Sind Osterlilien Outdoor-Pflanzen – Erfahren Sie mehr über die Pflege von Outdoor-Osterlilien

Osterlilien können in kalten Klimazonen nicht überwintern, aber in warmen bis gemäßigten Regionen gedeihen sie und kommen. Wenn Sie also eine dieser Pflanzen haben und sie ins Freie bringen möchten, klicken Sie auf diesen Artikel, um weitere Informationen zu erhalten.

Sind Osterlilien Outdoor-Pflanzen - Erfahren Sie mehr über die Pflege von Outdoor-Osterlilien

Osterlilien sind auf den südlichen Inseln Japans beheimatet. Es ist eine beliebte Geschenkpflanze und bringt schöne weiße Blüten hervor. Die Pflanzen sind gezwungen, um Ostern zu blühen und werden oft nach dem Verblassen der Blumen weggeworfen, was eine Verschwendung zu sein scheint. Können Osterlilien draußen gepflanzt werden? Ja, natürlich!

Diese Pflanzen können in kalten Klimazonen nicht überwintern, aber in warmen bis gemäßigten Regionen gedeihen sie und kehren im folgenden Jahr mit noch eleganteren Lilienblumen zurück. Lesen Sie weiter, um Tipps zur Pflege von Osterlilien im Freien zu erhalten.

Sind Osterlilien im Freien?

Wenn Sie Osterlilien im Garten anbauen, können Sie die Pflanze und ihre Zwiebeln konservieren. Die Pflanze wird mehr Sonnenenergie im Freien sammeln, um eine zukünftige Blüte zu befeuern, und Sie können das attraktive Laub genießen. Lilium longiforum ist der botanische Name für die Pflanze, aber es handelt sich immer noch um eine aus Zwiebeln gewonnene Pflanze, die wie jede andere Zwiebel behandelt wird.

Der Großteil der Zwiebeln für den kommerziellen Verkauf von Osterlilien wächst an einer kleinen Küste Region zwischen Oregon und Kalifornien. Pünktlich zu den Osterferien werden die Glühbirnen ausgegraben und in die Baumschulen geschickt. Dies beantwortet die Frage: Sind Osterlilien-Freilandpflanzen? weil sie auf Freilandfarmen in dieser Gegend angebaut werden.

Allerdings sind einige Vorbereitungen erforderlich, um sie in ein Freilandbeet zu verpflanzen. Sie sind zu verwöhnten Gewächshausblumen geworden, daher ist eine besondere Pflege der Osterlilien im Freien unerlässlich.

Wie können Osterlilien im Freien gepflanzt werden?

Entfernen Sie die verbrauchten Blüten, wenn sie sich auf der Pflanze bilden, um Energie zu sparen. Warten Sie mit dem Umpflanzen, bis die Frostgefahr vorbei ist.

Osterlilien bevorzugen den Kopf in der Sonne und die Füße im Schatten. Pflanzen Sie daher einige einjährige Frühlingspflanzen um die Basis der Pflanze, um die Wurzeln zu beschatten und den Boden abzukühlen.

Bereiten Sie ein Gartenbett an einem sonnigen Ort mit organischen Ergänzungen und lockerem, gut durchlässigem Boden vor. Verbessern Sie gegebenenfalls die Drainage, indem Sie etwas in den Boden eingearbeiteten Sand verwenden.

Wenn das Laub noch vorhanden ist, pflanzen Sie die gesamte Pflanze in der Tiefe, in der es im Behälter gewachsen ist. Wenn Sie nur Zwiebeln eingespart haben, installieren Sie diese 3 Zoll tief und 12 Zoll voneinander entfernt.

Halten Sie den Bereich feucht, aber nicht feucht, da sich die Pflanze an den neuen Standort anpasst. Das Laub wird verblassen, sobald die Temperaturen im Sommer steigen, kann aber zurückgeschnitten werden. Es bildet schnell neue Blätter.

Sind Osterlilien Outdoor-Pflanzen - Erfahren Sie mehr über die Pflege von Outdoor-Osterlilien

Pflege der Osterlilien im Freien

Die Pflege der Osterlilien im Freien im Winter ist minimal. Setzen Sie dicken Mulch über die Lilie, aber denken Sie daran, sie vom Neuwachstum im späten Winter bis zum frühen Frühling wegzuziehen.

Mischen Sie einen zeitverzögerten Dünger mit der für Blumenzwiebeln empfohlenen Geschwindigkeit um die Wurzelzone der Pflanze im Frühjahr und gießen Sie ihn ein.

Wie bei jeder Pflanze können einige Schädlingsprobleme auftreten, diese können jedoch normalerweise auftreten Verwenden Sie eine Seife für den Gartenbau.

Gärtner aus dem Norden möchten die Zwiebeln im Frühjahr ausgraben und überwintern lassen.

Video: Kürten aus der Vogelperspektive

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: