Probleme mit Litschi verstehen – Lernen Sie, wie Sie Litschi gesund halten

Litschibäume sind relativ einfach zu züchten, und manche Menschen in nördlichen Klimazonen züchten diese Warmwetterpflanze sogar in Innenräumen. Der Baum ist jedoch nicht immun gegen viele Probleme. Klicken Sie hier, um mehr über mögliche Probleme mit Litschibäumen zu erfahren.

Probleme mit Litschi verstehen - Lernen Sie, wie Sie Litschi gesund halten

Litschi ist ein wunderschöner Baum mit einem abgerundeten Baldachin und tiefgrünem Laub. Die rötlichen Früchte sind süß und säuerlich. Litschibäume wachsen relativ leicht in viel Sonne und gut durchlässigen Böden, und einige Menschen in nördlichen Klimazonen züchten diese Pflanze sogar in Innenräumen, in denen es warm ist. Der Baum ist jedoch nicht immun gegen viele Probleme. Lesen Sie weiter, um mehr über mögliche Probleme mit Litschibäumen zu erfahren und zu erfahren, wie Sie die Gesundheit Ihrer Litschis erhalten.

Häufig auftretende Probleme mit Litschis

Die häufigsten Probleme mit diesen Bäumen sind Litschischädlinge und -krankheiten. Die wahrscheinlichsten Auswirkungen auf Ihre Pflanze sind:

Litschibaumschädlinge

Milben (Blattlockenmilben, rote Spinnmilben usw.): Normalerweise können Sie sprühen Milben mit Neemöl oder insektizider Seife, um sie auszurotten.

Blattlaus : Besprühen Sie Zitrusfrüchte und andere Blattläuse mit Neemöl oder insektizider Seife, wenn sie zu einem Problem werden. Ein Wasserstrahl auf den Baum kann auch dazu beitragen, dass die Eier abgewürgt werden.

Raupen : Besprühen Sie die Raupen im Spätwinter mit ruhendem Öl, um die Eier zu ersticken, bevor sie schlüpfen. Sie können betroffene Litschibäume auch mit Bt (Bacillus thuringiensis), einem natürlich vorkommenden Bakterium, besprühen.

Fruchtpiercing-Motte : Die beste Methode zur Bekämpfung von Fruchtpiercing-Motten ist die Ernte von Litschifrüchten so früh wie möglich. Sammle faule und gefallene Früchte ein. Wenn der Baum klein ist, bedecken Sie ihn mit einem Netz.

Blattfressende Käfer (japanische Käfer, grüne Käfer usw.): Besprühen Sie Käfer mit einem Insektizid auf Permethrinbasis.

Litschikrankheiten

Zu den Krankheiten des Litschibaums zählen Anthraknose, Wurzelfäule und Rotalgen. Die meisten sind die Folge von falschem Gießen (entweder zu viel oder zu wenig) oder übermäßigem Düngereinsatz. Wenden Sie sich für weitere Informationen an einen Experten in Ihrer örtlichen Beratungsstelle.

Probleme mit Litschi verstehen - Lernen Sie, wie Sie Litschi gesund halten

So ​​vermeiden Sie die meisten Lychee-Probleme

Lychee-Bäume sind relativ dürretolerant. Junge Bäume sollten jedoch regelmäßig gegossen werden, bis sie ‚ wieder gut etabliert. Eine richtige Bewässerung hilft dabei, viele häufig auftretende Probleme mit der Litschi zu vermeiden, einschließlich der Spaltung von Früchten.

Halten Sie sechs bis acht Wochen lang Wasser von alten Bäumen zurück, bevor die Bäume blühen. Wenn die Wetterbedingungen jedoch heiß und trocken sind, müssen Sie möglicherweise in dieser Zeit leicht gießen.

Pflanzen Sie zwei oder drei Bäume in unmittelbarer Nähe, um die Bestäubung zu unterstützen und den Fruchtansatz zu erhöhen. Lassen Sie zwischen jedem Baum 7 m Abstand.

Halten Sie einen Abstand von mindestens 1 m zwischen Litschibäumen und Rasengras ein. Vermeiden Sie es, mit einem Rasenmäher oder einem Unkrautschneider auf die Rinde zu schlagen, da eine Beschädigung des Stammes den Baum schwächen kann.

Tragen Sie eine dünne Schicht Mulch um den Baum auf, die bis zur Tropfleine reicht, lassen Sie jedoch immer einen Abstand von 6 Zoll (15 cm), mulchfreie Barriere um die Basis des Rumpfes.

Video: Kürten aus der Vogelperspektive

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: