Skala auf Euonymus-Sträuchern: Wie man Euonymus-Schuppen-Insekten loswird

Eine häufige und manchmal verheerende Plage, die Euonymus-Pflanzen befällt, ist die Euonymus-Skala. Das Kontrollieren von Euonymus-Scale-Bugs kann relativ einfach und effektiv sein, solange es richtig gemacht wird. Informationen dazu finden Sie hier.

Skala auf Euonymus-Sträuchern: Wie man Euonymus-Schuppen-Insekten loswird

Euonymus ist eine Familie von Sträuchern. kleine Bäume und Weinreben, die in vielen Gärten als Zierpflanze sehr beliebt sind. Eine häufige und manchmal verheerende Plage, die diese Pflanzen befällt, ist die Euonymus-Skala. Die Kontrolle von Fehlern auf der Euonymus-Skala kann relativ einfach und effektiv sein, sofern dies ordnungsgemäß durchgeführt wird. Lesen Sie weiter, um mehr über die Beseitigung von Euonymus-Schuppen zu erfahren.

Behandlung von Euonymus-Schuppen

Der erste Schritt bei der Behandlung von Euonymus-Schuppen besteht darin, herauszufinden, ob Sie an einem Befall leiden. Wie sieht also die Euonymus-Skala aus? Euonymus-Schuppenwanzen durchlaufen einige Lebensabschnitte, in denen die meisten zu klein sind, um leicht entdeckt zu werden. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie einen Befall haben, wenn Sie weiße bis gelbe Flecken auf den Blattoberseiten der Pflanze sehen.

Wenn der Befall wirklich schlimm ist, kann die Pflanze mit vergilbten und hängenden Blättern wasserbelastet erscheinen und sogar abfallen. Die Käfer selbst sind am sichtbarsten in ihrem späten Lebensstadium, wenn sie sich an einer einzelnen Stelle der Pflanze ansiedeln und eine harte Schutzhülle (eine Schuppe) über ihren Rücken wachsen lassen. Die größeren weiblichen Schuppen sind etwa 2 mm lang, braun und wie eine Austernschale geformt. Die Schuppeninsekten können auch wie Reisbüschel auf Pflanzenblättern aussehen.

Wenn Sie Schuppen auf Ihrer Pflanze bemerken, kratzen Sie einige mit dem Fingernagel ab. Wenn Sie einen Orangenabstrich sehen, sind die Schuppen noch am Leben und müssen behandelt werden. Wenn die Schuppen einfach trocken zerfallen, haben Sie nur noch die Überreste abgestorbener Käfer und müssen diese nicht mehr behandeln.

Skala auf Euonymus-Sträuchern: Wie man Euonymus-Schuppen-Insekten loswird

Kontrolle von Euonymus-Schuppen-Käfern

Die Behandlung von Euonymus-Schuppen ist ein Spiel des Timings. Eine Population von Euonymus-Sträuchern kann in einem einzigen Sommer zwei bis drei Generationen durchmachen. Die beste Zeit für die Behandlung von Euonymus-Schuppen ist, wenn sie sich im Crawler-Stadium befinden, bevor sie ihre Schutzhüllen anbauen. Dies geschieht normalerweise im Frühjahr bis Frühsommer.

Obwohl sie sehr klein sind, können Sie die Raupen als winzige gelbe Maden auf den Blättern sehen. Während dieser Zeit können Sie mit einem Insektizid oder Gartenbauöl sprühen. Wenn Sie diese Crawler-Phase verpassen, sollte eine weitere 6 Wochen später eintreten.

Eine organischere Behandlungsform ist die Einführung von Marienkäfern, natürlichen Raubtieren der Euonymus-Skala, sowie das Beschneiden von stark befallenen Zweigen.

Bestimmte Gartenbauöle können auch verwendet werden, wenn sich die Schuppen in der Schale befinden, da sie eine Schicht bilden, die sie buchstäblich erstickt. Lesen Sie auf dem Etikett Ihres Öls nach, ob es bei reifen Schuppen wirksam ist.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: