South African Persimmons – Informationen zum Anbau eines Jackalberry-Baums

Ist es möglich, hier einen Jackalberry-Persimmon-Baum zu züchten, der fester Bestandteil des Savannen-Ökosystems ist? Klicken Sie auf diesen Artikel, um herauszufinden, wie man eine afrikanische Persimone und andere Informationen über Jackalberry-Persimonenbäume züchtet.

Inhalt posten

South African Persimmons - Informationen zum Anbau eines Jackalberry-Baums

Südafrikanische Persimonen sind die Frucht des Jackalberry-Baums, der in ganz Afrika aus wächst Senegal und Sudan nach Mamibia und in den Norden von Transvaal. Jackalberry Tree Fruit wird von vielen afrikanischen Stammesvölkern und zahlreichen Tieren, darunter dem Schakal, dem Namensgeber des Baumes, gegessen. Es kommt häufig in Savannen vor, in denen es auf Termitenhügeln gedeiht. Ist es möglich, hier Jackalberry Persimmon-Bäume zu züchten, die ein wesentlicher Bestandteil des Savanne-Ökosystems sind? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie eine afrikanische Persimone angebaut wird, und um weitere Informationen zu Jackalberry-Persimonenbäumen zu erhalten.

Südafrikanische Persimonen

Afrikanische Persimonen oder Jackalberry-Persimonenbäume (Diospyros mespiliformis) werden gelegentlich ebenfalls genannt als afrikanisches Ebenholz. Dies liegt an ihrer bekannten dichten, feinkörnigen, dunklen Holzfarbe. Ebony wird für die Herstellung von Musikinstrumenten wie Klavieren und Violinen sowie Holzschnitzereien geschätzt. Dieses Kernholz ist sehr hart, schwer und stark – und widersteht den Termiten, von denen es umgeben ist. Aus diesem Grund wird Ebenholz auch für die Verwendung in Fußböden und hochwertigen Möbeln geschätzt.

Einheimische Afrikaner verwenden das Holz zum Schnitzen von Kanus, eine wichtigere Verwendung ist jedoch die Verwendung in der Medizin. Die Blätter, die Rinde und die Wurzeln enthalten Tannin, das als Gerinnungsmittel gegen Blutungen wirkt. Es soll auch antibiotische Eigenschaften haben und wird zur Behandlung von Parasiten, Ruhr, Fieber und sogar Lepra verwendet.

Bäume können eine Höhe von bis zu 30 Metern erreichen, sind aber häufiger 15 bis 18 Meter hoch. Der Stamm wächst gerade mit einem sich ausbreitenden Baldachin. Die Rinde ist bei jungen Bäumen dunkelbraun und wird mit zunehmendem Alter grau. Die Blätter sind elliptisch, bis zu 5 Zoll lang und 3 Zoll breit mit einem leicht gewellten Rand.

Junge Zweige und Blätter sind mit feinen Haaren bedeckt. Wenn sie jung sind, behalten die Bäume ihre Blätter, aber wenn sie älter werden, fallen die Blätter im Frühjahr ab. Neues Wachstum entsteht von Juni bis Oktober und ist rosafarben, orange oder rot.

Die Blüten der Jackalberry sind klein, aber duftend, mit unterschiedlichen Geschlechtern, die auf verschiedenen Bäumen wachsen. Männliche Blüten wachsen in Büscheln, während weibliche aus einem einzigen, haarigen Stiel wachsen. Die Bäume blühen während der Regenzeit und dann die weiblichen Bäume tragen während der Trockenzeit Früchte.

Die Früchte der Jackalberry-Bäume sind oval bis rund, haben einen Durchmesser von 2,5 cm und sind gelb bis gelbgrün. Die Außenhaut ist zäh, das Fruchtfleisch jedoch kalkhaltig mit einem zitronig-süßen Geschmack. Obst wird frisch oder haltbar gemacht gegessen, getrocknet und zu Mehl gemahlen oder zu alkoholischen Getränken verarbeitet.

Alles interessant, aber ich schweife ab. Wir wollten herausfinden, wie man eine afrikanische Persimone züchtet.

South African Persimmons - Informationen zum Anbau eines Jackalberry-Baums

Einen Jackalberry-Baum züchten

Wie bereits erwähnt, befinden sich Jackalberry-Bäume in der afrikanischen Savanne, oft aus einem Termitenhügel heraus. Sie kommen aber auch häufig entlang von Flussbetten und sumpfigen Gebieten vor. Der Baum ist ziemlich dürretolerant, obwohl er feuchte Böden bevorzugt.

Das Wachsen eines Jackalberry-Baums eignet sich für Zone 9b. Der Baum braucht eine volle Sonneneinstrahlung, satten, feuchten Boden. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie den Baum im örtlichen Kindergarten finden. Ich habe jedoch einige Online-Sites gesehen.

Interessanterweise ist die Jackalberry anscheinend eine ausgezeichnete Bonsai- oder Kübelpflanze, die ihre Anbauregion erweitern würde.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: