Schneiden von keuschen Bäumen – Wie und wann man keusche Bäume beschneidet

Das Schneiden von keuschen Bäumen ist ein wichtiger Bestandteil der Baumpflege. Sobald Sie wissen, wann und wie man keusche Bäume beschneidet, können Sie dafür sorgen, dass sie den ganzen Sommer über schön aussehen und blühen. Dieser Artikel enthält weitere Informationen.

Schneiden von keuschen Bäumen - Wie und wann man keusche Bäume beschneidet

Keusche Bäume (Vitex agnus-castus) haben ihren Namen von Eigenschaften des Samens innerhalb der essbaren Beeren, die angeblich die Libido verringern. Diese Eigenschaft erklärt auch einen anderen gebräuchlichen Namen: den Pfeffer von Monk. Das Kürzen von keuschen Bäumen ist ein wichtiger Bestandteil der Pflege des Baumes. Wenn Sie wissen, wann und wie man keusche Bäume beschneidet, können Sie dafür sorgen, dass sie den ganzen Sommer über sauber aussehen und blühen.

Info zum Beschneiden keuscher Bäume

Es gibt verschiedene Gründe, einen keuschen Baum zu beschneiden. Sie werden 15 bis 20 Fuß groß und 10 bis 15 Fuß breit, aber Sie können die Größe steuern, indem Sie keusche Bäume beschneiden. Sie können die Form auch durch keuschen Baumschnitt steuern.

Sorgfältig platzierte Schnitte können den Strauch zu neuem Wachstum anregen. Eine andere Art des Zurückschneidens, das sogenannte Deadheading, ist wichtig, damit keusche Bäume den ganzen Sommer über blühen.

Wann keusche Bäume zurückgeschnitten werden müssen

Die beste Zeit zum Zurückschneiden eines keuschen Baums ist der späte Winter. Auch wenn Sie noch nie einen Baum oder Strauch beschnitten haben, können Sie einen keuschen Baum beschneiden. Diese Bäume sind sehr nachsichtig und wachsen schnell nach, um Fehler zu verbergen. Tatsächlich können Sie den gesamten Baum in Bodennähe abschneiden und er wächst in erstaunlichem Tempo nach.

Schneiden von keuschen Bäumen - Wie und wann man keusche Bäume beschneidet

So ​​beschneiden Sie einen keuschen Baum

Schneiden Sie ihn im Frühjahr und Sommer ab die verbrauchten Blumen, bevor sie die Chance haben, zu säen. Dies ermöglicht es der Pflanze, ihre Ressourcen in die Herstellung von Blumen zu stecken, anstatt Samen zu nähren. Wenn Sie die Blütenstiele in der ersten Saisonhälfte entfernen, blüht der Baum möglicherweise bis in den frühen Herbst hinein weiter.

Entfernen Sie im Winter schwache Zweige aus der Mitte der Pflanze, damit sie sauber aussieht. Dies ist auch die Zeit zu beschneiden, um die Verzweigung zu fördern. Schneiden Sie, wann immer möglich, bis zu einem Seitenzweig zurück. Wenn Sie einen Ast kürzen, anstatt ihn zu entfernen, schneiden Sie ihn knapp über einem Zweig oder einer Knospe ab. Neues Wachstum nimmt in Richtung der Knospe ab.

Das Beschneiden von keuschen Bäumen, um die unteren Gliedmaßen zu entfernen, die herabhängen und nahe am Boden hängen, ist optional, aber wenn Sie diese Zweige entfernen, werden Rasen- und Gartenarbeiten durchgeführt viel einfacher, und Sie können Zierpflanzen unter dem Baum züchten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: