Setzlinge füttern: Sollte ich Setzlinge befruchten?

Setzlinge füttern: Sollte ich Setzlinge befruchten?

Das Düngen ist ein notwendiger Aspekt der Gartenarbeit. Pflanzen bekommen oft nicht alle Nährstoffe, die sie nur aus Gartenerde benötigen, und müssen daher durch zusätzliche Bodenzusätze verstärkt werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass viel Dünger immer eine gute Sache ist. Es gibt alle Arten von Düngemitteln, und es gibt einige Pflanzen und Wachstumsstadien, die tatsächlich unter der Anwendung von Düngemitteln leiden. Also, was ist mit Setzlingen? Lesen Sie weiter, um die Regeln für die Befruchtung junger Pflanzen zu lernen.

Soll ich Sämlinge düngen?

Brauchen Sämlinge Dünger? Die kurze Antwort lautet ja. Während Saatgut genug Kraft zum Keimen besitzt, sind die für ein gesundes Wachstum wesentlichen Nährstoffe normalerweise nicht im Boden vorhanden. In der Tat können die Probleme, unter denen kleine Setzlinge leiden, oft auf einen Mangel an Nährstoffen zurückgeführt werden.

Wie bei den meisten anderen Produkten kann jedoch zu viel Dünger genauso weh tun wie zu wenig. Achten Sie beim Füttern von Sämlingen darauf, nicht zu viel zu geben, und lassen Sie nicht zu, dass körniger Dünger direkt mit der Pflanze in Kontakt kommt. Andernfalls werden Ihre Sämlinge verbrannt.

So düngen Sie Sämlinge

Stickstoff und Phosphor sind zwei sehr wichtige Nährstoffe beim Düngen von Sämlingen. Dies ist in den meisten gebräuchlichen Düngemitteln enthalten, die das Pflanzenwachstum fördern.

Düngen Sie Ihr Saatgut nicht vor dem Keimen aus (Einige kommerzielle Landwirte verwenden dazu einen Starterdünger, aber Sie brauchen dies nicht) to).

Wenn Ihre Sämlinge aufgetaucht sind, gießen Sie sie mit einem handelsüblichen wasserlöslichen Dünger mit ¼ normaler Stärke. Wiederholen Sie dies etwa einmal pro Woche und erhöhen Sie die Konzentration des Düngemittels allmählich, während die Sämlinge mehr Blätter bekommen.

Alle anderen Zeiten mit klarem Wasser gießen. Wenn die Sämlinge spindlig oder langbeinig werden und Sie sicher sind, dass sie genug Licht bekommen, ist möglicherweise zu viel Dünger dafür verantwortlich. Reduzieren Sie entweder die Konzentration Ihrer Lösung oder überspringen Sie ein oder zwei Wochen der Anwendung.

Setzlinge füttern: Sollte ich Setzlinge befruchten?

Video: Apfelbaum aus Kern selber ziehen – Samen vom Apfel richtig einpflanzen – ANLEITUNG

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: