Purple Passion Plant Care: Tipps für den Anbau von Purple Passion Zimmerpflanzen

Purple Passion Plant Care: Tipps für den Anbau von Purple Passion Zimmerpflanzen

Von Becca Badgett
(Co-Autor von „So bauen Sie einen Notgarten“)

Wachsende violette Leidenschaft Zimmerpflanzen () Gynura aurantiaca ) bietet eine ungewöhnliche und attraktive Zimmerpflanze für den hellen Innenbereich. Die junge violette Passionspflanze hat samtige Blätter; Dicke, tiefpurpurne Haare auf einem grün gefärbten Blatt und eine kaskadenartige Gewohnheit, die es perfekt für einen inneren hängenden Korb macht. Purpurne Leidenschaft Zimmerpflanzen werden seit über 200 Jahren für die Innendekoration verwendet und wachsen in einigen südlichen Gegenden wild an.

Wie man lila Passionspflanzen wächst

Die violette Passionspflanze, auch Samtpflanze genannt oder Gynura, scheint von den dicken Haaren violette Blätter zu haben. Wenn die Pflanze altert, breiten sich die Haare weiter aus und die Farbe ist nicht so intensiv. Die meisten violetten Passionspflanzen sind für zwei bis drei Jahre attraktiv.

Pflanzen Sie die violette Passionspflanze in einen Zimmerpflanzenboden, der eine gute Drainage bietet, da die Pflanze anfällig für Wurzelfäule durch zu viel Wasser ist.

Verwenden Sie beim Bewurzeln von Stecklingen eine Perlit- oder Vermiculit-Mischung, um das Bewurzeln zu erleichtern. Wenn Sie beim Stecken die Stecklinge abdecken, entfernen Sie die Abdeckung nachts.

Purple Passion Plant Care

Setzen Sie die violette Passionspflanze in helles bis mäßiges Licht, lassen Sie sie aber nicht direktem Sonnenlicht zu die Blätter. Durch helleres Licht wird die violette Farbe der violetten Passionspflanze intensiviert. Lila Leidenschaft Zimmerpflanzen bevorzugen einen kühlen Standort; Optimale Temperaturen für die Purpur-Passionspflanze liegen zwischen 16 und 21 ° C.

Halten Sie den Boden feucht, vermeiden Sie jedoch, dass die Wurzeln in matschigem Boden stehen. Vermeiden Sie, das Laub zu benetzen, da die behaarten Blätter Feuchtigkeit aufnehmen können und zu faulen beginnen. Von Frühling bis Herbst alle zwei Wochen im Rahmen der Pflege von Samtpflanzen düngen. Im Winter düngen.

Die violette Passionspflanze wächst im Freien draußen, ist jedoch am besten eingedämmt, um eine Verbreitung zu verhindern. Lila Leidenschaft Zimmerpflanzen können orange Blüten produzieren; Ihr Geruch ist jedoch unangenehm. Viele Gärtner schneiden die Knospen ab, um die stinkenden Blüten zu vermeiden. Blumen sind ein Zeichen dafür, dass die Pflanze die Reife erreicht hat; Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Steckling beginnen, wenn Sie noch nicht wachsen.

Purple Passion Plant Care: Tipps für den Anbau von Purple Passion Zimmerpflanzen

Video: OutdoorGrow Weed/Cannabis Anfänger Tutorial #1 „Die besten Seeds für anfänger und die Heimat“

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: