Side Dressing mit Schwefel: Wie man Pflanzen mit Schwefel Side Dressing

Side Dressing mit Schwefel: Wie man Pflanzen mit Schwefel Side Dressing

ist eine Strategie zur Düngung, mit der Sie bestimmte Nährstoffe hinzufügen können, in denen Ihre Pflanzen nicht ausreichend sind oder die mehr brauchen, um gut zu wachsen und zu produzieren. Es ist eine einfache Strategie und wird meistens mit Stickstoff angewendet, aber das Schwefel-Side-Dressing wird immer beliebter, da viele Gärtner erkennen, dass ihre Pflanzen an diesem sekundären Nährstoffmangel leiden.

Side-Dressing mit Schwefel – Warum?

Schwefel ist ein sekundärer Nährstoff, bis Ihre Pflanzen einen Mangel haben. Dies ist dann der Fall, wenn es wichtig wird und wie ein primärer Nährstoff mit einer Technik wie Side Dressing hinzugefügt werden kann. Ein wichtiger Grund für die Anziehung von Schwefel ist, dass ein Mangel an diesem Nährstoff die Fähigkeit einer Pflanze, die primären Nährstoffe Stickstoff, Phosphor und Kalium aufzunehmen, verringert.

Schwefelmangel wird jedoch zu einem größeren Problem Die Anzeichen dafür sind nicht leicht zu erkennen. Ein wichtiger Grund dafür ist, dass die Energie sauberer wird und weniger Schwefelverbindungen aus Kraftwerken in die Luft gelangen. Vor allem Landwirte im Mittleren Westen der USA verwenden Schwefelseitenbeizen aufgrund dieses neuen Mangels, der durch verringerte Emissionen verursacht wird, immer mehr.

Pflanzen mit Schwefel nebenbei bepflanzen

Seitenbeizen mit Schwefel ist einfach. Die Strategie ist einfach und klingt wie der Name: Sie fügen eine Linie des gewählten Düngers neben dem Stängel der betreffenden Pflanze oder Pflanzen hinzu. Legen Sie eine Reihe von Dünger entlang jeder Seite des Stängels einer Pflanze ein paar Zentimeter entfernt ab und wässern Sie ihn dann vorsichtig, damit die Mineralien in den Boden gelangen können.

Wann sollten Sie sich mit Sulphur im Garten anziehen?

Sie können sich jederzeit mit Schwefel an der Seite kleiden, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Pflanzen den Nährstoff benötigen, aber wenn Sie Sulfatdünger verwenden, sollten Sie dies im Frühjahr tun. Sie können Düngemittel für Schwefel in ihrer elementaren Form oder in ihrer Sulfatform finden, aber die letztere ist die Form, in der Ihre Pflanzen ihn verwenden, und ist daher eine gute Wahl für die Frühjahrsfütterung.

Elementarer Schwefel kann auch problematisch sein, da er als fein gemahlenes Pulver verwendet werden muss, das schwierig aufzutragen ist, an der Kleidung und an der Haut haftet und nicht wasserlöslich ist. Eine weitere gute Wahl ist ein Stickstoff- und Sulfat-Kombinationsdünger. Es ist oft der Fall, dass eine Pflanze, die an einem fehlt, auch an dem anderen Nährstoff fehlt.

Side Dressing mit Schwefel: Wie man Pflanzen mit Schwefel Side Dressing

Video: Why Mars?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: