Probleme mit Fliederbüschen – Erfahren Sie mehr über häufig vorkommende Fliederschädlinge und – krankheiten

Flieder sind im Allgemeinen pflegeleichte Sträucher in der Landschaft, aber selbst die einfachste Pflanze weist einige häufig vorkommende Schädlinge und Krankheiten auf. Halten Sie nach diesen häufigen Krankheiten Ausschau und Ihre Pflanzen werden ein langes und gesundes Leben führen. Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr zu erfahren.

Probleme mit Fliederbüschen - Erfahren Sie mehr über häufig vorkommende Fliederschädlinge und - krankheiten

Shakespeare erinnerte sich an den süßen Geruch der Rose, aber offensichtlich hatte er nicht einmal einen Flieder gerochen, die unbestrittene parfümierte Königin des Frühlings . Diese wunderschönen, winterharten Büsche sind eine großartige Bereicherung für Ihre Landschaft, da sie in der Regel pflegeleicht sind und die Probleme mit Fliederbüschen meist gering sind. Trotzdem ist es am besten, sich darauf vorzubereiten, wenn Sie mit lila Schädlingen und Krankheiten konfrontiert werden. Deshalb haben wir eine Liste mit häufigen lila Problemen zusammengestellt, auf die Sie möglicherweise stoßen.

Häufige Fliederkrankheiten

Obwohl Flieder ein robuster Haufen sind, können sie wie jeder andere Landschaftsstrauch Problemen erliegen. Halten Sie Ausschau nach diesen Krankheiten:

Bakterienfäule – Das Bakterium Pseudomonas syringae verursacht frühzeitiges Absterben von Trieben und Zweigen, verzerrte Blätter und Blattflecken, die olivgrün beginnen, aber bald wassergetränkte Bereiche entwickeln. Diese Flecken färben sich braun mit gelben Rändern und beginnen zu sterben. Blüten können plötzlich schlaff oder braun werden. Das Entfernen des erkrankten Materials und das Ausdünnen des Inneren des Strauchs ist der beste Weg, um diese Krankheit zu bekämpfen. Wenn die Infektion jedoch weit verbreitet ist, hilft ein Kupfer-Fungizid, sie schnell abzutöten.

Echter Mehltau – Mehltau ist wahrscheinlich das häufigste Problem bei Flieder. Es wird durch eine Vielzahl von pilzlichen Krankheitserregern verursacht, die zu Blättern mit einem kraftvollen Erscheinungsbild führen, entweder an eng organisierten Stellen oder auf den Oberflächen verteilt. Die Luftzirkulation um infizierte Blätter zu erhöhen, ist die beste Behandlungsmethode. Achten Sie daher darauf, Ihre Pflanzen jährlich zu verdünnen.

Blattflecken – Blattflecken sind ein weiteres Pilzproblem, das durch eine Vielzahl von Krankheitserregern verursacht wird. Wenn Sie auf Ihren lila Blättern braune Flecken sehen, mit oder ohne dass die Blätter abfallen, haben Sie wahrscheinlich eine der vielen Blattfleckenkrankheiten an Ihren Händen. Wie bei Mehltau ist dieses Problem auf die hohe lokale Luftfeuchtigkeit zurückzuführen, die so dünn ist, dass Strauch und alle herabgefallenen Ablagerungen entfernt werden, um zukünftige Infektionen zu verhindern.

Probleme mit Fliederbüschen - Erfahren Sie mehr über häufig vorkommende Fliederschädlinge und - krankheiten

Häufige Fliederschädlinge

Flieder ziehen an Nur ein paar schwerwiegende Schädlinge, die meisten der Raupen und Bergleute, die sie besuchen, sind kein Grund zur Sorge. Wenn jedoch einer dieser Schädlinge auftritt, ist es an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen:

Skalen – Schuppen können schwer zu erkennen sein, viele Arten sehen aus wie Baumwoll- oder Wachswucherungen an den Stielen und Zweigen von Landschaftssträuchern. Wenn Sie jedoch die Decke abnehmen, werden Sie darunter sehr kleine, hell gefärbte Insekten finden. Die Schuppen werden am besten wiederholt im Abstand von sieben bis 14 Tagen mit Neemöl behandelt. Wenn sie in einem Abschnitt der Anlage zusammengefasst sind, ist das Herausschneiden eine hervorragende Option.

Bohrer – Die Larven der Clearwing-Motte sind langweilige Insekten, die sich am liebsten von Fliedern ernähren. Diese winzigen Raupen verbringen den größten Teil ihres Lebens in den Stängeln und Zweigen Ihrer Pflanze und tauchen nur auf, um sich zu paaren. Ein effektives Management konzentriert sich darauf, die Flieder gesund und glücklich zu halten, da kranke Pflanzen mit viel größerer Wahrscheinlichkeit Langeweile anziehen. Sie haben eine Reihe natürlicher Feinde, die sie ablenken, wenn der Flieder stärker und weniger ansprechend ist.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: