Sago-Pflege im Winter – Tipps zum Überwintern von Sagopalmen

Das Überwintern von Sagopalmen in unteren Zonen ist wichtig, wenn Sie nicht möchten, dass die Pflanze stirbt. In dem folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie dieses Kunststück vollbringen, um die Gesundheit Ihrer Pflanze zu gewährleisten.

Sago-Pflege im Winter - Tipps zum Überwintern von Sagopalmen

Sagopalmen gehören zur ältesten noch auf der Erde lebenden Pflanzenfamilie, den Cycads. Sie sind keine echten Palmen, sondern kegelförmige Pflanzen, die es schon vor den Dinosauriern gab. Die Pflanzen sind nicht winterhart und überstehen die Jahreszeit nur selten in Zonen unterhalb der USDA-Pflanzenhärtezone 8. Das Überwintern von Sagopalmen in unteren Zonen ist wichtig, wenn Sie nicht möchten, dass die Pflanze stirbt.

Es gibt a Es gibt nur wenige Methoden, wie man eine Sago-Pflanze überwintern kann, und es ist wichtig, Schritte zu unternehmen, bevor es kalt wird. Solange Sie Sagopalmen-Winterschutz bieten, können Sie sicher sein, dass der langsam wachsende Cycad jahrelang Freude bereitet.

Sago Palm-Winterpflege

Sago-Palmen sind unter warmen Wachstumsbedingungen zu finden . Die langen gefiederten Blätter sind palmenartig und in Abschnitte unterteilt. Der Gesamteffekt besteht aus großen, breiten Blättern mit starker Textur und einer exotisch geformten Form. Cycads vertragen keine Frostbedingungen, aber Sagos sind die härtesten aller Sorten.

Sie halten kurzen Temperaturen von bis zu -9 ° C stand und werden bei 23 ° C getötet F. (-5 ° C) oder darunter. Dies bedeutet, dass Sie Sago Palm Winterschutz bieten müssen. Die Menge an Pflege, die Sie benötigen, hängt von der Dauer des Kälteeinbruchs und der Zone ab, in der Sie leben.

Winterfestmachen von Sagopalmen Außerhalb

Sagopflege im Winter, in dem die Temperaturen nicht gefrieren minimal. Halten Sie die Pflanze mäßig feucht, aber geben Sie ihr nicht so viel Feuchtigkeit wie im Sommer. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Pflanze nur halb schlummert und nicht aktiv wächst.

Selbst in wärmeren Gegenden bietet eine leichte Mulchschicht um die Basis der Palme einen zusätzlichen Schutz für die Wurzeln vor Sago-Palmen und spart gleichzeitig Feuchtigkeit Konkurrenzkraut. Befindet sich Ihre Handfläche an Orten, an denen gelegentlich Licht gefriert, sollte die Sago-Pflege im Winter mit einer 2,5 cm dicken Schicht Mulch um die Wurzelzone beginnen.

Schneiden Sie abgestorbene Blätter und Stängel ab, sobald sie auftreten, und speisen Sie die Pflanze ein Spätwinter bis Frühjahr, um die Wachstumssaison gut zu beginnen.

Das Abdecken der Pflanze mit einem Jutesack oder einer leichten Decke ist eine gute Methode, um die Sago-Palme im Winter vor kurzfristigem Einfrieren zu schützen. Beobachten Sie den Wetterbericht und bedecken Sie die Pflanze, bevor Sie ins Bett gehen. Entdecken Sie, wenn der Frost am Morgen geschmolzen ist.

Wenn Sie eine Nacht verpassen und Ihr Cycad durch die Kälte zappelt, können die Blätter abgetötet werden. Schneiden Sie einfach das abgestorbene Laub ab, düngen Sie es im Frühjahr und es wird wahrscheinlich mit neuen Blättern zurückkehren.

Sago-Pflege im Winter - Tipps zum Überwintern von Sagopalmen

Überwintern einer Sago-Pflanze in Innenräumen

Pflanzen, die in Gebieten mit regelmäßigem Frost wachsen, sollten in Behältern vergossen werden. Die Winterpflege mit Sagopalmen für diese Cycads umfasst das Aufstellen des Behälters in einem kühlen, aber gut beleuchteten Raum.

Geben Sie nur alle zwei bis drei Wochen oder nach dem Austrocknen des Bodens Wasser.

Düngen Sie in diesem Zeitraum nicht, sondern geben Sie ihm im Frühjahr Cycad-Nahrung, sobald neues Wachstum einsetzt.

Video: Aussaat von Palmen – Vorquellen – Teil 1

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: