Sanchezia Plant Care – Informationen zum Anbau von Sanchezia

Sanchezia Plant Care - Informationen zum Anbau von Sanchezia

Tropische Pflanzen wie die Sanchezia-Pflanzen verleihen der Wohnung ein exotisches Gefühl feuchter, warmer, sonniger Tage. Entdecken Sie, wo Sie Sanchezia anbauen können und wie Sie den natürlichen Lebensraum für große, gesunde Pflanzen nachahmen können. Durch das Erlernen der kulturellen Praktiken von Sanchezia wird eine erfolgreiche Pflanzenverantwortung sichergestellt. Sanchezia-Pflanzenpflege für Freiland-Exemplare kann etwas variieren und kann nur in den USDA-Zonen 9 bis 11 durchgeführt werden.

Über Sanchezia-Pflanzen

Sanchezia ist eine immergrüne Staude in den höheren Zonen, kann aber zurücksterben in Zone 9 und im Frühjahr zurückkehren. Es ist ein halbhölziger Strauch mit großen, fußlangen, glänzenden Blättern, die durch dicke farbige Adern unterteilt sind. Blüten sind hellrot mit orangefarbenen Basen und werden in langen Ähren von Stielen getragen. Technisch gesehen sind die Blüten Blätter oder Deckblätter und haben keine Fortpflanzungsorgane.

Sanchezia stammt aus Peru und Ecuador. Als tropische Pflanze benötigt sie feuchte, warme Umgebungsluft und Schatten. In ihrem Lebensraum wächst die Pflanze unter dem Regenwalddach und wird vor der heißesten Sonne geschützt. Die reichen humosen Böden des Unterwuchses in einem tropischen Regenwald sind feucht und lichtdurchflutet. Die großen Bäume fangen Tau und Wasser ein, die auf den Waldboden tropfen. Die ganze Wirkung ist fruchtig und schwül, ein wahrer Dampf aus Nährstoffen und Feuchtigkeit, der alle Pflanzen im Wald badet.

Wo kann man Sanchezia anbauen? Sie können es als Zimmerpflanze oder im tropischen Garten verwenden. Stellen Sie nur sicher, dass die Luftfeuchtigkeit mindestens 60 Prozent beträgt, so dass sie ähnliche Effekte wie der Regenwald nachahmt.

Sanchezia Growing Information

Diese wunderschönen Sträucher lassen sich leicht durch Stängel wachsen. Die einzige Information, die in Sanchezia wächst, ist die beste Zeit für Stecklinge. Nehmen Sie im Frühling Stecklinge ab, wenn sich neues Laub bildet.

Ziehen Sie die unteren Blätter ab, um einen Stamm zu bilden, und tauchen Sie in das Wurzelhormon ein. Alternativ können Sie den Schnitt in einem Glas Wasser aussetzen. Sie müssen das Wasser häufig wechseln. Bewurzelte Stecklinge wachsen am besten in Torf unter Glas oder mit einem Beutel über dem Pflanzgefäß, um die Luftfeuchtigkeit hoch zu halten. Sanchezia-Pflanzen sind zur Transplantation bereit, wenn sie eine dicke Wurzelbasis haben.

Sanchezia Plant Care

Sanchezia wächst in voller Sonne, solange Schutz vor Mittagssonne besteht. Teilweise schattige Bereiche produzieren gesündere Pflanzen mit weniger Verbrennung auf dem Laub. Die Temperaturen müssen über 10 ° C bleiben.

Sanchezia-Pflanzen benötigen eine hohe Luftfeuchtigkeit, lassen jedoch die Bodenoberfläche trocknen, bevor Sie sie erneut bewässern.

Füttern Sie während der Vegetationsperiode mit ¼ Teelöffel Pflanzennahrung pro Liter Wasser.

Die schnell wachsenden Pflanzen reagieren gut auf das Beschneiden, wodurch sie kompakt und klein genug für den Innenbereich gehalten werden können.

Achten Sie auf Blattläuse und Maulwanzen , aber sonst hat die Pflanze keine echten Schädlingsprobleme. Die größten kulturellen Probleme sind verbrannte Blätter in starker Lichtsituation und Wurzelfäule, wenn der Boden zu sumpfig ist. Die Sanchezia-Pflanzenpflege ist sehr einfach und die Pflanzen eignen sich besonders gut als Zimmerpflanzen.

Sanchezia Plant Care - Informationen zum Anbau von Sanchezia

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: