Schritte für die Polka Dot-Pflanzenvermehrung

Schritte für die Polka Dot-Pflanzenvermehrung

Von Nikki Tilley
(Autor des Zwiebeligalischen Gartens)

Polka Dot-Pflanze ( Hypoestes phyllostachya ), auch als Sommersprossenpflanze bekannt, ist eine beliebte Zimmerpflanze (obwohl sie in wärmeren Klimazonen im Freien wachsen kann), die wegen ihres attraktiven Laubs angebaut wird. Tatsächlich leitet sich hier der Name der Pflanze ab, da ihre Blätter mit Farbflecken übersät sind – von weiß bis grün, rosa oder rot. Viele Menschen sind neugierig auf die Vermehrung von Tupfenpflanzen.

Tipps zur Polka Dot-Pflanzenvermehrung

Das Starten von Tupfenpflanzen ist nicht schwierig. In der Tat können diese Pflanzen leicht durch Saatgut oder Stecklinge vermehrt werden. Beide Methoden können im Frühling oder Sommer durchgeführt werden. Egal, ob Sie mit Saatgut oder mit gepunkteten Stecklingen beginnen, Sie sollten Ihre neuen Pflanzen in gut durchlässigen Blumenerden gleichmäßig feucht halten und sie mit mittelschweren Bedingungen (indirektes Sonnenlicht) versorgen.

Diese Pflanzen Bevorzugen Sie auch Temperaturen zwischen 65 und 80 Grad F. und viel Luftfeuchtigkeit. Wenn junge Tupfenpflanzen eingeklemmt werden, entsteht auch ein buschigeres Wachstum.

So tupfen Sie die Tupfenpflanze durch Samen

Wenn Sie Tupfenpflanzen nach Samen vermehren, haben Sie dies noch nicht Geben Sie die Samenköpfe an der Pflanze trocknen und entfernen Sie sie. Wenn Sie das Saatgut gesammelt und bis zur Pflanzzeit aufbewahrt haben, säen Sie es in ein Tablett oder einen Topf, der mit feuchtem Torfmoos und Perlit oder einer gut durchlässigen Blumenerde gefüllt ist. Dies sollte vor dem letzten zu erwartenden Frost im Frühjahr oder irgendwann im Sommer geschehen.

Die gepunkteten Pflanzensamen benötigen zum Keimen warme Temperaturen (etwa 70-75 ° F oder 21-24 ° C) und reichen aus so innerhalb von zwei Wochen bei angemessenen Bedingungen. Normalerweise hilft es, eine klare Kunststoffabdeckung über dem Tablett oder Topf anzubringen, um sowohl Wärme als auch Feuchtigkeit aufzunehmen. Dies sollte im indirekten Sonnenlicht erfolgen.

Sobald sie fest und stark genug sind, können sie in einem teilweise schattigen Bereich mit gut durchlässigen Böden im Freien umgetopft oder gepflanzt werden.

Polka Dot Plant Cuttings

Stecklinge können fast immer genommen werden; zwischen Frühling und Sommer ist jedoch vorzuziehen und führt in der Regel zu den besten Ergebnissen. Polka-Dot-Stecklinge können aus jedem Teil der Pflanze entnommen werden, sollten aber mindestens 5 cm lang sein.

Nach dem Einlegen in feuchtes Torfmoos oder Blumenerde sollten Sie die Stecklinge mit klarem Kunststoff abdecken, um Wärme und Feuchtigkeit aufrechtzuerhalten, ähnlich wie bei der Saatgutausbreitung. Direkte Sonneneinstrahlung vermeiden und im Freien umtopfen oder im Freien pflanzen.

Schritte für die Polka Dot-Pflanzenvermehrung

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: