Rose Curculio Damage – Erfahren Sie mehr über Rose Curculio Control in Gärten

Wenn Ihre Rosenblüten nicht so gut funktionieren, wie sie sollten, wurden Sie wahrscheinlich von Rose Curculio-Rüsselkäfern besucht. Wenn sie unkontrolliert bleiben, werden sie Ihre Rosenbuschblüten vollständig entfernen! In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie sie kontrollieren können.

Rose Curculio Damage - Erfahren Sie mehr über Rose Curculio Control in Gärten

Wir werfen einen Blick auf eines der bösen Insekten in den Rosenbeeten, den Rose Curculio oder den Rosenrüsselkäfer (Merhynchites bicolor). Diese kleine Bedrohung ist ein dunkelroter und schwarzer Rüsselkäfer mit einer markanten langen Schnauze auf dem Kopf. Der Rose Curculio ist ungefähr 5 bis 6 mm lang und seine lange Schnauze wird zum Bohren in Blütenknospen und zum Fressen von Blütenknospen verwendet. Gelbe, hellrosa und weiß gefärbte Rosen scheinen ihre bevorzugte Nahrungsquelle zu sein.

Rose Curculio Damage

Wenn Ihre Rosenblüten Blütenblätter haben, die ein bisschen wie Schweizer Käse aussehen, haben Sie junge Knospen, die sich davon ernähren Wenn Sie sich nicht öffnen konnten und ausgetrocknet sind oder Stängel haben, die knapp unter der Knospe gebrochen sind, wurden Sie wahrscheinlich von Rose Curculio Rüsselkäfern besucht. Wenn sie unkontrolliert bleiben, werden Ihre Rosenbuschblüten vollständig entfernt!

Halten Sie ein Auge auf sie und die Schäden, die sie von Ende Mai bis Anfang Juni verursachen, abhängig von den klimatischen Bedingungen. Diese fiesen Besucher bohren in die Rose und legen Eier im Hüft- oder Eierstockbereich. Die Eier schlüpfen und die kleinen, beinlosen weißen Larven ernähren sich von den Rosenblüten und den Fortpflanzungsteilen der Rosenblüte, Samen und Blütenblättern, wenn sie reifen. Wie der japanische Käfer fallen die Larven dann zu Boden, um sich im Winter im Boden zu verpuppen.

Der erwachsene Mensch kommt im späten Frühjahr aus dem Boden und kriecht dann auf die Rosenknospen zu, um die Knospen zu füttern Reproduktionszyklus noch einmal. Zum Glück für uns und unsere Rosen gibt es nur eine Generation pro Jahr. Bei einem starken Befall dieser Rüsselkäfer werden alle Blüten aus einem Rosengarten entfernt. Es ist empfehlenswert, sofort Maßnahmen zu ergreifen, um Rose Curculio-Schädlinge erfolgreich zu bekämpfen.

Rose Curculio Damage - Erfahren Sie mehr über Rose Curculio Control in Gärten

Rose Curculio-Bekämpfung

Nur einige dieser Schädlinge können von kontrolliert werden Hand pflücken sie von den Rosen und zerstören sie. Größere Mengen erfordern wahrscheinlich die Hilfe eines Insektizids. Um wirklich die Kontrolle zu erlangen, werden sowohl ein für die Verwendung im Boden zugelassenes Insektizid als auch ein Insektizid vom Spray-Typ benötigt. Das Bodennutzungsinsektizid wird nach den Larven im Boden und das Sprühinsektizid wird nach den reifen Rüsselkäfern gehen.

Insektizide, die zur Bekämpfung von Käfern an Rosen und anderen Ziersträuchern zugelassen sind, sollten an Rüsselkäfern mit Rosenkurculio wirken. Lesen Sie das Etikett auf Produkten, die in Ihrem örtlichen Kindergarten, Gartencenter oder online erhältlich sind. Lesen Sie alle aufgeführten Vorsichtsmaßnahmen und Anweisungen für die ordnungsgemäße Verwendung / Anwendung sorgfältig durch.

Video: Chris Martenson – The Folly of Unfettered Finance (Part 2)

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: