Probleme mit Chrysanthemenpflanzen – So reparieren Sie gelbe Blätter auf Chrysanthemen

Wenn Sie sehen, dass sich Ihre Chrysanthemenblätter gelb verfärben, müssen Sie herausfinden, was falsch läuft. Dieser Artikel enthält Informationen zu Problemen mit Chrysanthemenpflanzen. Klicken Sie hier, um mehr über das Vergilben von Mutterblättern zu erfahren.

Probleme mit Chrysanthemenpflanzen - So reparieren Sie gelbe Blätter auf Chrysanthemen

Chrysanthemen gehören zu den besten Freunden eines Gärtners und erfordern nur volle Sonne, gut durchlässigen Boden und regelmäßige Bewässerung, um zu gedeihen. Diese beliebten Beetblumen werden auch als robuste Gartenmütter bezeichnet und sind in der Regel problemlos. Wenn Ihre Chrysanthemenblätter gelb werden, müssen Sie herausfinden, was falsch läuft. Weitere Informationen zu Problemen mit Chrysanthemenpflanzen finden Sie weiter unten.

Gelbe Chrysanthemenblätter – schlechte Drainage

Wenn Ihre Pflanzen gelbe Chrysanthemenblätter aufweisen, sollten Sie einen Blick auf Ihren Boden werfen. Gartenmütter, die auf schwerem Boden gepflanzt sind oder schlecht entwässern, sind keine glücklichen Pflanzen. Die Pflanzen brauchen eine gut durchlässige Erde, um gedeihen zu können. Wenn der Boden kein Wasser abgibt, ertrinken die Wurzeln der Mutter und Sie sehen, dass Ihre Chrysanthemenpflanze gelb wird.

In diesem Fall sollten Sie die Pflanzen an einen Standort mit leichterem Boden bringen. Alternativ können Sie den Boden durch Beimischen von Sand oder Torf verbessern, damit das Wasser besser abfließen kann.

Gelbfärbung der Chrysanthemenpflanzen – Blattläuse

Birnenförmige saugende Insekten, Blattläuse sind keine größer als der Kopf einer Stecknadel, aber eine Blattlaus reist selten allein. Diese Insekten versammeln sich häufig in großer Zahl an Stängelspitzen und Knospen von Gartenmüttern. Wenn sich Chrysanthemenpflanzen gelb färben, prüfen Sie, ob diese „Pflanzenläuse“ vorhanden sind.

Glücklicherweise können Sie Blattläuse-bedingte Probleme mit Chrysanthemenpflanzen beseitigen, indem Sie die befallenen und gelben Blätter von Chrysanthemen abschneiden und sie in einer Plastiktüte im Müll wegwerfen. Sie können die Käfer auch mit einem insektiziden Seifenprodukt gemäß den Anweisungen auf dem Etikett besprühen.

Probleme mit Chrysanthemenpflanzen - So reparieren Sie gelbe Blätter auf Chrysanthemen

Schwerwiegendere Probleme mit Chrysanthemenpflanzen

Das Vergilben von Chrysanthemenblättern kann auch auf ein schwerwiegenderes Problem mit Ihrer Chrysantheme hinweisen Pflanzen. Dazu gehören Fusarium-Welke und Chlorotic Mottle.

Fusarium-Welke auf Chrysanthemen verwelken oder vergilben häufig das Pflanzengewebe, und es gibt keine Behandlung, die eine infizierte Pflanze heilt. Sie können gesunde Pflanzen bis zu einem gewissen Grad schützen, indem Sie sie mit einem Fungizid besprühen. Infizierte Pflanzen müssen jedoch vernichtet werden.

Ebenso gibt es keine Behandlung für Chlorotic Mottle. Alles was Sie tun können, ist alle infizierten Pflanzen mit gelben Blättern zu zerstören. Sie sollten auch alle Gartengeräte, die Sie für die Pflanzen verwenden, desinfizieren und sicherstellen, dass Sie nach dem Umgang mit infizierten Pflanzen keine gesunden Chrysanthemen anfassen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: