So erstellen Sie Ihr eigenes Topiary

So erstellen Sie Ihr eigenes Topiary

Outdoor-Topiary kann in Ihrem Garten einen auffallenden Effekt erzeugen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, um Ihr eigenes Topiary zu erstellen, können Sie bis zu mehrere hundert Dollar einsparen und Ihnen einen Fokus auf die Gartenarbeit geben, auf den Sie stolz sein können.

So erstellen Sie Ihr eigenes Topiary

Das gibt es Es gibt im Wesentlichen zwei Arten von Topiaren: Reben-Topiary, bei dem die Weinreben zum Wachsen über Topiary-Formen angeregt werden, und Strauch-Topiary, bei dem ein Strauch in eine Form geschnitten wird.

Machen Sie Ihr eigenes Topiary mit Reben

  1. Wählen Sie Topiary-Formen aus – Ob Sie nun einen Topiary-Baum oder etwas komplizierteres Modell erstellen: Wenn Sie Vining-Pflanzen für ein Topiary verwenden möchten, müssen Sie ein Topiary-Formular auswählen. Auf diese Weise kann der Weinstock die Form hochkrabbeln und die Form überdecken.
  2. Wählen Sie eine Rankenpflanze aus – Englischer Efeu ist eine übliche Wahl für einen Rankenplateau, obwohl jede Pflanze, die dies tun kann, dies tun kann verwendet werden, wie Immergrün oder Boston-Efeu. Englischer Efeu wird im Allgemeinen aufgrund der Tatsache ausgewählt, dass er schnell wächst, viele Bedingungen toleriert und hübsch aussieht.
  3. Füllen Sie das Formular mit Sphagnum-Moos – Beim Füllen der Topiary-Formen mit Sphagnum-Moos Dies ist nicht zwingend, es wird Ihrem Topiary helfen, einen volleren Look zu erhalten.
  4. Pflanzen Sie die Rebe um die Form – Ob ein Topiary oder ein Topiary im Freien, pflanzen Sie die Reben um die Form herum, so dass sie die Form aufwachsen kann. Wenn Sie ein großes Formular verwenden oder einfach das Formular schneller abdecken möchten, können Sie mehrere Pflanzen um das Formular herum verwenden.
  5. Entsprechend trainieren und beschneiden – Wenn die Pflanzen wachsen, trainieren Sie sie an die Form, indem sie ihnen helfen, sich um die Form zu wickeln. Beschneiden oder kneifen Sie auch Triebe zurück, die nicht leicht auf die Topiary-Formen trainiert werden können.

Die Zeit, die benötigt wird, um ein vollständig bedecktes Topiary zu erhalten, hängt von der Anzahl der verwendeten Pflanzen und der Größe ab das Topiary, aber wir können garantieren, dass Sie, wenn alles ausgefüllt ist, von den Ergebnissen begeistert sein werden.

Machen Sie Ihr eigenes Topiary mit Büschen

Ein Topiary mit einem Strauch zu machen, ist schwieriger aber trotzdem sehr lustig.

  1. Wählen Sie die Pflanze aus – Es ist am einfachsten, ein Strauch-Topiary mit einem kleinen, jugendlichen Strauch zu beginnen, der geformt werden kann, wenn er wächst, aber Sie können einen Outdoor-Betrieb erreichen Topiary-Effekt auch bei reifen Pflanzen.
  2. Frame oder kein Frame – Wenn Sie Topiary-Neulinge sind, sollten Sie Topiary-Formen über die Sträucher legen, die Sie formen möchten. Wenn die Pflanze wächst, hilft Ihnen der Rahmen bei Ihren Beschneidungsentscheidungen. Wenn Sie ein erfahrener Topiary-Künstler sind, können Sie versuchen, Topiary ohne Topiary-Formen zu erstellen. Seien Sie sich bewusst, dass selbst erfahrene Topiary-Künstler Frames verwenden, um die Arbeit zu erleichtern. Wenn Sie einen größeren Strauch haben, müssen Sie möglicherweise den Rahmen um das Topiary herum aufbauen.
  3. Training und Beschneiden – Wenn Sie einen Strauch-Outdoor-Topiary erstellen, müssen Sie die Dinge langsam angehen. Stellen Sie sich vor, wie Ihr letztes Topiary aussehen soll, und schneiden Sie es nicht mehr als 3 Zoll ab, wenn Sie auf diese Form hinarbeiten. Wenn Sie daran arbeiten, einen kleinen Strauch anzubauen, schneiden Sie in Bereichen, in denen Sie ihn füllen müssen, einen Zentimeter aus. Durch das Beschneiden wird ein buschigeres Wachstum gefördert. Wenn Sie an der Formung eines großen Strauches arbeiten, sollten Sie in Bereichen, in denen Sie einen Schnitt ausführen möchten, nicht mehr als 3 Zoll Abstand nehmen. Mehr als das wird nur Teile des Strauches töten und den Prozess ruinieren. Denken Sie daran, dass Sie beim Erstellen eines Strauch-Topiärs eine Skulptur in Zeitlupe erstellen.
  4. Erneut trainieren und zurückschneiden – Wir haben diesen Schritt wiederholt, da Sie diesen Schritt wiederholen müssen – eine Menge. Trainieren und beschneiden Sie den Strauch während des aktiven Wachstums etwa alle drei Monate ein wenig.

Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie Ihr eigenes Topiary herstellen, und nehmen Sie es langsam. Ihre Geduld wird mit einem fantastischen Outdoor-Topiary belohnt.

So erstellen Sie Ihr eigenes Topiary

Video: InnoGames TV – March Episode

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: