Smilax-Informationen: So nutzen Sie Smilax-Reben im Garten

Smilax-Reben im Garten bieten eine einzigartige Nahrungsquelle und sorgen gleichzeitig für natürliche Schönheit. Die Reben sind Deckfutter für zahlreiche wild lebende Vögel und Tiere, und ihre Knollen, Stängel, Blätter und Beeren können alle in verschiedenen Rezepten verwendet werden. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel.

Smilax-Informationen: So nutzen Sie Smilax-Reben im Garten

Smilax ist in letzter Zeit eine recht beliebte Pflanze geworden. Was sind Smilax-Reben? Smilax ist eine essbare Wildpflanze, die in der Landwirtschaft Einzug hält. Alle Teile der Pflanze sind nahrhaft und lecker. Smilax-Reben im Garten können eine einzigartige Nahrungsquelle darstellen und natürliche Schönheit hinzufügen. Die Reben sind Deck- und Futterpflanze für zahlreiche wild lebende Vögel und Tiere, und ihre Knollen, Stängel, Blätter und Beeren können alle in verschiedenen Rezepten verwendet werden.

Was ist Smilax?

Smilax ist auch Bekannt als greenbrier und gelegentlich Aasrebe, aufgrund seines intensiven, leicht unangenehmen Geruchs. Andere Namen für die Pflanze sind catbrier, Bambusrebe und Jackson Vine. Es ist ein weit verbreitetes Futtermittel an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Smilax Pflanze verwendet im Laufe der Geschichte von Lebensmitteln bis zu Arzneimitteln. Bemerkenswert in Smilax Informationen Referenzen ist seine potenzielle Verwendung zur Behandlung von Demenz und Alzheimer. Zahlreiche klinische Studien weisen darauf hin, dass es eine Reihe von medizinischen Anwendungen als natürliches Heilmittel haben kann.

Es gibt ungefähr 300 bekannte Arten in der Gattung Smilax. Die bekannte und verwendete Form im östlichen und südlichen Teil der USA ist a Dornröschen. Es ist eine der wenigen Ranken, die Dornen tragen. In der Tat Smilax-Wurzel s wurden zu einer Pfeife verarbeitet, daher lautete der Name für eine Pfeifenschale „brier“.

Die Pflanze bevorzugt feuchte Hölzer und wird häufig beim Klettern von Bäumen gesehen. Pflanzen können auch unter leicht trockenen Bedingungen wachsen und werden zu einer buchstäblichen Briarfläche, wenn nichts anderes als sich selbst zum Klettern zur Verfügung steht.

Smilax ist eine äußerst kräftige Pflanze mit rosafarbenen bambusartigen Reben, die kleine Dornen tragen. Die Blätter variieren je nach Art und können lanzettlich, herzförmig oder länglich, glänzend und ledrig sein. Sie hat dicke, knorrige, weiße Wurzeln und trägt winzige, unbedeutende Blüten. Im Spätsommer entwickeln sich die Blüten zu glatten, runden Beeren, die grün beginnen und schwarz werden, obwohl einige Arten rote Beeren aufweisen.

Die Verwendung von grünen Weinreben im Garten sollte, wie die Pflanze, großen Räumen überlassen werden eine Tendenz zu übernehmen. In seltenen Fällen kann Smilax Vine Control in Form eines Hiebs die grassierende Pflanze für Zierzwecke in Schach halten. Im Allgemeinen ist es jedoch am besten, sie als Wildpflanze zu belassen.

Smilax Vines in the Garden

Wie bereits erwähnt, ist die Verwendung von grünen Rebstöcken als Zierpflanze wahrscheinlich schwieriger, als es sich lohnt. Bei sorgfältiger Bewirtschaftung kann die Pflanze jedoch eine nützliche Ergänzung des wilden, einheimischen Gartens sein. Die Pflanze wird alles, was sich in der Nähe befindet, zusammenkratzen, was es nützlich macht, einen alten Zaun oder ein altes Nebengebäude zu verstecken und gleichzeitig einen natürlichen Raum für Tiere und Vögel zu schaffen geopfert. Es kann auch eine nützliche Bodenbedeckung bilden, die zur Stabilisierung des Bodens und zur Schaffung von Häusern für wilde Tiere beiträgt. Smilax-Reben im Garten bieten als Teil einer essbaren Landschaft eine Vielzahl von Speiseoptionen für Vegetarier, Veganer oder Naturliebhaber.

HINWEIS : Bevor Sie etwas in Ihren Garten pflanzen Es ist immer wichtig zu überprüfen, ob eine Pflanze in Ihrer Region invasiv ist. Ihre örtliche Zweigstelle kann Ihnen dabei helfen.

Smilax-Informationen: So nutzen Sie Smilax-Reben im Garten

Smilax-Pflanzengebrauch

Zusätzlich zu seinem medizinischen Potenzial kann Smilax zu zahlreichen Rezepten verarbeitet werden. Die jungen Triebe werden hervorragend roh verzehrt oder, wie Sie es möchten, Spargel . Beeren sind köstlich roh oder zu Marmelade oder Gelee gekocht. Roots can gemahlen und getrocknet werden und wie Mehl verwendet werden. Die Wurzeln können auch wie jedes Wurzelgemüse gekocht, gedünstet oder geröstet verwendet werden.

Wurzeln wurden auch gemahlen und in Sarsaparilla oder als Zugabe zum Aroma von Wurzelbier verwendet. Darüber hinaus wurden sie auch zum Eindicken von Suppen, Saucen und Eintöpfen verwendet. Junge Blätter können sowohl roh als auch gekocht wie spinat gegessen werden. Diese vorteilhafte Pflanze hat eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen, da sie reich an Vitaminen und Stärke sowie mehreren wichtigen Mineralien ist.

Haftungsausschluss : Der Inhalt dieses Artikels ist nur für Bildungs- und Gartenzwecke bestimmt. Bevor Sie ein Kraut oder eine Pflanze für medizinische Zwecke oder auf andere Weise verwenden oder einnehmen, konsultieren Sie bitte einen Arzt oder einen medizinischen Kräuterkundler.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: