Rote Rom-Apfelbäume: So züchten Sie einen roten Rom-Apfelbaum

Wenn Sie nach einem hervorragenden Backapfel suchen, versuchen Sie, rote Rom-Äpfel anzubauen. Möchten Sie lernen, wie man einen Red Rome-Apfel anbaut? Der folgende Artikel enthält Informationen zum Anbau von Red Rome-Apfelbäumen und zur Verwendung von Red Rome-Äpfeln nach der Ernte.

Rote Rom-Apfelbäume: So züchten Sie einen roten Rom-Apfelbaum

Wenn Sie einen hervorragenden Bratapfel suchen, bauen Sie Red Rome-Äpfel an. Trotz des Namens sind Red Rome-Apfelbäume keine italienische Apfelsorte, sondern wurden, wie viele Äpfel, zufällig entdeckt. Möchten Sie lernen, wie man einen Red Rome-Apfel anbaut? Der folgende Artikel enthält Informationen zum Anbau von Red Rome-Apfelbäumen und zur Verwendung von Red Rome-Äpfeln nach der Ernte.

Was ist ein Red Rome-Apfel?

Red Rome-Apfelbäume sind stachelhaltige Bäume, die dies zulassen An jedem Ast bilden sich Früchte, das bedeutet mehr Früchte! Aufgrund ihrer hohen Erträge wurden sie einst als Hypothekengeber bezeichnet. 112 111 Wie bereits erwähnt, wurden sie nicht nach der Ewigen Stadt der Roma benannt, sondern nach der kleinen Stadt Ohio, die diese Namen teilt ehrwürdiger Name. Anfänglich wurde dieser Apfel jedoch nach seinem Entdecker Joel Gillet benannt, der in einer Sendung von Bäumen einen zufälligen Keimling fand, der keinem der anderen Bäume ähnelte. Der Sämling wurde 1817 an den Ufern des Ohio River gepflanzt. Jahre später nahm ein Verwandter von Joel Gillet Stecklinge vom Baum und gründete eine Baumschule mit dem Apfel, den er „Gilletts Sämling“ nannte. Ein Jahrzehnt später Der Baum wurde in Rome Beauty umbenannt, eine Hommage an die Stadt, in der er entdeckt wurde.

Im Laufe des 20. Jahrhunderts wurden die Äpfel Roms als „Königin der Backäpfel“ bekannt und wurden Teil der „Großen“ Sechs “, das Sextett der im US-Bundesstaat Washington angebauten Äpfel, zu denen Reds, Goldens, Winesap, Jonathan und Newtowns gehören.

Rote Rome-Äpfel anbauen

Rote Rome-Äpfel sind kalt winterhart und selbstbestäubend Zur Vergrößerung wäre ein anderer Bestäuber wie Fuji oder Braeburn von Vorteil.

Rote Rome-Äpfel können entweder halbzwerg- oder zwerggroß sein und eine Größe von 4 bis 5 m (12 bis 15 Fuß) haben Halbzwerg oder 8-10 Fuß (2-3 m) hoch.

Rote Rome-Äpfel sind 3-5 Monate kühl haltbar.

Anzucht a Red Rome Apple

Rote Rome-Äpfel können in den USDA-Zonen 4 bis 8 angebaut werden, aber überraschenderweise aufgrund ihres geringen Kühlbedarfs auch in wärmeren Regionen. Nach dem Pflanzen produzieren sie in nur zwei bis drei Jahren leuchtend rote Äpfel.

Wählen Sie einen Standort aus, um den vollsonnigen Red Rome-Baum in lehmigen, reichhaltigen und gut durchlässigen Boden mit einem pH-Wert von 6,0 zu pflanzen. 7.0. Tauchen Sie die Wurzeln des Baumes vor dem Pflanzen ein oder zwei Stunden in einen Eimer Wasser.

Graben Sie ein Loch, das breit genug ist, um den Wurzelballen und ein wenig mehr aufzunehmen. Lösen Sie den Boden um den Wurzelballen. Stellen Sie den Baum so auf, dass er perfekt senkrecht steht und die Wurzeln ausgebreitet sind. Füllen Sie den Baum mit dem Boden, den Sie ausgegraben haben, und drücken Sie ihn nach unten, um eventuelle Lufteinschlüsse zu entfernen.

Rote Rom-Apfelbäume: So züchten Sie einen roten Rom-Apfelbaum

Verwenden von Red Rome-Äpfeln

Rote Rome-Äpfel haben eine dicke Schale, aus der sie entstehen ausgezeichnete Backäpfel. Sie behalten ihre Form, wenn sie sautiert oder pochiert oder auf andere Weise gekocht werden. Sie machen auch köstliche Cidre sowie Kuchen, Schuster und Chips. Sie eignen sich auch gut, um frisch vom Baum zu essen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: