Probleme mit Butternusskürbis: Wie bei der Aufteilung von Früchten bei Butternusskürbis

Wie bei anderen Winterkürbissen kann auch bei Butternusskürbis die Aufteilung von Früchten problematisch sein. Wodurch wird die Butternutschale gespalten und gibt es Abhilfe? Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Inhalt posten

Probleme mit Butternusskürbis: Wie bei der Aufteilung von Früchten bei Butternusskürbis

Viele Menschen bauen Winterkürbis an, der nicht nur nährstoffreich ist, sondern auch länger gelagert werden kann als Sommersorten Ein Vorgeschmack auf die Sommerprämie in den Herbst- und Wintermonaten. Von den Winterkürbissorten ist Butternut eine der beliebtesten. Wie bei anderen Winterkürbissen kann auch bei Butternusskürbissen die Gefahr von Problemen bestehen, darunter auch bei Butternusskürbissen.

Hilfe, My Butternut Squash is Splitting!

Das Knacken von Kürbisfrüchten ist keine Seltenheit. Tatsächlich passiert es auch bei anderen Weinfrüchten, einschließlich Melonen, Kürbissen, Gurken und sogar Tomaten. Wenn der Kürbis reif ist, härten die Außenhäute aus. Diese harte Außenschicht ermöglicht eine lange Lagerzeit von mehreren Monaten. Sobald der Härtungsprozess beginnt, kann jedoch alles, was zusätzliches Wachstum hervorruft, zum Knacken von Kürbisfrüchten führen.

Was kann das späte Wachstum von Butternusskürbis fördern? Starker Regen oder übermäßige Bewässerung ist der häufigste Grund für die Spaltung von Butternusskürbissen. Dieses zusätzliche Wasser signalisiert dem Kürbis, dass er mehr wachsen sollte. Das Problem ist, dass die Außenschale bereits ausgehärtet ist. Wenn die Frucht wächst, gibt es keine Möglichkeit, sie zu entfernen. Es ist, als würde man einen Ballon sprengen. Der Ballon enthält eine bestimmte Menge Luft, bevor er schließlich explodiert. Mehr oder weniger ist dies mit der Aufspaltung von Früchten in Butternusskürbis vergleichbar.

Dieses Problem mit Butternusskürbis wird noch verstärkt, wenn der Boden reichlich Stickstoff enthält. Wieder signalisiert dies dem Kürbis, dass es Zeit ist zu wachsen. Die Anwendung von Stickstoff im falschen Reifungsstadium kann zum Knacken von Kürbisfrüchten führen. Die Spaltung der Butternusskürbisschalen ist auch auf die späte Ernte zurückzuführen. Wenn der Kürbis anderer Früchte, die zum Knacken neigen, zu lange am Rebstock verbleibt, kann dies zum Spalten führen.

Probleme mit Butternusskürbis: Wie bei der Aufteilung von Früchten bei Butternusskürbis

Behandeln von Problemen mit Butternusskürbis

Was können Sie also tun? Spaltung von Butternuts verhindern?

  • Erstens ist es eine gute Idee, Butternüsse oder Kürbis in einen Hügel oder ein Hochbeet zu pflanzen, um die Drainage zu erleichtern.
  • Zweitens, füttern Sie den Kürbis zum richtigen Zeitpunkt . Seitenkleid Zwischensaison als die Pflanzen zu reben beginnen. Wenden Sie 2,5 Unzen Stickstoff für jede 250 Fuß Reihe an. Vermeiden Sie eine spätere Düngung, da dies das Wachstum und somit das Knacken stimulieren würde.
  • Auch wenn es in Ordnung ist, die Früchte bis zum Eintritt des kalten Wetters auf den Reben zu belassen, besteht die Gefahr, dass die Früchte dort splittern ist eine lange heiße Phase, wenn die Frucht einmal gereift ist.

Wenn Sie also Früchte haben, die geknackt sind, können Sie sie dann noch essen? Gebrochener Kürbis heilt normalerweise vorbei. Sie werden sehen, dass die Frucht eine Art Schorf über der rissigen Stelle gebildet hat. Dieser Schorf entsteht, wenn eine Substanz namens „Suberin“ austritt und dann trocknet. Suberin ist ein Schutzmechanismus, der Feuchtigkeit abweist und versucht, das Eindringen von Bakterien zu verhindern. Wenn ein Bakterium in die Frucht eingedrungen ist, wird es bald offensichtlich und irreparabel sein, da die Frucht verrotten wird. Wenn nicht, ist eine mit Suberin vernarbte Butternuss vollkommen in Ordnung zu essen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: