Schmetterlingsgarten-Design: Tipps zum Anziehen von Schmetterlingen in Gärten

Schmetterlingsgarten-Design: Tipps zum Anziehen von Schmetterlingen in Gärten

Die flimmernden, gelben und orangefarbenen Bewegungen der rosa Echinacea-Blume in der Ferne vor meinem Bürofenster können nur eine Sache bedeuten. Was für eine Freude! Die Schmetterlinge sind endlich wieder da. Nach einem langen (und sehr weißen) Winter gibt es keinen willkommeneren Anblick als die weichen, verspielten Rhythmen und verführerischen Farbmuster des Monarchen oder des gemalten Schmetterlings auf jeder offenen Blüte.

Schmetterlinge im Garten anziehen ist einfach mit den richtigen Pflanzen zu tun. Lesen Sie weiter, wie Sie Schmetterlinge in Ihrem Garten anziehen können.

Schmetterlingsgartenpflanzen

Der Schmetterlingsgarten selbst ist ein spektakulärer Anblick, da Schmetterlinge von einigen der auffälligsten Blumen angezogen werden. Einige dieser gewöhnlichen Schmetterlingsgartenpflanzen umfassen:

  • Zinnia
  • Ringelblume
  • Rudbeckia
  • Coreopsis
  • Aster
  • Sunflower
  • Liatris
  • Purple Coneflower

Zu den wunderbar duftenden Optionen, die Sie dem Garten des Schmetterlingsgartens hinzufügen möchten, gehören folgende:

  • Salvia
  • Lavendel
  • 35 Verbena

  • Thymian
  • Sage 36
  • Bienenbalsam (Monarda)
  • 35 Schmetterlingsbusch

Wenn Sie sich für die besten Pflanzen für Ihren Schmetterlingsrückzug entscheiden, denken Sie daran, dass sie sich am Nektar einer Blume erfreuen und die Blätter der Pflanze als junge Raupen als Nahrung verwenden. Zum Beispiel ernährt sich der brillante Monarchfalter nur als Raupe an Wolfsmilch (Asclepias), während der Schwalbenschwanzschmetterling die Petersilienpflanze bevorzugt Feldführer für Schmetterlinge werden sich als nützlich erweisen. Der Leitfaden sollte auch beschreiben, welche Lebensmittel, Blumen und Lebensräume regionale Schmetterlinge sowohl auf der Raupen- als auch im Erwachsenenalter bevorzugen.

Tipps für Schmetterlingsgarten-Design

Neben den Nahrungsmitteln benötigen Schmetterlinge Wasser und Orte um sich zu entspannen, genau wie wir. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Art nasser Bereich für Schmetterlinge zur Verfügung haben, sei es eine flache Schlammpfütze oder ein feuchter Eimer Sand in der Sonne. Wenn Sie Ihre Rasen- oder Gartenbeete jeden Tag gießen, stellen Sie sicher, dass einige Wasser den ganzen Tag über von ihnen getrunken werden.

Schmetterlinge genießen es auch, sich auf einem sonnigen Felsen oder auf einer anderen glatten Oberfläche zu wärmen. Flache Steine ​​in Schmetterlingsgärten zu platzieren fügt der Landschaft nicht nur Schönheit und Abwechslung hinzu, sondern erhöht auch die Chance, diese erstaunlichen Kreaturen den ganzen Tag zu sehen!

Wind ist ein Problem, das im Garten auftreten kann und alle Arten von Treibern antreiben kann von Schmetterlingen weg. Es ist fast unmöglich für Schmetterlinge zu essen, zu trinken und sich zu entspannen, wenn Windstöße drohen, sie von ihrer mit Nektar gefüllten Blüte wegzubringen. Um dieses Trauma zu vermeiden, pflanzen Sie Ihre Attractor-Blumen an einem windgeschützten Ort. Selbst kleine Böen können für die winzigen Schmetterlinge ein Problem sein. Es kann daher erforderlich sein, eine Hecke zu pflanzen, einen Zaun zu errichten oder Bäume zu installieren, um den Wind daran zu hindern, in Ihr Gartengelände zu gelangen.

Planung des Schmetterlingsgartendesigns Alle diese Komponenten sind unerlässlich, aber vor allem ist der Einsatz von Pestiziden und Herbiziden strengstens verboten. Ihre Bemühungen, ein Schmetterlingsschutzgebiet zu schaffen, werden vergeblich sein, wenn Giftgärten in den Schmetterlingsgärten oder an anderen Orten in der Nähe hinzugefügt werden. Bio-Gartenarbeit ist perfekt für die Natur und im Lebensraumgarten der Schmetterlinge absolut notwendig. Weitere Informationen zu ökologischen Methoden zur Unkrautbekämpfung, Düngung und Schädlingsbekämpfung finden Sie in vielen Büchern und auf Websites.

Bevor Sie es wissen, ziehen Sie Schmetterlinge aller Art an. Bald werden Sie trübe Schwefel, Feldhalbmond, Perlmutterfalter, roten und weißen Admiral und azurblaue Schmetterlingsfedern sehen, die den Garten genießen, den Sie für sie gepflanzt haben. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine Hängematte aufstellen oder eine Gartenbank für stundenlange Unterhaltung unterbringen! 12>

Schmetterlingsgarten-Design: Tipps zum Anziehen von Schmetterlingen in Gärten

Video: Schmetterlinge im Garten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: