Russische Salbei-Pflanzen – Wie man russischen Salbei anbaut und pflegt

Bewundert für sein silbergraues, duftendes Laub und seine lavendellila Blüten, macht russischer Salbei eine mutige Aussage im Garten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie russischen Salbei anbauen und pflegen.

Inhalt posten

Russische Salbei-Pflanzen - Wie man russischen Salbei anbaut und pflegt

Der russische Salbei (Perovskia atriplicifolia) ist bekannt für sein silbergraues, duftendes Laub und seine lavendellila Blüten kühne Aussage im Garten. Die üppigen, stacheligen Blütenbüschel blühen vom späten Frühling bis zum Herbst und verdecken die Blätter fast vollständig. Verwenden Sie russischen Salbei als Bodendecker für Freiflächen oder als Musterpflanze. Das Erlernen des Anbaus russischer Salbeipflanzen ist ebenso einfach wie die russische Salbeipflege. Es bevorzugt sehr trockene Bedingungen, was es zu einer idealen Pflanze für das Xeriscaping macht.

Kultivieren von russischem Salbei

Russischer Salbei ist in den USDA-Pflanzenhärten der Zonen 5 bis 10 winterhart. Wählen Sie einen Standort mit sehr guten Eigenschaften trockener Boden von durchschnittlicher Fruchtbarkeit in voller Sonne. Der Anbau von russischem Salbei an teilweise schattigen Standorten kann zu einer Ausbreitung der Pflanzen führen.

Stellen Sie im zeitigen Frühjahr neue Pflanzen in einem Abstand von 2 bis 3 Fuß auf. Bewässern Sie die Pflanzen gelegentlich während der Trockenperioden, bis sie etabliert sind und wachsen. Wenn Sie Mulch auf die Pflanzen auftragen möchten, ist Kies die bessere Wahl als organischer Mulch, da er eine bessere Feuchtigkeitsverdunstung ermöglicht.

Russische Salbei-Pflanzen - Wie man russischen Salbei anbaut und pflegt

Russische Salbeipflege

Bewässerung von russischen Salbeipflanzen ist minimal. Tatsächlich gedeiht russischer Salbei auf trockenem Boden und muss selten gegossen werden, wenn er erst einmal feststeht.

Streuen Sie im Spätherbst jedes zweite Jahr eine Handvoll Allzweckdünger oder eine Schaufel Kompost um jede Pflanze.

Nördlich der USDA-Zone 6 sollten Sie über den Winter eine 2-Zoll-Schicht Kiefernnadeln verteilen Entfernen Sie sie im Frühjahr, wenn sich neues Wachstum abzeichnet.

Lassen Sie die Stängel und Samenkapseln im Garten, bis der Frühling das Winterinteresse weckt. Wenn Sie ein aufgeräumteres Aussehen bevorzugen, können Sie die Stängel bis zu einem Fuß über dem Garten zurückschneiden der Boden.

Die Frühjahrs- und Sommerpflege für russischen Salbei besteht hauptsächlich aus dem Beschneiden. Wenn neue Frühlingsgewächse entstehen, schneiden Sie die alten Stängel bis knapp über die niedrigsten Blätter. Wenn sich die Pflanze im späten Frühling oder Sommer zu öffnen oder auszubreiten beginnt, scheren Sie das obere Drittel der Stängel ab, um ein aufrechtes Wachstum zu fördern. Entfernen Sie die obere Hälfte der Stiele, wenn die Pflanze im Sommer nicht mehr blüht. Dies fördert neues Wachstum und ein frisches Aufblühen der Blüten.

Züchten Sie russische Salbeipflanzen, indem Sie die Klumpen teilen oder im Frühjahr Stecklinge nehmen. Das Verteilen der Klumpen alle vier bis sechs Jahre belebt die Pflanzen neu und hilft, ihre Ausbreitung zu kontrollieren.

Video: Dill anbauen | Kurzinfo

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: