Seidige Hartriegelbüsche – Tipps zur Pflege von seidigen Hartriegeln

Seidiger Hartriegel, auch Sumpfhartriegel genannt, ist ein mittelgroßer Strauch. In der heimischen Landschaft eignen sich seidige Hartriegelsträucher gut für feuchte, eingebürgerte Gebiete. Klicken Sie auf diesen Artikel, um weitere Informationen zu seidigem Hartriegel zu erhalten.

Seidige Hartriegelbüsche - Tipps zur Pflege von seidigen Hartriegeln

Seidiger Hartriegel, auch Sumpfhartriegel genannt, ist ein mittelgroßer Strauch, der in weiten Teilen der USA entlang von Bächen, Teichen und anderen Feuchtgebieten wild wächst östliche Hälfte der Vereinigten Staaten. In der heimischen Landschaft eignen sich seidige Hartriegelsträucher gut für feuchte, naturbelassene Gebiete und stabilisieren den Boden an erosionsgefährdeten Standorten. Reife Höhe reicht im Allgemeinen von 6 bis 12 Fuß. Weitere Informationen zu seidigen Hartriegeln finden Sie weiter unten.

Informationen zu seidigen Hartriegeln

Seidige Hartriegel (Cornus amomum) sind nach den seidigen grauen Haaren benannt, die die Unterseiten von Blättern und Zweigen bedecken, die sich im Frühjahr violett verfärben und im Herbst rotbraun. Diese seidigen Haare erleichtern die Identifizierung von Hartriegeln.

Im späten Frühling und Frühsommer blühen kleine, cremeweiße Blütenbüschel. Die Pflanze findet sich oft im Schatten oder Halbschatten, verträgt aber mäßiges Sonnenlicht.

Seidige Hartriegelsträucher sind möglicherweise nicht die beste Wahl, wenn Sie einen ordentlichen, gepflegten Garten anstreben, aber das eher ungepflegte, abgerundete Aussehen des Strauchs passt gut in eine natürliche Umgebung. Vögel lieben die hellblauen Früchte, die sich im Spätsommer zeigen.

Seidige Hartriegelsträucher

Seidige Hartriegelsträucher sind mit Hartriegelbäumen verwandt und eignen sich für den Anbau in den USDA-Pflanzenhärtezonen 5 bis 8 Die Sträucher sind anpassungsfähige Pflanzen, die entweder trockene oder nasse Standorte vertragen, aber feuchte, gut drainierte Erde bevorzugen. Obwohl seidiges Hartriegelholz alkalischen Böden widersteht, ist die Pflanze besser für leicht saure Bedingungen geeignet. Seidige Hartriegelbüsche - Tipps zur Pflege von seidigen Hartriegeln

Pflege von seidigen Hartriegeln

Bewässern Sie junge Sträucher regelmäßig, bis sich die Wurzeln gut etabliert haben. Sobald sich die Sträucher eingelebt haben, ist die Pflege von seidigen Hartriegeln mit geringem Aufwand verbunden. Zum Beispiel können Sie den Strauch gießen – oder nicht. Eine 2 bis 3 Zoll dicke Schicht Mulch hält den Boden feucht und kühl. Es ist kein Dünger erforderlich.

Entfernen Sie die Saugnäpfe, wenn Sie das Wachstum begrenzen möchten, oder lassen Sie die Sträucher ungebremst wachsen, wenn Sie ein natürliches Sieb oder Dickicht bilden möchten. Schneiden Sie seidiges Hartriegelholz nach Bedarf in eine beliebige Größe oder Form und entfernen Sie totes oder beschädigtes Wachstum.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: