Sind Grow Bags Any Good: Arten von Grow Bags für die Gartenarbeit

Sind Grow Bags Any Good: Arten von Grow Bags für die Gartenarbeit

Growbags sind eine interessante und beliebte Alternative zur Bodenpflege. Sie können in Innenräumen gestartet und ausgefahren, mit dem wechselnden Licht neu positioniert und absolut überall aufgestellt werden. Wenn der Boden in Ihrem Garten schlecht oder gar nicht vorhanden ist, sind Pflanzbeutel eine gute Wahl. Lesen Sie weiter, um mehr über Gartenarbeit mit Growbags zu erfahren.

Was ist ein Growbag und wofür werden Growbag verwendet?

Growbag ist genau das, was sich anhört – Taschen, die Sie füllen können Boden und wachsen Pflanzen. Wenn sie im Handel verkauft werden, bestehen sie normalerweise aus dickem, atmungsaktivem Stoff, ähnlich wie eine wiederverwendbare Einkaufstüte. Die Taschen sind in der Regel rechteckig und in vielen Höhen und Breiten erhältlich, wodurch sie viel vielseitiger und einfacher als die meisten Hartkunststoffbehälter angeordnet werden können von Taschen in einem großen Rechteck zusammen wachsen. Im Gegensatz zu Hochbeeten benötigen Kulturtaschen jedoch keine Konstruktion und können genau an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Haben Sie sich in letzter Minute entschieden, dass Sie Tomaten anbauen möchten? Nimm einfach ein paar zusätzliche Kulturtaschen am Ende. Kulturtaschen können auch verpackt und aufbewahrt werden, wenn sie nicht verwendet werden. Im Gegensatz zu Kunststoffbehältern falten sie sich flach und nehmen praktisch keinen Platz ein.

Gartenarbeit mit Growbags

Growbags sind die perfekte Option, wenn Sie keinen Platz für einen in den Boden liegenden Garten haben. Sie können entlang einer Veranda oder an Fenstern angeordnet werden und sogar an Wänden hängen, an denen Sie Sonnenlicht finden.

Sie sind auch gut, wenn Ihre Bodenqualität schlecht ist, sowohl als Alternative als auch als Behandlung. Nachdem Ihre Ernte im Herbst gefallen ist, legen Sie Ihre Kulturtaschen in einem Bereich ab, in dem Sie einen Garten haben möchten. Nach einigen Jahren wird sich die Bodenqualität erheblich verbessern.

Sie können dies sehr leicht erreichen, indem Sie Papiertüten anstelle von im Handel gekauften Stofftaschen oder andere verfügbare Kulturbeutel verwenden. Während des Sommers werden die Säcke biologisch abgebaut und hinterlassen in Ihrem zukünftigen Garten einen guten, hochwertigen Boden.

Wenn also die Frage lautet, ob Pflanzsäcke gut sind, wäre die Antwort ein klares Ja!

Sind Grow Bags Any Good: Arten von Grow Bags für die Gartenarbeit

Video: How To Grow Ginger & 6 Health Benefits Of It – Gardening Tips

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: