Propagierende Spideretten: Erlernen, wie man Spinnenpflanzebabys wurzelt

Propagierende Spideretten: Erlernen, wie man Spinnenpflanzebabys wurzelt

Wenn Sie Ihre Pflanzensammlung erweitern möchten, ohne dafür Geld auszugeben, und Spinnetten (Spinnenpflanze-Babys) aus einer bestehenden Pflanze verbreiten einfach wie es nur geht Sogar Kinder oder brandneue Gärtner können leicht das Wurzeln von Spinnenpflänzchen erlernen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vermehrung Ihrer Spinnenpflanzen zu erfahren.

Spinnenpflanzenvermehrung

Wenn Sie bereit sind, Ihre Spinnenpflanzenbabys zu verbreiten, haben Sie die Möglichkeit, die Pflänzchen durch direktes Einwachsen zu wurzeln Boden oder Sie können sich entscheiden, sie in Wasser zu verwurzeln.

Wachsende Pflänzchen aus Spinnenpflanzen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Spinnenpflanzenkinder zu pflanzen, und beide sind leicht barmherzig. Schauen Sie sich die Spideretten Ihrer erwachsenen Pflanze genau an, und Sie sehen kleine knopfförmige Vorsprünge und kleine Wurzeln an der Unterseite jeder Spinne. Bei der Vermehrung von Spinnenpflanzen wird die Spiderette einfach in einen Topf gepflanzt, der mit einer leichten Pottingmischung gefüllt ist. Stellen Sie sicher, dass der Topf Drainagelöcher im Boden hat.

Sie können das Baby an der Mutterpflanze hängen lassen, bis die neue Pflanze Wurzeln schlägt, und dann durch Trennen des Läufers von der Elternpflanze trennen. Alternativ können Sie das Baby von der Elternpflanze trennen, indem Sie den Läufer sofort abschneiden. Spideretten wurzeln leicht auf beiden Wegen, aber wenn Sie eine hängende Spinnenpflanze haben, ist die letztere der beste Weg.

Wie man Spinnenpflänzchen im Wasser verwurzelt

Das Einpflanzen von Spideretten in Blumenerde ist der einfachste und schnellste Weg, um Spinnenpflanzenbabys zu verbreiten. Wenn Sie möchten, können Sie die Spinne jedoch für ein oder zwei Wochen in ein Glas Wasser stecken und dann die verwurzelte Spinne in einen Topf mit Erde pflanzen. Dies ist ein unnötiger Schritt, aber manche Leute mögen es, eine neue Pflanze auf altmodische Weise zu verwurzeln – in einem Glas auf dem Küchenfenster.

Pflege von Spinnenpflanze-Babys

Wenn Sie eine dicke, buschige Pflanze wünschen, starten Sie mehrere Spinnenpflanze-Babys in einem Topf. Wenn Ihre erwachsene Spinnenpflanze nicht so voll ist, wie Sie möchten, pflanzen Sie ein paar Spideretten neben der Mutterpflanze.

Wässern Sie die jungen Spinnenbabys je nach Bedarf, um den Boden leicht feucht zu halten, aber niemals gesättigt , bis gesundes neues Wachstum darauf hinweist, dass die Pflanze wurzelt. Ihre neue Spinnenpflanze ist auf gutem Weg, und Sie können die normale Pflege fortsetzen.

Propagierende Spideretten: Erlernen, wie man Spinnenpflanzebabys wurzelt

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: