Sind Petunien winterhart – Erfahren Sie mehr über die Kältetoleranz von Petunien

Obwohl Petunien als zarte Stauden eingestuft werden, handelt es sich um empfindliche, dünnblättrige tropische Pflanzen, die aufgrund ihrer mangelnden Winterhärte in der Regel einjährig angebaut werden. Weitere Informationen zur Kältetoleranz von Petunien finden Sie in diesem Artikel.

Sind Petunien winterhart - Erfahren Sie mehr über die Kältetoleranz von Petunien

Sind Petunien winterhart? Die einfache Antwort ist nein, nicht wirklich. Obwohl Petunien als zarte Stauden klassifiziert werden, handelt es sich um empfindliche, dünnblättrige tropische Pflanzen, die aufgrund ihrer mangelnden Winterhärte in der Regel einjährig angebaut werden. Lesen Sie weiter, um mehr über die Kältetoleranz von Petunien zu erfahren.

Kältetoleranz von Petunien

Petunien bevorzugen Nachttemperaturen zwischen 14-16 ° C und Tagestemperaturen zwischen 61 und 140 ° C 75 F. (16 bis 18 C.). Petunien vertragen normalerweise Temperaturen bis zu 4 ° C ohne Probleme, sind jedoch definitiv keine Pflanzen, die den Winter in den meisten Klimazonen überstehen. Petunien werden bei 32 F (0 C) stark beschädigt und sehr schnell durch ein hartes Gefrieren getötet.

Petunien-Kältehärte verlängern

Möglicherweise können Sie die Lebensdauer von Petunien für verlängern Eine kurze Zeit, in der die Temperaturen im Herbst durch den Schutz der Pflanzen zu sinken beginnen. Decken Sie zum Beispiel die Petunien abends locker mit einem alten Laken ab und entfernen Sie das Laken, sobald die Temperatur morgens nachlässt.

Wenn es windig ist, verankern Sie das Laken unbedingt mit Steinen oder Ziegeln. Verwenden Sie keinen Kunststoff, der sehr wenig Schutz bietet und die Pflanze beschädigen kann, wenn sich Feuchtigkeit im Kunststoff ansammelt.

Wenn sich Ihre Petunien in Töpfen befinden, bringen Sie sie an einen geschützten Ort, wenn kaltes Wetter vorhergesagt wird.

Sind Petunien winterhart - Erfahren Sie mehr über die Kältetoleranz von Petunien

Neue frosttolerante Petunien

Die Petunie ‚Below Zero‘ ist eine frostharte Petunie, die seit mehreren Jahren in Entwicklung ist. Der Züchter behauptet, dass die Petunie Temperaturen von bis zu -10 ° C verträgt. Berichten zufolge überlebt diese buschige Petunie den Winterfrost und den Schnee, um im Frühjahr mit Stiefmütterchen und Primeln zu blühen. Möglicherweise ist diese Petunie jedoch noch nicht in Ihrem örtlichen Gartencenter erhältlich.

Aus Sicherheitsgründen ist es wahrscheinlich besser, diese Blumen jedes Jahr als Einjährige zu züchten, oder Sie können versuchen, die Pflanze in Innenräumen zu überwintern – sogar Stecklinge von Pflanzen nehmen, um neue für die nächste Saison zu machen.

Video: Landesschau Baden-Württemberg vom 20. April 2017

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: