Soilless Potting Mix – Was ist eine Soilless-Mischung?

Soilless Potting Mix - Was ist eine Soilless-Mischung?

beginnen. Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Auch mit dem gesündesten Schmutz neigt immer noch dazu, schädliche Bakterien und Pilze zu befördern. Soilless-Wachstumsmedien hingegen sind in der Regel sauberer und werden als steril angesehen, was sie bei Behältergärtnern beliebter macht.

Was ist ein Soilless-Mix?

Gartenarbeit mit Soilless-Potting-Mix ist nicht enthalten die Verwendung von Erde. Pflanzen werden stattdessen in verschiedenen organischen und anorganischen Materialien angebaut. Die Verwendung dieser Materialien anstelle von Erde ermöglicht es Gärtnern, gesündere Pflanzen ohne die Gefahr von durch den Boden übertragenen Krankheiten anzubauen. Pflanzen, die in seillosen Gemischen gezüchtet werden, sind weniger anfällig für Schädlinge.

Arten von Soilless-Wachstumsmedien

Einige der häufigsten Soilless-Wachstumsmedien sind Torfmoos, Perlit, Vermiculit und Sand . Im Allgemeinen werden diese Medien zusammengemischt und nicht alleine verwendet, da sie normalerweise ihre eigene Funktion erfüllen. Üblicherweise werden der Mischung auch Düngemittel zugesetzt, die wichtige Nährstoffe liefern.

  • Sphagnum-Torfmoos hat eine grobe Textur, ist aber leicht und steril. Es fördert eine ausreichende Belüftung und hält das Wasser gut. Es ist jedoch in der Regel schwierig, es alleine zu befeuchten und wird am besten mit anderen Medien verwendet. Dieses Nährmedium ist ideal zum Keimen von Samen.
  • Perlit ist eine Form von expandiertem Vulkangestein und normalerweise weiß gefärbt. Es bietet eine gute Drainage, ist leicht und hält Luft. Perlit sollte auch mit anderen Medien wie Torfmoos gemischt werden, da es kein Wasser zurückhält und bei Bewässerung der Pflanzen nach oben schwimmt. Vermiculit 46 wird häufig mit Perlit oder anstelle von Perlit verwendet. Diese spezielle Form von Glimmer ist kompakter und hilft, anders als Perlit, beim Zurückhalten von Wasser. Auf der anderen Seite bietet Vermiculit keine so gute Belüftung wie der Perlit. Grobes Sand 46 ist ein anderes Medium, das in soillesslosen Mischungen verwendet wird. Sand verbessert die Entwässerung und Belüftung, hält jedoch kein Wasser zurück.

Zusätzlich zu diesen üblichen Medien können andere Materialien wie Rinde und Kokosnuss-Kokosnuss verwendet werden. Rinde wird häufig hinzugefügt, um die Entwässerung zu verbessern und die Luftzirkulation zu fördern. Je nach Typ ist es recht leicht. Kokosnuss-Kokosnussöl ähnelt dem Torfmoos und funktioniert auf ähnliche Weise, jedoch mit weniger Durcheinander.

Erstellen Sie Ihren eigenen Soilless-Mix

Während in vielen Gartencentern und Baumschulen Sie einen Soilless-Blumenmix erhalten, ist dies der Fall kann auch Ihren eigenen, soillosen Mix machen. Eine hausgemachte Soilless-Standardmischung enthält zu gleichen Teilen Torfmoos, Perlit (und / oder Vermiculit) und Sand. Rinde kann anstelle von Sand verwendet werden, während Kokosnuss-Kokosnuss Torfmoos ersetzen kann. Dies ist eine persönliche Präferenz.

Es sollten auch kleine Mengen Dünger und Kalksteinmehl zugesetzt werden, damit die Mischung ohne Nährstoffe Nährstoffe enthält. Es gibt zahlreiche Rezepte für die Zubereitung von Soilless-Blumenmischungen online, sodass Sie leicht eines für Ihre individuellen Bedürfnisse finden können.

Soilless Potting Mix - Was ist eine Soilless-Mischung?

Video: Die Böden—unsere Lebensgrundlage—sind tod-krank.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: