So ​​züchten Sie einen Joshua Tree: Pflanzen und Pflegen von Joshua Trees

Der Joshua Tree verleiht dem amerikanischen Südwesten architektonische Majestät und Charakter. Die Pflanze ist eine Yucca und eine anpassungsfähige Pflanze. Lesen Sie hier, wie Sie einen Joshua Tree züchten können.

So ​​züchten Sie einen Joshua Tree: Pflanzen und Pflegen von Joshua Trees

Der Joshua Tree (Yucca brevifolia) verleiht dem amerikanischen Südwesten architektonische Majestät und Charakter. Es formt die Landschaft und bietet zahlreichen einheimischen Arten wichtigen Lebensraum und Nahrung. Die Pflanze ist eine Yucca und stammt aus der Mojave-Wüste. Es ist eine anpassungsfähige Pflanze, die die USDA-Pflanzenhärtezonen 6a bis 8b verträgt. Sammeln Sie Informationen darüber, wie Sie einen Joshua Tree züchten und genießen Sie diese Pflanze und ihre faszinierenden Unterschiede in Ihrer Landschaft. Tipps zum Wachsen des Joshua-Baums helfen Ihnen dabei, diesen majestätisch und verrückt aussehenden Baum zu genießen.

Informationen zum Joshua-Baum

Der Joshua-Baum ist der größte der Yuccas. Es ist eine immergrüne mehrjährige Pflanze, die als stängellose Rosette beginnt und nach und nach einen dicken Stamm bildet, der mit schwertartigen Blättern geschmückt ist. Die Blätter wachsen in Klumpen von einem Gerüst offener Äste. Der Effekt ist bizarr und dennoch malerisch und ein Markenzeichen der Mojave-Wüste. Die Blätter sind bis zu 20 cm lang, scharf gespitzt und bläulichgrün.

Die Pflanzen können 100 Jahre alt und 40 Fuß hoch werden. In der heimischen Landschaft ist es wahrscheinlicher, dass sie bei 8 Fuß oben liegen. Die Pflege von Joshua-Bäumen ist einfach, vorausgesetzt, sie werden in angemessenen Klimazonen, Böden und Lichtverhältnissen installiert.

So ​​züchten Sie einen Joshua-Baum

Joshua-Bäume benötigen volle Sonne und kiesigen, sogar sandigen Boden. Die Pflanzen sind in Baumschulen und einigen Gartencentern erhältlich, aber Sie können sie auch aus Samen ziehen. Samen benötigen eine Abkühlzeit von mindestens 3 Monaten. Nach dem Abkühlen einweichen und in 2-Zoll-Töpfe mit angefeuchtetem Sand säen. Stellen Sie Töpfe mit einer Temperatur von mindestens 21 ° C auf.

Die Pflanzen produzieren auch Offsets, eine wichtige Information zum Joshua Tree, die von der Mutterpflanze getrennt werden kann. Die Pflege von Joshua Tree-Babys ähnelt der regulären Yucca-Pflege.

So ​​züchten Sie einen Joshua Tree: Pflanzen und Pflegen von Joshua Trees

Tipps zum Wachsen von Joshua Tree

Baby-Pflanzen benötigen mehr Wasser, da sie Wurzeln bilden als ihre reifen Gegenstücke. Gießen Sie die neuen Pflanzen wöchentlich im Rahmen einer guten Joshua Tree Pflege. Ältere Bäume brauchen nur in Zeiten hoher Hitze und Trockenheit Wasser. Lassen Sie den Boden zwischen den Bewässerungsperioden austrocknen. Geben Sie im Winter kein zusätzliches Wasser.

Ältere Pflanzen blühen von März bis Mai und verbrauchte Blütenstiele müssen entfernt werden. Pflanzen Sie den Joshua Tree in der vollen Sonne in sandigen oder felsigen Böden, in denen die Drainage hervorragend ist. Der pH-Wert des Bodens kann sauer oder leicht alkalisch sein.

Sie können die Yucca auch einige Jahre in einem Topf anbauen. Die Pflanze wächst durchschnittlich 30 cm pro Jahr, daher müssen Sie sie eventuell in den Boden einbauen.

Achten Sie auf Anzeichen von Pilzkrankheiten und wenden Sie nach Bedarf Fungizide an. Rüsselkäfer, Thrips, Scab und Mealybugs verursachen Kau- und Saugschäden an den Blättern. Verwenden Sie eine Gartenseife, um diese Schädlinge bei der Pflege von Joshua-Bäumen zu bekämpfen.

Video: ZEITGEIST: MOVING FORWARD | OFFICIAL RELEASE | 2011

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: