige, mehrjährige Pflanze, die früh in der Vegetationsperiode produziert und 15 Jahre oder länger produzieren kann. Nach der Herstellung ist der Spargel relativ pflegeleicht, mit der Ausnahme, dass die Fläche frei von Unkraut ist und bewässert wird. Wie sieht es aber mit der Überwinterung von Spargelpflanzen aus? Benötigen Spargel im Winter Schutz?

Benötigt Spargel im Winter Schutz?

In milden Klimazonen benötigen die Wurzelkronen des Spargels keine besondere Winterpflege, in kühleren Regionen ist die Überwinterung des Spargelbeetes jedoch ein Muss Muss. Wenn Spargelbeete für den Winter vorbereitet werden, werden die Wurzeln vor Kälte geschützt und die Pflanzen werden in den Ruhezustand versetzt, sodass sie vor der nächsten Wachstumsphase im Frühjahr ruhen können.

Spargel für den Winter vorbereiten - Benötigt Spargel Winterschutz

Überwintern von Spargelpflanzen

Im Herbst vergilben die Spargelblätter und sterben auf natürliche Weise ab. Zu diesem Zeitpunkt schneiden Sie die braunen Wedel von der Pflanze an der Basis. Wenn Sie in einem wärmeren Klima leben, stirbt der Spargel möglicherweise nicht vollständig ab. Schneiden Sie den Speer trotzdem im Spätherbst. Dies zwingt die Pflanze in den Ruhezustand, eine notwendige Ruhephase, bevor sie wieder aktiv zu wachsen und zu produzieren beginnt. Wenn Sie in einem milderen Klima leben, ist keine weitere Spargel-Winterpflege erforderlich, aber diejenigen in kälteren Regionen müssen Spargel für den Winter vorbereiten.

Wenn Sie sich glücklich oder faul fühlen, können Sie dies Beten Sie für eine ausreichende Schneedecke, um die Kronen zu schützen, und lassen Sie sie in Ruhe. Wenn Sie nicht der Meinung sind, dass es ein guter Tag ist, um einen Lottoschein zu kaufen, ist es besser, eine kleine Wintervorbereitung durchzuführen.

Sobald die Wedel zurückgeschnitten wurden, hören Sie auf, den Spargel vollständig zu gießen. Die Idee beim Überwintern von Spargelbeeten ist es, die Kronen vor Kälteschäden zu schützen. Verteilen Sie 10 bis 15 cm Mulch wie Stroh, Holzspäne oder andere organische Materialien auf den Kronen.

Das Mulchen des Bettes hat den Nachteil, dass es das Entstehen von Mulch verlangsamt die Speere im Frühjahr, aber das ist ein kleiner Preis, um das Bett zu schützen. Sie können den alten Mulch im Frühjahr entfernen, sobald die Triebe aufzutauchen beginnen. Dann entweder kompostieren oder den Mulch entsorgen, da er Pilzsporen enthalten kann.

Video: Hochbeet im Winter sinnvoll nutzen | Feldsalat Spinat Postelein anbauen | Selbstversorgung im Winter

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: