Seed Pods are Soggy – Warum sind meine Samen Pods Mushy?

Seed Pods are Soggy - Warum sind meine Samen Pods Mushy?

Wenn Sie am Ende der Blütezeit Samen von den Pflanzen sammeln, können Sie feststellen, dass die Samenhülsen matschig sind. Warum ist das so und können die Samen noch verwendet werden? In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, ob das Austrocknen von nassem Samen möglich ist.

Warum werden My Seed Pods Mushy verwendet?

Es kann mehrere Gründe für matschige Samenhülsen geben, beispielsweise ein plötzliches Duschen oder Einfrieren . Das Saatgut kann sich unter solchen nassen und feuchten Bedingungen sehr schnell verschlechtern. Insektenbefall kann auch zu matschigen Samenkapseln führen, die entweder vorzeitig verrotten oder sprießen.

Kann ich noch Samen aus nassen Hülsen verwenden?

Trotz der Nässe können die Samen in den Hülsen sein intakt sein Wenn sie ausgereift sind, haben Sie eine sehr gute Chance, sie zu retten. Diejenigen mit dickem Samenmantel sind oft feuchtigkeitsundurchlässig. Feuchtigkeit ist jedoch der Feind Nummer eins der Samen. Sie müssen also sofort handeln, um das zu retten, was Sie können.

Was tun, wenn Samenkapseln soggy sind

Sie müssen den Zustand von überprüfen die Samen zuerst. Öffnen Sie die Schoten über einem Küchentuch. Sie können eine Pinzette verwenden, um das Saatgut aus den matschigen Hülsen zu entfernen. Wenn sie noch grün und weich sind, sind sie nicht ausgereift. Bräune oder schwarze Samen versprechen mehr. Nachdem Sie alle Rückstände aus den Samen entfernt haben, überprüfen Sie sie auf Feuchtigkeitsschäden.

Feuchtigkeit kann typischerweise auf folgende Weise Schäden verursachen:

Sprießen – Wenn die Samen reif genug sind, kann Feuchtigkeit ihre Mäntel weicher machen und die Keimung auslösen. Wenn eine weißliche Wurzel aus dem Samen stößt, ist sie bereits gewachsen. Größere Samen und Risse in der Samenhülle deuten ebenfalls auf Keimung hin.

Sie können keine Samen trocknen und lagern, die sich in unterschiedlichen Keimstadien befinden. Sie können sie jedoch sofort pflanzen, um neue Pflanzen zu erhalten. Wenn die Samen wertvoll sind, können Sie sich die Mühe machen, die Sämlinge in einem kalten Rahmen zu züchten, bis das Wetter stimmt, damit sie draußen gepflanzt werden können.

Verrottung – Wenn die Samen so sind breiig wie die Samenhülsen sind sie verrottet und müssen verworfen werden. Sie können die Samen in einer Schüssel mit Wasser waschen und in einen Kaffeefilter abtropfen lassen. Überprüfen Sie jeden, um zu sehen, ob irgendwelche fest sind, und trennen Sie sie von den faulen.

Fäulnis ist bakterieller Schaden und kann gesunde Samen beeinflussen, wenn sie zusammengehalten werden. Waschen Sie die guten in einer Schüssel mit Wasserstoffperoxid. Auf Papiertüchern trocknen und getrennt von anderen Samen lagern. Wenn Sie Glück haben, können viele von ihnen keimen, wenn Sie sie später anpflanzen.

Formen – Schimmelwachstum ist ein weiterer Grund dafür, dass Samen in nassen Hülsen verderben. Sie können weiße, graue oder schwarze Flusen oder pulveriges Wachstum auf den Samen sehen.

Schimmelige Samen sofort verwerfen. Es ist nicht ratsam, gesunde Samen von der Partie zu retten, da Schimmelpilzsporen das Trocknen überleben können. Sie können die Saatgutschalen kontaminieren und die Sämlinge auch verderben.

Insekten – Wenn die Samenkapsel mit Blattläusen oder anderen Schädlingen befallen ist, kann dies zu Nässe führen. Wenn die Samen reif sind, haben diese Tiere möglicherweise keinen Schaden verursacht. Waschen Sie sie gut und lagern Sie sie, wenn sie trocken sind.

Trocknen Sie nasse Samen aus

Nasse Samen, die aus den Samenkapseln genommen werden, sollten gewaschen werden, um alle Spuren der matschigen Überreste zu entfernen. Die Samen herausfiltern und auf mehrere Lagen Seidenpapier legen. Decken Sie sie mit mehr Papier ab und drücken Sie leicht auf die überschüssige Feuchtigkeit.

Wenn die Samen hart und reif sind, können Sie sie sicher trocknen und zur späteren Verwendung lagern. Im Schatten oder unter einem Ventilator gut trocknen. Bewahren Sie das Saatgut in Papierhüllen oder Glasflaschen auf.

Seed Pods are Soggy - Warum sind meine Samen Pods Mushy?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: