Rübenernte: Wie und wann Rüben zu ernten sind

Um zu lernen, wann Rüben zu ernten sind, müssen Sie ein wenig über die Ernte wissen und wissen, welchen Nutzen Sie für die Rüben geplant haben. In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, wie und wann Sie Rüben ernten und von deren Vorteilen profitieren.

Rübenernte: Wie und wann Rüben zu ernten sind

Wenn Sie lernen, wann Sie Rüben ernten, müssen Sie ein wenig über die Ernte Bescheid wissen und wissen, welche Verwendung Sie für die Rüben geplant haben Rüben. Die Ernte von Rüben ist bereits 45 Tage nach der Aussaat einiger Sorten möglich. Einige sagen, je kleiner die Zuckerrüben sind, desto schmackhafter können sie sein, während andere es ihnen ermöglichen, eine mittlere Größe zu erreichen, bevor sie Rüben pflücken ein Teil der Rübenernte. Die attraktiven Blätter sind mit Nährstoffen gefüllt und können roh, gekocht oder als Beilage verwendet werden. Bei der Ernte von Rüben kann die Saftherstellung Teil Ihres Plans sein.

Wenn Sie wissen, wonach Sie suchen müssen, ist es einfach, Rüben zu pflücken. Die Schultern der Rüben ragen aus dem Boden heraus. Wann Rüben geerntet werden, hängt von der gewünschten Rübengröße ab. Die besten Rüben haben eine dunkle Farbe und eine glatte Oberfläche. Kleinere Rüben schmecken am besten. Größere Rüben können faserig, weich oder faltig werden.

Der Zeitplan für die Rübenernte hängt davon ab, wann die Rüben gepflanzt wurden, bei welchen Temperaturen die Rüben wachsen und wonach Sie in Ihrer Rübenkultur suchen. Rüben lassen sich am besten im Frühjahr und Herbst in der kühlen Jahreszeit anbauen.

Rübenernte: Wie und wann Rüben zu ernten sind

So ​​ernten Sie Rüben

Abhängig vom Boden und den jüngsten Niederschlägen können Sie die Rüben gießen Ernten Sie ein oder zwei Tage, bevor Sie Rüben pflücken, damit diese leichter vom Boden rutschen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie Rüben von Hand pflücken. Um die Rüben von Hand zu ernten, fassen Sie den Bereich, an dem die Blätter auf die Rübenwurzel treffen, fest und gleichmäßig an, bis die Rübenwurzel aus dem Boden kommt.

Das Graben ist eine alternative Methode zum Ernten von Rüben. Graben Sie vorsichtig um und unter die wachsenden Rüben und achten Sie darauf, dass Sie sie nicht durchschneiden und dann aus dem Boden heben.

Waschen Sie die Rüben, nachdem Sie sie gepflückt haben, falls sie bald verwendet werden. Wenn die Rüben längere Zeit gelagert werden, legen Sie sie an einen trockenen, schattigen Ort, bis der Boden auf ihnen getrocknet ist, und bürsten Sie den getrockneten Boden vorsichtig ab. Waschen Sie die Rüben direkt vor der Verwendung.

Rübengrün kann sparsam und einzeln von der Wurzel abgeschnitten werden, während sich die Wurzeln noch im Boden befinden, oder Sie können die Rübenwurzel nach der Ernte in einem Bündel abschneiden

Diese einfachen Schritte zur Rübenernte reichen aus, um dieses Gemüse aus dem Garten auf den Tisch, den Herd oder den Lagerraum zu bringen.

Planen Sie die Rübenernte als Rüben Grüns halten im Kühlschrank nur einige Tage und Rübenwurzeln nur einige Wochen, es sei denn, sie werden in Sand oder Sägemehl an einem kühlen Ort, z. B. in einem Wurzelkeller, gelagert. Versuchen Sie beim Ernten von Rüben, einige davon frisch zu essen, um den besten Geschmack und den höchsten Nährstoffgehalt zu erzielen.

Video: Rüben Ernte & Einlagerung – Rote Beete, Möhren & Pastinaken haltbar machen für den Winter

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: