Probleme mit Weihnachtskakteen – Überbewässerungssymptome bei Weihnachtskakteen

Ein überbewässerter Weihnachtskaktus erliegt der Wurzelfäule und muss möglicherweise auf den Komposthaufen übertragen werden. Um einen überfeuchteten Weihnachtskaktus zu retten, muss schnell und entschlossen vorgegangen werden, um diese Tragödie zu verhindern. Dieser Artikel hilft dabei.

Probleme mit Weihnachtskakteen - Überbewässerungssymptome bei Weihnachtskakteen

Der Weihnachtskaktus ist eine langlebige Pflanze, die häufig von einer Generation zur nächsten weitergegeben wird. Sie können den Kaktus mit tiefer, aber seltener Bewässerung so gut wie ignorieren, und er wird gedeihen. Eine überbewässerte Weihnachtskaktuspflanze erliegt jedoch der Wurzelfäule, und dieses Familienerbstück kann auf den Komposthaufen übergehen. Die Rettung eines überfluteten Weihnachtskaktus erfordert schnelle und entschiedene Maßnahmen, um diese Tragödie zu verhindern.

Weihnachtskakteen stammen aus den Küstenbergen im Südosten Brasiliens. Sie gehören zur Gattung Schlumbergera, zu der alle Feiertagskakteen gehören. In ihrer Heimatregion regnet es das ganze Jahr über reichlich, so dass Weihnachtskakteen nicht die klassische dürretolerante Wüstensorte sind. Sie brauchen eine gute Durchnässung, aber dann sollte der Boden fast austrocknen. Während der Blütezeit müssen sie mäßig feucht gehalten werden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht zu viel Wasser für den Weihnachtskaktus verwenden.

Überwässerung des Weihnachtskaktus

Jeder Kaktus, der in einer Untertasse sitzen durfte voll mit Wasser ist wahrscheinlich seine Gesundheit verringert. Eine überbewässerte Weihnachtskaktuspflanze zeigt offensichtliche Anzeichen von Bedrängnis. Wenn die Untertasse an einem Tag nicht getrocknet ist, sollten Sie immer das überschüssige Wasser ablassen, um Feuchtigkeitsmücken zu vermeiden und die Wurzeln vor dem Verrotten zu schützen.

Falls Sie dies nicht vergessen haben, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus: Erste Überwässerungssymptome bei Weihnachtskakteen sind schlaffe Blätter, die allmählich abfallen. Dann werden die Stängel und Zweige weicher und matschig. In schweren Fällen tritt ein übler Geruch auf und der Stiel verrottet vollständig.

Die Vorbeugung ist einfach. Verwenden Sie einen Bodenmesser, um zu verhindern, dass zu viel Wasser auf den Weihnachtskaktus fließt.

Probleme mit Weihnachtskakteen - Überbewässerungssymptome bei Weihnachtskakteen

Tipps zum Speichern eines überbewässerten Weihnachtskaktus

Überbewässerung ist eines der klassischen Probleme mit Weihnachtskakteen. 8217; nicht zu schlecht fühlen, wenn Ihre Pflanze Symptome zeigt. Gehen Sie schnell vor und entleeren Sie stehendes Wasser. Nehmen Sie die Pflanze dann vorsichtig aus dem Behälter. Entfernen Sie alle Stiele, die anfangen weich zu werden. Spülen Sie die Wurzeln ab, um etwaige Pilze zu entfernen, die zu wachsen begonnen haben, und lassen Sie sie dann einen Tag lang auf der Theke trocknen.

Pflanzen Sie die Pflanze am nächsten Morgen erneut ein und lassen Sie sie etwa einen Tag lang trocken, bevor Sie beginnen eine regelmäßige Wasserversorgung. Wenn Sie es schnell genug gefangen haben, sollte sich die Pflanze erholen. Verwenden Sie Ihren Bodenzähler, um zukünftige Probleme mit Weihnachtskakteen zu vermeiden, da die geschwächte Pflanze möglicherweise keinen weiteren Krankheitsanfall mehr verträgt.

Nur für den Fall!

Weihnachtskakteen gehören zu den einfachsten Pflanzen Stecklinge zu bekommen. Wählen Sie gesunde Stängel und wurzeln Sie sie in einem Glas Wasser oder stecken Sie sie in Perlit oder Vermiculit, um Wurzeln zu bilden. Verpflanzen Sie sie in eine Mischung aus einem Teil Sand, einem Teil Blumenerde und einem Teil Orchideenrinde, um eine hervorragende Drainage zu erzielen.

Verwenden Sie einen unglasierten Topf, um die Verdunstung von überschüssiger Feuchtigkeit zu fördern. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie sich keine erneuten Sorgen um die Rettung eines überbewässerten Weihnachtskaktus machen müssen. Bis einige Wochen vor der Blütezeit für volle Sonne sorgen. Lassen Sie es dann mindestens 14 Stunden am Tag dunkel werden, um die Blüte zu fördern. Unterbrechen Sie auch das Gießen für diesen Zeitraum. Bald haben Sie einen Feiertagskaktus, um Ihre Festlichkeiten zu verschönern und mit Freunden und Familie zu teilen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: