So ​​säen Sie Samen mit fünf Flecken: Erfahren Sie, wie Sie Samen mit fünf Flecken anbauen

Fünf einjährige Flecken entwickeln sich zu niedrig wachsenden Pflanzen, die mit weißen Blüten geschmückt sind und deren Blütenblattspitzen hellblau getaucht sind. Sie werden durch Samen vermehrt und säen sich am Ende der Saison selbst aus. Hier erfahren Sie, wann Sie fünf Punktsamen pflanzen und wie Sie sie pflegen.

So ​​säen Sie Samen mit fünf Flecken: Erfahren Sie, wie Sie Samen mit fünf Flecken anbauen

Fünf Punkte oder babyblaue Augen sind eine nordamerikanische Pflanze. Diese Einjährigen entwickeln sich zu niedrig wachsenden Pflanzen mit weißen Blüten, deren Blütenblattspitzen in leuchtendem Blau getaucht sind. Sie werden durch Samen vermehrt und säen sich am Ende der Saison selbst aus. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann fünf Punktsamen gepflanzt werden müssen und wie diese kleinen Pflanzen zu pflegen sind.

Vermehrung von fünf Punktsamen

Für diejenigen unter uns sparsamen Gärtnern ist es wichtig, ihre eigenen Pflanzen mit Samen zu beginnen Eine kostengünstige Möglichkeit, um unsere eigenen Blumen, Früchte und mehr zu produzieren. Das Wachsen von babyblauen Augen aus Samen ist recht einfach und bald werden Sie eine schöne Gruppe dieser bezaubernden Blumen haben.

Diese einjährigen Pflanzen werden auch als fünf Flecken bezeichnet . Säe fünf Punktsamen in Behälter drinnen und verschiebe sie nach draußen, um zu blühen und zu etablieren. In kürzester Zeit werden Sie viele indigofarbene Blüten haben.

Das Wachsen von fünf Punkten aus Samen kann direkt im Garten oder drinnen in Wohnungen erfolgen, aber der Schlüssel ist zu wissen, wann fünf Punktsamen gepflanzt werden müssen die besten Erfolgsaussichten. Der frühe Frühling ist in den meisten Gebieten der optimale Zeitpunkt für die Aussaat. Züchter in Zonen unterhalb der USDA-Zone 7 müssen etwa 6 bis 8 Wochen vor dem Datum des letzten Frosts drinnen mit den Pflanzen beginnen.

Säen Sie in höheren Zonen fünf Punktsamen direkt in den Boden, sobald sie bearbeitet werden können. Diese wärmeren Regionen können im Herbst oder in einem kühlen Gewächshaus auch in Wintergärten ausgesät werden. Samen, die im Herbst gepflanzt wurden, blühen im Frühjahr, während Samen, die im Frühjahr gepflanzt wurden, den ganzen Sommer über blühen.

So ​​säen Sie Samen mit fünf Flecken: Erfahren Sie, wie Sie Samen mit fünf Flecken anbauen

Wachsen von fünf Punkten aus Samen

Die Vermehrung von fünf Punkten führt zur Keimung innerhalb von 7 bis 30 Tagen . Samen brauchen gut durchlässigen Boden und sollten auf die Oberfläche des Bodens gedrückt werden. Halten Sie die Wohnungen lichtdurchflutet und setzen Sie die Samen der indirekten Sonne aus.

Sobald die Pflanzen gekeimt sind und zwei Sätze echter Blätter zurückgehalten haben, können sie teilweise oder vollständig in der Sonne wachsen. Sämlinge vor dem Umpflanzen im Freien abhärten. Halten Sie während und nach der Keimung die Wohnungen oder die Pflanzstelle mäßig feucht. Dünne Sämlinge nach Bedarf, damit die stärksten Pflanzen ausgewachsen sind.

Wenn die Samen groß genug für babyblaue Augen sind, brauchen sie feuchte Erde und mindestens einen halben Tag Sonne. Die Blüten erscheinen innerhalb weniger Monate. Jede Blume ist kurzlebig, aber die Pflanze produziert in großem Umfang neue. Sie eignen sich hervorragend als Beetpflanzen, als Nachzuchtpräparate oder in Blumenkombinationen.

Um die Fortpflanzung jedes Jahres fortzusetzen, können Sie die Samen sammeln und aufbewahren. Nachdem die Blumen verbraucht sind, bildet sich eine kleine Samenschote. Warten Sie, bis diese trocken sind und ernten Sie sie. Knacken Sie die Schote und schütteln Sie den Samen in eine verschließbare Plastiktüte.

Lagern Sie die Schote bis zum nächsten Frühjahr an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort und beginnen Sie den Vorgang erneut. Sie werden bald eine weitere Charge dieser attraktiven Eingeborenen haben, um Ihre Terrassen- oder Gartenbetten zu schmücken.

Video: Gefühle und Wahrnehmung bei Pflanzen | NETZ NATUR mit Andreas Moser | Doku | SRF DOK

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: