Rue Herb: Wie man wächst Rue

Das Kraut der Rue wird als altmodische Kräutergartenpflanze angesehen. Heutzutage werden im Garten nur noch selten rue-Pflanzen angebaut, aber dieser Artikel enthält Tipps zum Anbau von rue für diejenigen, die es versuchen möchten.

Rue Herb: Wie man wächst Rue

Das rue-Kraut (Ruta graveolens) wird in Betracht gezogen sei eine altmodische Kräutergartenpflanze. Einmal aus medizinischen Gründen gezüchtet (Studien haben gezeigt, dass sie größtenteils unwirksam und sogar gefährlich sind), werden heutzutage im Garten nur noch selten Pflanzen gezüchtet. Nur weil ein Kraut aufgrund seiner ursprünglichen Absicht in Ungnade gefallen ist, kann es aus anderen Gründen keinen Platz im Garten haben.

Was ist Rue Plant?

Obwohl wenig bekannt, kann das Wachsen von Kräutern im Garten in vielerlei Hinsicht für einen Gärtner hilfreich sein. Sein starker Geruch wirkt abstoßend auf viele Tiere, darunter Hunde, Katzen und japanische Käfer. Aus diesem Grund ist es eine hervorragende Begleiterpflanze. Es hat einen halb-holzigen Wuchs, was bedeutet, dass es in Hecken geschnitten werden kann. Es zieht einige Arten von Schmetterlingen an und macht nicht zuletzt eine schöne Schnittblume. Aus all diesen Gründen ist es für einen Gärtner von Vorteil, das Wachsen zu lernen.

Rue-Pflanzen haben bläulich-grüne, farnähnliche Blätter, die buschig und kompakt sind. Die Blüten in der Rue Kraut sind gelb mit Blütenblättern, die an den Rändern gerüscht sind und die Mitte der Blüte ist normalerweise grün. Rue wird normalerweise 2 bis 3 Fuß hoch.

Rue Herb: Wie man wächst Rue

Wie wächst man? Rue Herb

Rue Herb eignet sich gut für eine Vielzahl von Böden, eignet sich jedoch am besten für gut durchlässige Böden. Tatsächlich tut es vielen anderen Pflanzen im felsigen, trockenen Boden schwer, zu überleben. Es braucht volle Sonne, um gut zu wachsen. Es ist dürretolerant und selten, wenn es jemals gewässert werden muss.

Beim Umgang mit Rautenpflanzen ist Vorsicht geboten. Der Saft der Rue-Pflanze ist häufig reizend und kann die Haut von Menschen verbrennen oder Hautausschläge hinterlassen.

Rue kann geerntet und im Haus als Insektenschutzmittel verwendet werden. Schneiden Sie einfach einige der Blätter und trocknen Sie sie ab, dann legen Sie die getrockneten Blätter in Stoffbeutel. Diese Beutel können überall dort platziert werden, wo Sie Fehler abwehren müssen.

Video: ☘ Как сделать парник своими руками по технологии Гордеевых

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: