Schäden an Yucca-Pflanzen bei kaltem Wetter

Einige Yucca-Sorten halten einem harten Einfrieren problemlos stand, andere tropische Sorten können jedoch nur bei leichtem Frost schwere Schäden erleiden. Hier finden Sie Informationen zur Behandlung von Yucca-Schäden im Winter.

Schäden an Yucca-Pflanzen bei kaltem Wetter

Einige Yucca-Sorten halten einem harten Einfrieren problemlos stand, während andere tropische Sorten nur bei leichtem Frost schwere Schäden erleiden können . Sogar winterharte Sorten können bei schwankenden Temperaturen Schaden nehmen.

Schutz der Yuccas vor Frostschäden

Die beste Möglichkeit, einer Yucca bei kaltem Wetter zu helfen, besteht darin, sie so gering wie möglich zu halten Bei Frost oder Gefrieren kann die Yucca-Pflanze so gut wie möglich geschädigt werden.

Kälteempfindliche Yuccas müssen geschützt werden, um Schäden durch Frost und Kälte zu vermeiden. Winterharte Yuccas müssen möglicherweise geschützt werden, wenn das Wetter warm war und ein unerwarteter Kälteschub schnell eintritt. Die Yucca-Pflanze hatte keine Zeit, sich auf das Gefrierwetter vorzubereiten, und muss möglicherweise einige Zeit geschützt werden, bis sie etwas ausgehärtet ist.

Um Ihre Yucca vor Kälte zu schützen, bedecken Sie Ihre Yucca zunächst mit einem Tuch oder Decke. Vermeiden Sie synthetisches Material und verwenden Sie NIEMALS Plastik, das die Pflanze direkt berührt. Plastik, das die Yucca bei kaltem Wetter berührt, beschädigt die Yucca-Pflanze. Wenn Sie mit Nässe rechnen, können Sie Ihre Yucca mit einer Folie abdecken und anschließend mit Kunststoff abdecken.

Wenn Sie mehr als nur leichten Frost erwarten, müssen Sie weitere Maßnahmen ergreifen, um Ihre Erkältung zu schützen empfindliche Yucca. Wenn Sie die Yucca-Pflanze in nicht-LED-Weihnachtslichter einwickeln oder eine 60-Watt-Glühbirne in die Yucca legen, bevor Sie sie bedecken, wird die Kälte in Schach gehalten. Wenn Sie vor dem Abdecken Gallonen heißes Wasser auf den Boden der Pflanze stellen, werden die Temperaturen auch über Nacht höher gehalten. Bei kälterem Wetter können mehrere Schichten oder dickere Decken erforderlich sein, um die Temperatur der Yucca-Pflanze stabil zu halten.

Schneeschäden sind ein weiteres Problem für Yucca-Pflanzen. Zum Schutz vor Schneeschäden kann ein provisorischer Käfig aus Hühnerdraht um die Yucca herum aufgestellt und dann mit einem Tuch abgedeckt werden, um die Yucca-Pflanze vor Schnee zu schützen.

Schäden an Yucca-Pflanzen bei kaltem Wetter

Umgang mit Frostschäden, Frostschäden und Schneeschäden an Yucca-Pflanzen

Trotz Ihrer Bemühungen können Yucca-Pflanzen bei kaltem Wetter Kälteschäden erleiden, insbesondere wenn Ihr Kälteschaden länger als ein oder zwei Tage dauert.

Frostschaden an Yuccas wird in der Regel die Blätter beeinflussen. Bei frostgeschädigten Yuccas erscheinen die Blätter zunächst heller oder geschwärzt (je nachdem, wie stark der ursprüngliche Schaden ist) und verfärben sich schließlich braun. Nachdem das kalte Wetter vorbei ist, können diese braunen Bereiche entfernt werden. Wenn das gesamte Yucca-Blatt braun geworden ist, kann das gesamte Blatt entfernt werden.

Frostschaden und Schneeschaden an einem Yucca sind schwieriger zu behandeln. Oft werden die Stängel durch Frostschäden weich und die Yucca-Pflanze kann sich lehnen oder umfallen. Sie müssen feststellen, ob die Yucca-Pflanze noch lebt. Wenn dies der Fall ist, wächst das Laub entweder von der Spitze des Stängels nach oder es wachsen Sprosse von unterhalb des beschädigten Bereichs, je nachdem, wie stark die Yucca durch den Frost beschädigt ist.

Schneeschäden sind oft gebrochen oder verbogen Blätter und Stiele. Gebrochene Stiele sollten sauber geschnitten werden. Verbogene Stängel und Blätter sollten bis zum wärmeren Wetter stehengelassen werden, um festzustellen, wie stark der Schaden ist, ob sich die Yucca erholen kann und ob ein Beschneiden erforderlich ist. Die Yucca-Pflanze sollte nach Schneeschäden nachwachsen können, wächst jedoch häufig aus Ablegern und verzweigt sich.

Video: Winterschutz meiner Freilandpalmen in Oberbayern !

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: