Rettichsamen-Pod-Info – Können Sie Samen vor Rettichpflanzen retten

Haben Sie jemals ein paar Radieschen im Garten vergessen, um sie einige Wochen später mit blühenden, mit Schoten geschmückten Spitzen zu entdecken? Haben Sie sich jemals gefragt, ob Sie Rettichkapseln ernten könnten? Nun, dieser Artikel wird Ihnen dabei helfen.

Inhalt posten

Rettichsamen-Pod-Info - Können Sie Samen vor Rettichpflanzen retten

Haben Sie jemals ein paar Radieschen im Garten vergessen, um sie einige Wochen später mit blühenden, mit Schoten geschmückten Spitzen zu entdecken? Haben Sie sich jemals gefragt, ob Sie Rettich-Samenkapseln ernten könnten?

Rettich-Samenkapseln-Info

Radieschen werden am häufigsten wegen ihrer schmackhaften Wurzeln angebaut, aber wussten Sie, dass Rettich-Samenkapseln auch essbar sind? ? Sie sind nicht nur essbar, sondern auch wirklich köstlich mit einem milderen Geschmack als die Wurzel und einem interessanten Crunch. Rettichkapseln sind einfach die Samenkapseln einer Rettichpflanze, die blühen und dann in die Samen gelangen dürfen.

Es gibt tatsächlich einige Rettichsorten, z. B. „Rattail“, ’ die speziell für den Anbau der Samenkapseln angepflanzt werden, obwohl alle Rettichsorten essbare Samenkapseln bilden. Die Schoten sehen bemerkenswert ähnlich aus wie kurze Erbsenschoten oder grüne Bohnen. Radieschenkapseln sind ein Newcomer in der nordamerikanischen Lebensmittelszene und informieren uns, dass diese Delikatesse ein in Deutschland alltäglicher Snack ist, bei dem sie roh mit Bier verzehrt werden. Sie werden „Moongre“ genannt. in Indien und hinzugefügt, um Pommes Frites mit Kartoffeln und Gewürzen zu rühren.

Kannst du neben dem Knabbern an diesen scharfen Schoten auch Samen von Rettichsamenschoten retten? Ja, Sie können Samen von Radieschen retten. So können Sie nicht nur die Radieschenwurzel in einen Salat werfen, sondern auch die köstlichen Schoten knabbern, sondern auch Radieschensamenschoten ernten. Oh ja, Sie können dann den Rest der Pflanze kompostieren, damit kein Stich davon verschwendet wird.

Rettichsamen-Pod-Info - Können Sie Samen vor Rettichpflanzen retten

Sammeln von Rettichsamen

Das Speichern von Rettichsamen erfordert nur das Belassen der Schoten die Pflanzen bis sie braun und meistens getrocknet sind. Behalten Sie sie im Auge, wenn das Wetter nass wird, damit sie keinen Mehltau bekommen. Wenn dies unmittelbar bevorsteht, schlage ich vor, die Rettichsaat aufzugeben, anstatt die Schoten zu ernten und zu essen, bevor sie schlecht werden.

Sobald die Schoten gebräunt sind, können Sie die gesamte Pflanze nach oben ziehen und in einem braunen Beutel aufrichten. Hängen Sie den Beutel mit dem Pflanzensamen hinein und lassen Sie die Samen natürlich reifen. Sobald sie vollständig ausgereift sind, öffnen sich die Schoten und die Samen fallen in den Beutel. Sie können Samenkapseln auch an einem kühlen, trockenen Ort reifen lassen und sie dann durch Sieben oder Sieben von der Spreu trennen.

Samen können bis zu fünf Jahre an einem kühlen, trockenen Ort gelagert werden. Denken Sie daran, dass beim Sammeln von Rettichsamen von Hybridsorten die Wahrscheinlichkeit, in der folgenden Pflanzsaison exakte Nachbildungen der Mutterpflanze zu erhalten, gleich Null ist, da Radieschen leicht durchkreuzen. Unabhängig davon ist der resultierende Rettich immer noch ein Rettich. Wenn Sie ein Reinstes sein möchten, wählen Sie nur diese Samen von speziellen Erbstück-Pflanzungen aus.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: