Southernwood Plant Care – Anbau von Southernwood Artemisia

Eine der weniger bekannten oder in einigen Regionen eher ungenutzten Kräutern ist die Southernwood-Kräuterpflanze, auch Southernwood Artemisia genannt. Weitere Informationen zu dieser Pflanze finden Sie im folgenden Artikel.

Inhalt posten

Southernwood Plant Care - Anbau von Southernwood Artemisia

Kräuter sind unterhaltsame, einfach zu züchtende Pflanzen, die für ihre kulinarischen und medizinischen Zwecke bekannt sind. Eine der weniger bekannten oder in einigen Regionen eher ungenutzten Arten ist die Southernwood-Kräuterpflanze, auch Southernwood Artemisia genannt. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist Southernwood Artemisia?

Einheimische südländische Kräuterpflanzen kommen in Regionen Spaniens und Italiens vor und werden seitdem in den USA eingebürgert, wo sie wild wachsen . Dieses Mitglied von Asteraceae ist mit europäischem Wermut oder Absinth verwandt.

Southernwood Artemisia (Artemisia abrotanum) ist ein holziges, mehrjähriges Kraut mit graugrünen, farnartigen Blättern, die beim Zerkleinern ein süßes Zitronenaroma entwickeln. Dieses graugrüne Laub ist leicht behaart und wächst im Laufe der Saison weniger. Die Blätter sind klein und wechseln sich mit gelb-weißen zweihäusigen Blüten ab, die im Spätsommer in südlichen Regionen blühen. Artemisia, die in nördlichen Gebieten angebaut wird, blüht selten. Kräuterpflanzen aus dem südlichen Wald werden 3 bis 5 Fuß hoch und haben einen Durchmesser von etwa 2 Fuß.

In der Gattung Artemisia gibt es über 200 Arten. Je nach Sorte kann das ätherische Öl in den zerkleinerten Blättern, wie erwähnt, ein Aroma nach Zitrone oder sogar nach Kampfer oder Mandarine entwickeln. Mit solch einer schwindelerregenden Vielfalt hat Southernwood Artemisia genau so viele Aliase. Southernwood wurde wegen seines Rufs als Aphrodisiakum als Applering, Boy’s Love, European Sage, Garden Sagebrush und Lad’s Love bezeichnet. Es ist auch bekannt als Lover’s Plant, Maid’s Ruin, Our Lord’s Wood, Southern Wormwood und Old Man Wormwood in Bezug auf die Pflanzen eher zerfetzt aussehendes Winterlaub, das es schützt von starken Winden in nördlichen Klimazonen.

Der Name ‚Southernwood ’ hat alte englische Wurzeln und bedeutet „Holzpflanze, die aus dem Süden stammt“. Der Gattungsname Artemisia leitet sich vom griechischen Wort „abros“ ab und bedeutet „zart“ und stammt von Artemis, der Göttin der Keuschheit. Artemis war auch bekannt als Diana, die Mutter aller Geschöpfe und Göttin des Kräuterkenners, der Jagd- und Wildtiere.

Southernwood Plant Care - Anbau von Southernwood Artemisia

Wie man Southernwood Artemisia

anbaut Die Pflanzenpflege von Southernwood ähnelt das der meisten Kräuter aus dem Mittelmeerraum. Diese Kräuter mögen volle bis teilweise Sonne, gut durchlässigen Boden und ausreichende Feuchtigkeit, obwohl sie trockenheitstolerant sind.

Südliches Anbauholz wird normalerweise wegen seines ätherischen Öls angebaut, das Absinthol enthält und in Kräutertees, Potpourris oder Kräutertees verwendet wird medizinisch. Die jungen Triebe wurden verwendet, um Gebäck und Pudding zu würzen, während Zweige verwendet wurden, um Wolle in einem tiefgelben Farbton zu färben. In der Medizin wurden Kräuterpflanzen aus Südhölzern als Antiseptikum, Adstringens, Stimulans und Tonikum verwendet und haben Auch zur Bekämpfung von Husten, Tumoren und Krebs eingesetzt. Es wird vermutet, dass Southernwood Artemisia auch als Insektenschutzmittel verwendet werden kann.

Wenn es in einem Potpourri oder Sachet verwendet wird, impliziert der alte kulturelle Mythos, dass das Aroma von Southernwood die Geliebte hervorbringt. Vielleicht wird es Ihre Geliebte nicht herbeirufen. In jedem Fall ist die Pflanze Southernwood ein einzigartiges Exemplar, das der Sammlung des Hausgärtners im Kräutergarten hinzugefügt werden kann.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: