Schmetterlingsaktivitäten für Kinder: Raupen und Schmetterlinge züchten

Schmetterlingsaktivitäten für Kinder: Raupen und Schmetterlinge züchten

genießen. Die meisten von uns haben eine schöne Erinnerung an eine Gefangene Raupe und ihre Metamorphose im Frühling. Kinder über Raupen zu unterrichten, informiert sie über den Lebenszyklus und die Bedeutung jedes Lebewesens auf diesem Planeten. Es ist auch eine Leistung natürlicher Magie, die die Augen breiter macht und die Sinne in Erstaunen setzt. Hier erhalten Sie einige Tipps, wie Sie Schmetterlinge aufziehen können, damit Ihre Kinder das Wunder der Verwandlung genießen können, das sich von der matschigen Raupe bis zum eleganten Schmetterling vollzieht.

Raupen und Schmetterlinge züchten

Es gibt viele Stufen einer Raupe muss ertragen, bevor er schließlich als Schmetterling oder Schmetterling auftaucht. Jede Phase ist faszinierend und kann unterrichtet werden. Das Anheben von Raupen und Schmetterlingen bietet ein Fenster zu einem der kleinen Wunder der Natur und stellt eine einzigartige Möglichkeit dar, Ihrem Garten Schönheit und Mysterium zu verleihen, sobald Ihre Schützlinge freigesetzt werden.

Sie können ein Schmetterlingshaus bauen, um diese schönen Tiere anzuziehen und anzuziehen Insekten oder gehen Sie einfach Low-Tech und verwenden Sie ein Einmachglas. In jedem Fall wird die Erfahrung Sie zurück in Ihre Kindheit führen und eine Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Kind herstellen.

Wenn Sie Kinder über Raupen informieren, haben Sie die einzigartige Gelegenheit, ihnen die Schritte eines Lebenszyklus zu zeigen. Die meisten Raupen durchlaufen fünf Entwicklungsstadien oder Wachstumsstadien, gefolgt von der Puppenphase und dann dem Erwachsenenalter. Raupen sind eigentlich die Larven vieler geflügelter Insekten. Denken Sie daran, die Biologielektionen Ihrer Grundschuljahre, und Sie werden wissen, dass dies die Babys der fabelhaften Schmetterlinge sind, die in Ihrer Region zu finden sind.

Schmetterlinge sind beliebt für ihre Schönheit und Anmut und die natürliche Entscheidung, sie aufzuziehen und lehren Sie Kinder über diesen faszinierenden Lebenszyklus.

Schmetterlinge züchten

Es gibt eine scheinbar unendliche Vielfalt an Farben, Tönen, Größen und Formen von Schmetterlingen und Motten. Jede hat eine bestimmte Wirtspflanze, daher ist es am besten, wenn Sie eine der Larven einfangen, unter und um die Blätter zu schauen.

  • Milkweed zieht Monarchfalter an.
  • Mehrere Mottenartenarten Unser Gemüse wie Tomaten und Broccoli.
  • Auf Petersilie, Fenchel oder Dill können Sie die schwarzen Schwalbenschwanzschmetterlingslarven finden.
  • Die riesige Luna-Motte erfreut sich an Walnussbaumblättern und Süßgummi .

Wenn Sie nicht wissen, was Sie aufgenommen haben, machen Sie sich keine Sorgen. Im Laufe der Zeit wird die Motte oder der Schmetterling sichtbar. Die beste Zeit, um Raupen zu jagen, ist der Frühling und wieder Herbst, aber sie sind auch im Sommer reichlich vorhanden. Es hängt einfach davon ab, welche Art sich gerade für die Verpuppung vorbereitet.

Schmetterlingsaktivitäten für Kinder

Das Anheben von Raupen und Schmetterlingen ist einfach und macht Spaß. Bauen Sie ein Schmetterlingshaus um eine gefundene Raupe, indem Sie eine Zielpflanze mit einem Tomatenkäfig und einem Netz umrahmen.

Sie können die Raupe auch in einem Einmachglas oder einem Aquarium nach Hause bringen. Stellen Sie nur sicher, dass die Öffnung groß genug ist, um eine geflügelte Kreatur freizulegen, ohne sie zu beschädigen.

  • Stecken Sie Löcher in den Deckel, um Luft zu erzeugen und den Boden des Behälters mit 2 Zoll Erde oder Sand zu füllen.
  • Geben Sie den Larven die Blätter der Pflanze, auf der Sie die Kreatur gefunden haben. Sie können einige Blätter für die tägliche Fütterung im Kühlschrank in einer Tüte mit einem feuchten Papiertuch aufbewahren. Die meisten Raupen benötigen 1 bis 2 Blätter pro Tag.
  • Stecken Sie ein paar Stöcke in den Behälter, auf die die Raupe ihren Kokon schleudert. Sobald die Raupe eine Puppe oder einen Kokon bildet, legen Sie einen feuchten Schwamm in das Gehäuse, um Feuchtigkeit zu liefern. Halten Sie den Boden des Gehäuses sauber und benebeln Sie den Behälter gelegentlich.

Das Auftauchen hängt von der Art und der Zeit ab, die es dauert, bis die Metamorphose abgeschlossen ist. Sie können den Schmetterling oder die Motte für einige Tage aufbewahren, um ihn in einem Netzkäfig zu beobachten, aber stellen Sie sicher, dass er freigelassen wird, damit er seinen Fortpflanzungszyklus fortsetzen kann.

Schmetterlingsaktivitäten für Kinder: Raupen und Schmetterlinge züchten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: