Schatten-Tuch für Gewächshäuser: Wie und wann man Schatten-Tuch auf ein Gewächshaus setzt

Schatten-Tuch für Gewächshäuser: Wie und wann man Schatten-Tuch auf ein Gewächshaus setzt

Ein Gewächshaus ist eine sorgfältig kontrollierte Umgebung, die Ihren Pflanzen ideale Wachstumsbedingungen bietet. Dies wird durch eine Kombination von Heizgeräten, Lüftern und Lüftungsgeräten erreicht, die alle zusammenarbeiten, um Temperatur und Luftfeuchtigkeit konstant zu halten. Die Verwendung von Schattentüchern in einem Gewächshaus ist eine der Möglichkeiten, um das Innere kühl zu halten und die Sonneneinstrahlung, die die Pflanzen im Inneren trifft, zu reduzieren.

In heißen Sommermonaten und sogar während des ganzen Jahres In heißeren Umgebungen wie Florida kann ein Gewächshaus-Farbtuch Geld sparen, indem es Ihrem Kühlsystem hilft, effizienter zu arbeiten.

Was ist Greenhouse-Farbtuch?

Farbtuch für Gewächshäuser kann über dem Wasser installiert werden oben auf der Struktur, nur innerhalb des Daches oder ein paar Meter über den Pflanzen. Das richtige System für Ihr Gewächshaus hängt von der Größe Ihres Gebäudes und den darin wachsenden Pflanzen ab.

Diese Gewächshaus-Werkzeuge bestehen aus locker gewebten Stoffen und können einen Teil des Sonnenlichts, das Ihre Pflanzen erreicht, abschatten. Farbtücher sind in verschiedenen Stärken erhältlich, sodass unterschiedliche Sonnenstrahlen durchgelassen werden können. Daher ist es leicht, ein individuelles Design für Ihre Umgebungsbedürfnisse zu erstellen.

Verwendung von Farbtüchern in einem Gewächshaus

Verwendung Schatten auf einem Gewächshaus, wenn Sie es noch nie installiert haben? Die meisten Sonnenschutztücher werden mit einem System von Ösen am Rand geliefert, sodass Sie ein System aus Leinen und Rollen an den Seiten des Gewächshauses erstellen können. Schnüre entlang der Wand und bis in die Mitte des Daches und füge ein Flaschenzugsystem hinzu, um das Tuch über deine Pflanzen zu ziehen.

Sie können ein einfacheres, besser zugängliches System erstellen, indem Sie an jeder der beiden längsten Seiten des Gewächshauses eine Linie entlangführen, etwa zwei Fuß über den Pflanzen. Befestigen Sie die Kanten des Tuches mit Vorhangringen an den Linien. Sie können das Tuch von einem Ende des Gebäudes zum anderen ziehen, wobei nur die Pflanzen beschattet werden, die eine zusätzliche Abdeckung benötigen.

Wann wird ein Gewebehaus mit einem Schattiertuch versehen? Die meisten Gärtner installieren ein Farbtuchsystem, sobald sie ihr Gewächshaus bauen, um ihnen die Möglichkeit zu geben, Pflanzen bei Bedarf während der Pflanzzeit abzuschirmen. Sie sind jedoch leicht nachrüstbar. Wenn Sie also keinen Sonnenschutz installiert haben, müssen Sie einfach ein Design auswählen und die Linien entlang der Ränder des Raums ausführen.

Schatten-Tuch für Gewächshäuser: Wie und wann man Schatten-Tuch auf ein Gewächshaus setzt

Video: Gewächshaus Scheiben Klammern Anleitung

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: