So wollen Sie, dass Ihr Gras wächst

So wollen Sie, dass Ihr Gras wächst

Ein wunderschöner, üppiger grüner Rasen ist ein wunderbarer Akzent für Ihr Zuhause und Ihren Wohnraum und kann das Erscheinungsbild Ihres Hauses wirklich verändern. Wir möchten alle den ersten preisgekrönten Rasen, der jedoch nicht immer leicht zu erreichen ist. Für diejenigen von uns, die sich eine professionelle Rasenpflege nicht leisten können, kann es einige Zeit und Mühe dauern, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Informationen zu Ihrem Rasen

Damit Sie sich richtig darum kümmern können Rasen, ein paar Dinge müssen berücksichtigt werden, bevor Sie loslegen. Sie müssen wissen, welche Art von Gras Sie haben und was für die Pflege erforderlich ist.

Wenn Sie mit einem neuen Rasen beginnen, ist es eine gute Idee herauszufinden, welche Art von Gras gut wachsen würde in Ihrer Nähe; Berücksichtigen Sie Ihren Bodentyp und Ihre Umwelt. Sie müssen auch wissen, wie Sie Ihren Boden am besten vorbereiten, bevor Sie das Saatgut anpflanzen oder Gras setzen, um Ihrem neuen Rasen die bestmögliche Chance zu geben, stark und gesund zu werden.

Fertilising Your Lawn

Alle Rasenflächen können von Düngung profitieren. Die Düngung des Grases ist mehr als nur eine gute Farbe; es hilft auch, dicker und gesünder zu wachsen. Je gesünder Ihr Gras ist, desto weniger Probleme werden Sie haben und desto weniger Unkraut und braune Flecken müssen Sie mit jedem Frühling bewältigen.

Es wäre von Vorteil, wenn die meisten Rasenflächen mehrmals im Jahr gedüngt werden sollten, wobei der wichtigste Zeitpunkt im zeitigen Frühjahr liegt. Die Frühlingsdüngung sollte dem Rasen einen schnellen Start ermöglichen, was dazu beiträgt, die schöne, reichhaltige Farbe des Grases zu erreichen, die jeder wünscht.

So wichtig das Düngen auch ist, so wichtig ist es, es nicht zu übertreiben. Wenn zu viel Dünger verwendet wird, kann das Gras übermäßig wachsen, was zu Pilzwachstum und ungesundem Gras führt.

Unkrautbekämpfung auf dem Rasen

Unkrautbekämpfung ist für die Gesundheit und das Aussehen von grundlegend dein Rasen Der attraktivste Rasen ist der Rasen, auf dem kein Unkraut steht. Wenn Sie Unkraut auf Ihrem Rasen bemerken, müssen Sie diese so schnell wie möglich entfernen. Es gibt natürliche Behandlungen für Unkraut wie das Graben oder Ziehen mit der Hand oder das Besprühen von Unkraut mit einer starken Essiglösung.

Bewässerung Ihres Rasens

Genau wie alle Lebewesen, Ihren Rasen wird Wasser brauchen. Es wäre großartig für den Rasen, ein automatisches Sprinklersystem zu haben, das auf einen Timer eingestellt werden kann. Die Bewässerung von Hand ist jedoch genauso effektiv. Bewässere deinen Rasen nicht, da ein- bis zweimal in der Woche mit einem guten Einweichen alles was nötig ist. Zu viel Wasser führt zu Schimmelbildung und schlechten Wurzelsystemen, die die Gesundheit des Rasens im Laufe der Zeit verringern.

Mähen Ihres Rasens

Mähen Sie regelmäßig Ihren Rasen und vermeiden Sie, den Rasen zu kurz zu schneiden . Je kürzer Sie Ihren Rasen schneiden, desto schlechter wird im Allgemeinen der Rasen im Laufe der Zeit. Häufigeres Mähen und Verlassen von längerem Gras ist vor allem bei sehr trockenen Witterungsbedingungen für den Rasen besser. In der Regel ist es eine gute Maßnahme, niemals mehr als ein Drittel der Grashöhe zu mähen. Mähen Sie nicht in der Hitze des Tages. Warten Sie stattdessen bis zum kühleren Abend, um Wasserverluste durch Verdunstung zu vermeiden.

Artikel von Jessica Marley von www.patioshoppers.com, online nach aktuellen Sonderangeboten für Outdoor-Wicker suchen.

So wollen Sie, dass Ihr Gras wächst

Video: „Hitlerglocke“ dient Versöhnung mit NS-Opfern? (Borgmanns Blick)

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: