Ringelblumen und Insekten: Informationen zu häufig vorkommenden Schädlingen von Ringelblumenblüten

Während Ringelblumen mit wenig Aufwand für Sie wie verrückt wachsen, ziehen die Pflanzen eine Reihe guter Käfer an und sind auch anfällig für bestimmte schädliche Angriffe Ringelblumenschädlinge. Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr über das Gute, das Schlechte und das Hässliche zu erfahren.

Ringelblumen und Insekten: Informationen zu häufig vorkommenden Schädlingen von Ringelblumenblüten

Die Ringelblume, die Ringelblume des Dichters oder die englische Ringelblume ist ein pflegeleichtes Jahrbuch, das Massen produziert von fröhlichen, gelben oder orangen Blüten vom späten Frühling bis zum ersten Frost im Herbst. Während Ringelblumen mit wenig Aufwand verrückt werden, ziehen die Pflanzen eine Reihe guter Käfer an und sind auch anfällig für bestimmte schädliche Ringelblumenschädlinge. Lesen Sie weiter, um mehr über das Gute, das Schlechte und das Hässliche zu erfahren.

Ringelblumen und Insekten

Obwohl es einige lästige Schädlinge von Ringelblumen gibt, ist es auch wichtig zu wissen, dass Ringelblumenblüten a anziehen Anzahl nützlicher Insekten. Zum Beispiel zieht der süße Nektar Bestäuber wie Schmetterlinge und Bienen an.

Calendula zieht auch gute Typen wie Marienkäfer, Florfliegen, Schwebfliegen und andere Insekten an, die bei der Bekämpfung von Blattläusen, Thripsen und anderen zerstörerischen Schädlingen helfen. Wenn Sie im Frühling und Sommer durch Ihren Garten spazieren, können sich nützliche Insekten in der Nähe Ihrer Ringelblumenpflanzen ansiedeln.

Zieht Ringelblumen Schädlinge an?

Ringelblumen sind in der Regel ein Schädlingsmagnet. Das mag sich nach einer schlechten Sache anhören, aber sehen Sie es so: Wenn Sie Ringelblumen als „Zwischenfrucht“ anbauen, ziehen die Blumen Blattläuse, Thripse, Weiße Fliegen und andere schädliche Schädlinge von anfälligeren Pflanzen wie Rosen oder Gemüsepflanzen ab . Ringelblumen und Insekten: Informationen zu häufig vorkommenden Schädlingen von Ringelblumenblüten

Schädlinge der Ringelblume bekämpfen

Wenn Insekten, die Ringelblume fressen, wie Blattläuse, Weiße Fliegen und Thripse, außer Kontrolle geraten und das Leben Ihrer Ringelblumenpflanzen rauben, hält Insektizid-Seifenspray Verwenden Sie keine insektizide Seife, wenn Bienen, Marienkäfer oder andere nützliche Insekten auf den Pflanzen vorhanden sind. Sie möchten keine Marienkäfer und andere nützliche Insekten dezimieren, um die Schädlinge unter Kontrolle zu halten. Wenn Sie natürliche Feinde entfernen, gedeihen Blattläuse und Thripse.

Sprühen Sie keine insektizide Seife an heißen Tagen oder bei direkter Sonneneinstrahlung auf das Laub, da dies Ihre Ringelblumenpflanzen verbrennen könnte.

Schnecken ernähren sich auch von Ringelblumenpflanzen. Entfernen Sie die Schnecken von Hand, wenn Sie nicht zimperlich sind. Halten Sie den Bereich frei von Pflanzenresten und begrenzen Sie die Mulchtiefe, wodurch ein praktisches Versteck für Schnecken entsteht. Möglicherweise müssen Sie einen kommerziellen Schneckenköder verwenden, wenn in Ihrem Garten eine große Schneckenpopulation vorkommt. Mittlerweile sind mehrere Bio-Produkte auf dem Markt.

Cabbage Loopers sind kleine Raupen und lassen sich leicht von Hand entfernen. Ermutigen Sie Singvögel, den Garten zu besuchen, und sie werden Ihnen helfen, die Krautschlingen in Schach zu halten. Entfernen Sie auch Pflanzenreste im Herbst, um Stellen zu entfernen, an denen die Puppen zum Überwintern neigen. Wenn Sie etwas mehr Hilfe benötigen, um die Kontrolle über die Kohlschlingen zu behalten, behandeln Sie sie mit Bt (Bacillus thuringiensis), einem natürlich vorkommenden Bakterium, das die Schlingen abtötet, indem es das Verdauungssystem lähmt. Vermeiden Sie Pestizide, die fast immer mehr schaden als nützen.

Auch wenn sie nur in großer Zahl eine Bedrohung darstellen, kann es sein, dass Heuschrecken Ringelblumenpflanzen im Garten besuchen. Diese können einfach abgeholt werden. Vögel werden auch von diesen potenziellen Schädlingen gefressen. Bei extremen Zahlen kann Nosema locustae Abhilfe schaffen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: