Probleme mit Trompetenrebenblättern: Gründe für das Vergilben und Fallenlassen von Trompetenrebenblättern

Warum verliert meine Trompetenrebe Blätter oder wird gelb? Einige vergilbte Blätter sind völlig normal. Wenn Ihre Trompetenblattprobleme jedoch schwerwiegend sind und abfallen, ist eine kleine Fehlerbehebung angebracht. Dieser Artikel hilft.

Probleme mit Trompetenrebenblättern: Gründe für das Vergilben und Fallenlassen von Trompetenrebenblättern

Warum verliert meine Trompetenrebe Blätter? Trompetenreben sind in der Regel einfach zu züchten und problemlos, aber wie jede Pflanze können sie bestimmte Probleme entwickeln. Denken Sie daran, dass einige vergilbte Blätter völlig normal sind. Wenn Ihre Probleme mit den Trompetenblättern jedoch schwerwiegend sind und Sie feststellen, dass zahlreiche Trompetenblätter vergilben oder abfallen, ist eine kleine Fehlerbehebung angebracht.

Probleme mit Trompetenrebenblättern: Gründe für das Vergilben und Fallenlassen von Trompetenrebenblättern

Gründe für das Abfallen von Trompetenblättern

Hitze – Übermäßige Hitze kann dazu führen, dass Trompetenblätter abfallen oder gelb werden. In diesem Fall sollte die Pflanze bei mäßigen Temperaturen abprallen.

Insekten – Möglicherweise sind lästige Insekten wie Schuppen oder Milben für Probleme mit Trompetenreben verantwortlich. Die Schuppe besteht aus winzigen, saftsaugenden Insekten, die unter wachsartigen Schalen leben. Die Muscheln sind oft in Clustern zu sehen. Milben sind winzige Schädlinge, die häufig bei trockenem, staubigem Wetter auftreten. Blattläuse sind eine andere Art von saftsaugendem Schädling, der Schaden anrichten kann, wenn sie sich in großer Zahl ansammeln. Schuppen, Milben und Blattläuse sind bei regelmäßiger Anwendung von handelsüblichem Insektizid-Seifenspray im Allgemeinen leicht zu bekämpfen. Vermeiden Sie Pestizide, da die giftigen Chemikalien nützliche Insekten abtöten, die die Schädlinge in Schach halten.

Krankheit – Trompetenreben sind in der Regel krankheitsresistent, können jedoch von verschiedenen Viren und Pilzen befallen werden kann gelbe oder fleckige Blätter verursachen. Der beste Weg, um mit den meisten Problemen umzugehen, ist, die Pflanze gesund zu halten. Stellen Sie sicher, dass die Rebe in gut durchlässigen Boden gepflanzt ist. Regelmäßig gießen und auf Blattläuse achten, da der zurückgelassene klebrige Saft Pilze anziehen kann. Entfernen Sie das erkrankte Wachstum und entsorgen Sie es ordnungsgemäß.

Trompetenreben benötigen im Allgemeinen keinen Dünger. Wenn das Wachstum jedoch schwach erscheint, geben Sie der Pflanze einen leichten Stickstoffdünger. Beschneiden Sie die Rebe im Spätwinter oder Frühjahr.

Wenn Sie die Reben so gesund wie möglich halten, können Sie die meisten Probleme mit Trompetenpflanzen minimieren.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: