Schlechtes Pothos-Blattwachstum: Gründe für verkümmerte Blätter auf Pothos

Schlechtes Pothos-Blattwachstum: Gründe für verkümmerte Blätter auf Pothos

Büroangestellte und andere, die eine Anlage in schwachem und künstlichem Licht wollen, können nichts besseres tun, als eine Pothos-Anlage zu kaufen. Diese tropischen Pflanzen stammen von den Salomonen und sind Teil des Unterholzes. Auch Teufels Efeu genannt, sind Probleme mit Pothos-Pflanzen selten, gelegentlich aber auch verzerrtes Blattwachstum. Verkrüppelte Blätter auf Pothos können auf Nährstoffmangel, schwaches Licht oder Insektenbefall zurückzuführen sein. Es ist wichtig, alle möglichen Situationen zu untersuchen, um das Problem zu beheben und die leicht zu züchtende Pflanze wieder gesund zu machen.

Pothos-Blattwachstum

Die Pothos-Pflanze ist eine notorisch robuste Pflanze, die dies kann gedeihen auch wenn sie vernachlässigt werden. Wie alle Pflanzen benötigt es jedoch regelmäßiges Wasser, Sonnenlicht oder künstliches Licht, richtige Ernährung und Luftzirkulation. Verkrüppelte Pothos-Pflanzen können an einer Vielzahl von Problemen leiden, die sich sowohl auf kulturelle als auch auf Schädlinge beziehen. Die häufigsten Ursachen sind relativ einfach zu beheben, und sogar ein Anfänger kann die Pflanze retten.

Pothos-Pflanzen haben herzförmige, glänzend grüne oder bunte, wachsartige Blätter. Das Wachstum des jungen Pothos-Blattes unterscheidet sich geringfügig von den reifen Blättern. Diese jugendlichen Blätter sind glatt und mehrere Zentimeter lang. Reife Blätter können bis zu 3 Fuß lang werden und sich oval oder herzförmig entwickeln, oft mit Löchern an der Mittelrippe.

Die meisten Zimmerpflanzen erreichen keine Blätter dieser Größe, aber Blätter entwickeln sich immer noch ähnlich. Blattprobleme bei Pothos-Pflanzen werden durch verkümmertes Blattwachstum, schlechte Farbe und oft verwelkt. Die allgemeine Gesundheit kann beeinträchtigt werden und die Pflanze wird kein neues Wachstum erzielen. Ausreichendes Licht und Dünger fördern normalerweise die Blattproduktion.

Pothos Probleme mit Wasser

Zu wenig Wasser ist eine häufige Ursache für verkümmerte Pothos-Pflanzen. Diese tropischen Pflanzen benötigen gefiltertes Licht, hohe Luftfeuchtigkeit und wachsen am besten bei Temperaturen von 21 bis 32 ° C. Bei Temperaturen über oder unter den angegebenen Werten wird das gesamte Pflanzenwachstum verringert.

Lassen Sie die Pflanzen vor dem Spülen nur in den obersten fünf Zentimetern des Bodens austrocknen. Wenn die Pflanze bis zu den Wurzeln ausgetrocknet ist, verlangsamt sich das Wachstum und die gesamte Gesundheit der Pflanze wird darunter leiden, was Krankheiten und Schädlingsausbrüche auslösen kann.

Überschüssiges Wässern tritt ebenfalls häufig in der Liste der Pothos-Probleme auf, ist jedoch nicht der Fall Stunt verursachen. Stattdessen landen Sie eher mit Wurzelfäule. Es ist wichtig, stark zu wässern und Wasser durch den Boden austreten zu lassen, um eine Ansammlung von Dünger zu verhindern, der die Pflanzengesundheit beeinträchtigen kann. Düngen Sie nur während der Vegetationsperiode und nur jeden zweiten Monat mit einer verdünnten Formel.

Insekten und verkümmerte Blätter auf Pothos

Sie können Insektenschädlinge nicht als Übeltäter betrachten, aber ihre Fütterungsaktivität kann zu Missbildungen führen Blätter und Blatttropfen. Wobbler und Schuppen sind die häufigsten Pothos-Probleme von Insekten.

Mealybugs sehen aus wie kleine Baumwollkugeln, während Schuppen dunkle Beulen an Stielen und Blättern sind. Ihre Fütterungsaktivität reduziert Pflanzensaft und leitet Nährstoffe aus Blättern um. Bei starkem Befall werden die Blätter verzerrt und verkümmert.

Verwenden Sie einen in Alkohol getauchten Wattestäbchen, um die Schädlinge zu töten. Dies mag langwierig erscheinen, aber wenn Sie die Pflanze wöchentlich überprüfen, werden Sie wahrscheinlich nur ein paar Insekten finden, wodurch die Pflanze leichter zu behandeln ist. Bei starkem Befall nehmen Sie die Pflanze im Freien oder in die Badewanne und spülen Sie die Käfer aus. Verwenden Sie ein gärtnerisches Ölspray, um alle Eindringlinge vollständig zu töten.

Schlechtes Pothos-Blattwachstum: Gründe für verkümmerte Blätter auf Pothos

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: