Schutz der Sämlinge: So halten Sie die Vögel davon ab, Sämlinge zu essen

Schutz der Sämlinge: So halten Sie die Vögel davon ab, Sämlinge zu essen

Beim Anbau eines Gemüsegartens geht es um mehr als nur ein paar Samen in den Boden zu stecken und zu essen, was aufspringt. Ungeachtet dessen, wie hart Sie in diesem Garten gearbeitet haben, es gibt immer jemanden, der darauf wartet, sich für Ihre Belohnung einzusetzen. Vögel können dem tristen Winter viel Farbe verleihen, aber wenn der Frühling kommt, können sie sich umdrehen und zu ernsthaften Gartenschädlingen werden. Vögel sind besonders berüchtigte Party-Crasher und fressen häufig Setzlinge, wenn sie aus dem Boden auftauchen.

Der Schutz von Sämlingen kann frustrierend sein, aber Sie haben mehrere Möglichkeiten, um Gartensamen vor Vögeln zu schützen.

So schützen Sie Setzlinge vor Vögeln

Gärtner haben eine Reihe von Möglichkeiten entwickelt, um Vögel davon abzuhalten, Setzlinge zu essen, von komplizierten bis unpraktischen. Obwohl Sie in Ihrem Baumarkt Werkzeuge wie künstliche Eulen und Vogel-Angst-Gegenstände kaufen können, verlieren diese Tricks mit der Zeit an Kraft. Der einzige sichere Weg, um die Vögel von Ihren Sämlingen fernzuhalten, besteht darin, Ihre gefiederten Freunde vollständig auszuschließen.

Sie können beginnen, indem Sie eine beliebige Nahrungsquelle aus Ihrem Garten wegbewegen. Halten Sie Ihren Feeder als alternative Nahrungsquelle für Vögel bereit, die möglicherweise Ihre Sämlinge pflücken, nur weil sie hungrig sind. Sobald Ihre Sämlinge etwa acht Zentimeter erreicht haben, können Sie sich ein wenig entspannen – die meisten Vögel werden sie an dieser Stelle nicht stören.

Wenn Vögel Sämlinge fressen, laufen die meisten Gärtner für das Vogelnetz oder das Huhn Draht. Beide können als ausschließendes Material dienen, vorausgesetzt, Sie haben einen stabilen Rahmen zur Unterstützung gebaut. Gewölbte Bögen aus PVC, Bambus oder weichen Schläuchen bieten die Unterstützung, die diese Materialien benötigen, und widerstehen starkem Wind, wenn sie tief in den Boden getrieben werden. Wenn Sie das gewünschte Material über den Rahmen gespannt haben, ziehen Sie es fest an und belasten Sie es mit Steinen oder befestigen Sie es mit Querformatklammern am Boden, um ein Durchsacken zu verhindern.

Eine weitere Option, die noch untersucht wird, ist die Verwendung der Option Monofilament-Schnur, um Vögel in erster Linie von der Landung in Ihrem Garten abzuhalten. Wissenschaftler sind sich nicht sicher, was Vögel an Angelschnüren so unangenehm finden, aber es gibt solide Beweise, dass sie nichts mit diesem Material zu tun haben wollen. Für Reihenkulturen können Sie ein einzelnes Stück Angelschnur über den Sämlingen aufhängen und an beiden Enden der Reihe an Pfählen befestigen. Dick gebettete Setzlinge profitieren von einem Filamentlauf in Abständen von 12 Zoll. Wählen Sie eine Linie von 20 Pfund oder mehr für beste Ergebnisse.

Schutz der Sämlinge: So halten Sie die Vögel davon ab, Sämlinge zu essen

Video: Ring of the Nibelungs (2004)

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: