Portulacaria Care – Wachsende Sukkulenten von Elefantenbüschen im Haushalt

Die Elefantenpflanze ist eine Sukkulente, die als kleiner Busch wächst. Ein paar Regeln zur Pflege von Elefantenbüschen helfen Ihnen dabei, ein gesundes Exemplar zu züchten. Weitere Informationen zu Elefantenbuschpflanzen finden Sie in diesem Artikel.

Portulacaria Care - Wachsende Sukkulenten von Elefantenbüschen im Haushalt

Elefanten fressen es, aber Sie müssen keine Angst um Ihre Portulacaria haben, es sei denn, Sie haben ein Dickhäuter. Die Pflanze ist eine Sukkulente mit fleischigen, glänzenden Blättern, die als kleiner Strauch wächst. Sie sind nur in den USDA-Pflanzenhärtezonen 10 und 11 winterhart. Elefantenbusch-Zimmerpflanzen (Portulacaria afra) gedeihen in hellem Licht in einem warmen, zugfreien Raum. Ein paar Regeln zur Pflege von Elefantenbüschen helfen Ihnen dabei, ein interessantes Exemplar zu züchten, das eine eigenständige Pflanze oder ein Teil eines komplizierten Sukkulentengartens sein kann.

Elefantenbüschelsukkulenten

Elefant Buschpflanze kann 6- bis 20-Fuß-Höhe im Lebensraum erhalten, in dem es eine Lieblingsnahrung der Elefanten ist. In der Wohnung ist es viel wahrscheinlicher, dass sie nur ein paar Meter groß bleibt. Der Busch hat dicke, saftige braune Stiele mit kleinen, zarten grünen Blättern, die einer winzigen Jadepflanze ähneln.

Das Haus ist ein ausgezeichneter Ort, um Zimmerpflanzen von Elefantenbüschen zu züchten. Portulacaria Pflege erfordert warme Temperaturen und helles Licht. Nach einer Ruheperiode im Winter bildet der Busch kleine rosa Blüten, die an den Enden der Zweige zu Büscheln zusammengefasst sind.

Wachsende Elefantenbusch-Zimmerpflanzen

Diese Sukkulenten benötigen gut durchlässigen Boden und einen unglasierten Topf, der hilft überschüssige Feuchtigkeit zu verdunsten. Die beste Mischung für diesen Pflanzentyp ist Kakteen- oder Blumenerde, die zur Hälfte mit Sand, Vermiculit oder Bimsstein geschnitten wird.

Wählen Sie einen Standort mit indirekter Sonneneinstrahlung, wenn Sie einen Elefantenbusch in Innenräumen anbauen. Durch zu helles Sonnenlicht können die Blätter aufgeladen werden und abfallen.

Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Behälter breite Drainagelöcher hat.

Elefantenbusch-Sukkulenten eignen sich gut als Teil einer Sukkulentenpräsentation mit Pflanzen die ähnliche Pflege und Situationen erfordern.

Pflege von Elefantenbüschen

Die Pflege von Portulakarien ähnelt anderen Sukkulentenpflanzen. Wenn Sie in warmen Klimazonen im Freien gepflanzt werden, graben Sie 3 Zoll Sand oder kiesiges Material ein, um eine gut durchlässige Erde zu erhalten.

Achten Sie auf Schädlinge wie Weiße Fliege, Spinnmilben und Mehlwanzen.

Der häufigste Fehler in sukkulenten pflanzen gießt. Sie sind dürretolerant, müssen jedoch von April bis Oktober gegossen werden. Im Winter ruhen die Pflanzen und Sie können das Gießen unterbrechen. Elefantenbusch-Sukkulenten im Wohnbereich sollten keine durchgehend nassen Füße haben. Stellen Sie sicher, dass der Topf gut abläuft, und lassen Sie keine Untertasse mit Wasser unter dem Behälter stehen.

Düngen Sie im späten Winter bis zum frühen Frühling mit einem um die Hälfte verdünnten Dünger für Zimmerpflanzen.

Portulacaria Care - Wachsende Sukkulenten von Elefantenbüschen im Haushalt

Vermehrung von Elefantenbusch-Sukkulenten

Wie die meisten Sukkulenten ist auch Elefantenbusch aus Stecklingen leicht zu reproduzieren. Nehmen Sie Stecklinge im Frühjahr oder Sommer für beste Ergebnisse. Lassen Sie den Schnitt ein paar Tage lang trocknen und hartnäckig werden und pflanzen Sie ihn dann in einen kleinen Topf in feuchter, kiesiger Erde.

Stellen Sie den Schnitt an einen mäßig beleuchteten Ort, an dem die Temperaturen mindestens 18 ° C betragen C.). Halten Sie den Boden leicht feucht und in ein paar Wochen wird der Schnitt wurzeln und Sie haben einen neuen Elefantenbusch-Sukkulenten, den Sie mit einem Freund teilen oder Ihrer Sammlung hinzufügen können.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: